Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

R.E.M löst sich auf

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Jedihammer, 21. September 2011.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Schade, daß sie es jetzt doch durchziehen. Das Gerücht gabs ja schon einmal, ist aber weit über 10 Jahre her. Ich war trotzdem überrascht, als ich es heute gelesen habe. Mal besser und mal schlechter, aber insgesamt eine feine Band.
     
  3. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Sehr schade drum. Konnten mich vorallem mit ihre IRS-Alben überzeugen. Haben auch weniger gute Alben gemacht wie Reveal, aber insgesamt ganz gut. Mal live in Udine gesehen. Feine Sache.
     
  4. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    That's great, it starts with an earthquake! :wook1
     
  5. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich finde es auch sehr schade, dass R.E.M. jetzt leider Geschichte ist. Ich mag ihre Musik und hab auch einige CDs von ihnen, die ich immer wieder mal gerne anhöre.

    Dennoch, ihre Musik bleibt und vielleicht gibt es ja irgendwann mal ein Revival. Das soll ja öfters vorkommen. :braue
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Hm, schade. R.E.M. waren jetzt nie meine absolute Lieblingsband, aber sie haben mich doch durch die 90er begleitet. Besonders die I.R.S. Alben sowie ihr wohl bestes Werk "Automatic for the People" höre ich auch heute noch sehr gern.
    Übrigens ist R.E.M. wohl die einzige Band, für die ich bereits zweimal Konzerttickets hatte, die ich aber trotzdem nie live gesehen habe, da beide Konzerte krankheitsbedingt abgesagt, bzw. auf Termine verlegt wurden, an denen ich nicht konnte. :(

    C.
     
  7. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich als großer R.E.M.-Fan finde das natürlich extrem schade. :( Ich bin sehr froh, dass ich sie vorher noch live in concert sehen durfte (auf der Loreley-Bühne). R.E.M. ist wirklich eine der größten Bands überhaupt. Ich kenne keine andere Gruppe, deren Lieder ich so konstant großartig finde!

    Michael Stipe, Mike Mills und Peter Buck wünsche ich das Beste für die Zukunft und wer weiß - vllt kommen sie ja doch nochmal zurück. Man soll niemals nie sagen. :)
     

Diese Seite empfehlen