Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rassen und Charakteren...

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Stasia, 21. Oktober 2007.

  1. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    ich habe die suchmaschine genutzt.. und bin zu der erkenntnis gekommen, das sie mich hasst!

    ich fass das mal gleich alles in einem thread, bevor ich wieder haue bekomme, weil ich zuviele fragen auf einmal stelle und ein forum mit threads zumülle.. man lernt ja dazu ^^

    also, da mir soo langweilig ist, schreib ich kleine süße und böse geschichten und für eben jene brauch ich mal wieder (wie so oft) infos.. :kaw:

    zum einen mal wieder zu den nagai.
    gibt es von denen irgendwelche orden-schaften, irgendwelche zusammenkünfte.. rangsysteme von den kriegsherren der nagai?

    und zum anderen mal wieder speziell zu darth nihl. dem ehemaligen nagai kriegsherrn. charakter vergleichbar mit jemanden?

    und ich bitte inständig, keine wookiepedialinks.. ja manchmal sind sie sehr hilfreich, aber eben nicht immer! außerdem interessieren mich ja auch die verschiedenen meinungen.


    so, zum zweiten käme ich zu darth nihilus.
    über ihn möchte ich etwas genauere daten zu seiner vernichtung von katarr. wieso ausgerechnet jene welt. starben bis auf eine wirklich alle aus?
    und da wären wir auch schon beim nächsten punkt. die beziehung zwischen visas marr und nihilus. sie war seine dienerin. aber was ist noch mehr bekannt?

    und auch das nächste. wie weit ist es den miraluka möglich durch die macht zu sehen? wie mit augen? nur umrisse? infrarot? wie muss man sich das genauer vorstellen?


    ich hatte noch mehr fragen.. sobald mir die anderen wieder eingefallen sind, ergänze ich hier..
     
  2. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Nicht wirklich, allerdings wissen wir noch nicht viel von ihm. Er scheint der typische mächtiger Krieger -> gone Sith zu sein, etwas wie Bane vielleicht, wohl ich mal hoffe, dass er nicht so abdrehen wird wie dieser.

    Nicht wirklich uns bekannte. Zogen nach ihrem Auftritt in den Marvel Comics wieder heimwärts, ansonsten kennen wir nur ne Handvoll die als Abtrünige unterwegs sind.

    Es weiss niemand was genau er mal war, allerdings bin ich allgemein Minzas Meinung, dass er die Essenz der Exil selbst ist (welches auch Orginal ein Plotpunkt war, aber gestrichen wurde). Sein Ziel scheint es allerdings nur zu sein, wirklich alles zu töten und alle Macht zu konsumieren (daher alles Leben). Er war einst einer von Trayas Schülern, also möglicherweise wirklich einmal ein einfacher Machtnutzer der einfach zusehr im Potential wuchs.

    Katarr hat er in der Tat komplett entvölkert, wahrscheinlich einfach weil es stark in der Macht war, immerhin waren die Einwohner von Natur aus Machtfähig. Einzige überlebende die wir kennen ist Visas, wohl es natürlich noch viele andere Miraluka gibt, neben ihr.

    Ist ungeklärt, sie scheint viel mehr seine Schülerin gewesen zu sein. Sie war die einzige von Kataar die überlebt hat und dürfte daher von Interesse für ihn gewesen sein, weil sie relativ mächtig war und er benutze sie dann scheinbar einfach als Agentin (verbindet sich ja auch in der Macht mit ihr, ähnlich wie Palpatine mit seinen Günstlingen). Sie selbst dagegen scheint irgendwie den Lebenswillen verloren zu haben bis sie die Exil trifft und diese sie weiterleben lässt. Wahrscheinlich weiss auch sie, dass sobald es Nihilus beliebt wird er auch sie einfach "fressen".

    Ist ungeklärt, da scheinbar für jedes Wesen das Machtempfinden sich anders zeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2007
  3. Ordo

    Ordo -

    Hinzufügen könnte man hier noch, dass Nihilus, als er aufgrund der Jedi-Konklave schon einmal vor Ort war, um deren Macht zu konsumieren, bei einem solchen Planeten einfach nicht 'Nein' sagen konnte.
    Bei dem letzten Aufmarsch auf Telos ist der Anlass auch die vermeintliche versteckte Jedi-Akademie, aber die Machtessenz der Lebewesen der Citadel Station würde er sich ebenso wenig entgehen lassen.
    Zudem ist es möglich - gegebenenfalls die Verbannte verfügt über einen hohen Intelligenz/Weisheit-Wert - in einem Dialog mit Kreia zu einem Punkt zu gelangen, wo der Spieler zu dem Schluss kommen kann, dass Nihilus Katarr auch auslöschte, um die durch die Macht sehenden Miraluka aus dem Weg zu schaffen, um in deren Region der Galaxis - welche auch Dantooine und Onderon enthält - ungehindert agieren zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zu den Miraluka muß man sagen, daß Katarr ja auch nur eine Koloniewelt der Miraluka war und ihre "Heimatwelt" Alpheridies nicht ausgelöscht wurde. Somit ist die Mehrheit der Miraluka unversehrt...

    Zu Nihilus gibt es ja anscheinend neue Daten, die aus der Legacy Comicreihe entnommen sind:
    Er ist sehr wohl ein echter Jedi gewesen, keine Manifestation der Dunklen Seite an sich. Durch seine Verbindung mit der Macht konnte er sich bei seinem Tod an seine Rüstung fesseln, die er seither "bewohnt".


    Zur Sicht der Miraluka: anscheinend können Miraluka dank der Macht alles erkennen, was ein "normaler" Mensch mit seinen Augen auch sehen könnte. Umrisse, Farben, Konturen, Schriftzeichen auf einem Bildschirm. Da gibt es keinerlei Abzüge... aber dank ihrer Machtnutzung können sie zusätzlich auch noch andere Dinge wahrnehmen, die dem mundanen Auge verschlossen bleiben würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2007
  5. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    kannst du dazu mehr sagen? für jemanden wie mich der keine comics gelesen hat..

    die rasse der togruta (shaak ti), zählt die zu humanoiden? (mir gehts dabei um die fortpflanzung -> mit welchen rassen möglich)

    ebenso würde mich das bei den falleen und bei den nautolanern interessieren. wie und mit wem könnten sie sich quasi fortpflanzen.

    und dann hätte ich noch ein volk.. kaleesh. spezies? was hat es mit ihren "masken" auf sich etc.
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    War das nicht schon im Spiel selbst klar? Ich hatte eigentlich durch das Spiel schon den Eindruck, bzw. die Überzeugung, dass er einst einer der Jedi war, welche Revan in den Krieg folgten, so wie eben auch die meisten anderen Sithoberdeppen (abgesehen vielleicht von Traya) im Spiel.
    Könnte schwören, Traya oder irgendwer erwähnt das im Zusammenhang mit der Geschichte dieser Sith gegenüber dem Spielerhelden. :verwirrt:

    Humanoid sind alle mit menschenähnlichem Aussehen. Ob sie mit Menschen und anderen Spezies genetisch kompatibel genug sind, um Kreuzungen zuzulassen, ist eine andere Frage. Meiner Ansicht nach, dürfte das auf kaum eine Spezies zutreffen. Schon kleinste Unterschiede in der DNS führen zu derartigen Unterschieden (wir können ja nicht mal mit Schimpansen, und selbst bei wirklich nah verwandten Pferden und Eseln kommen unfruchtbare Hybriden heraus) und bei Spezies von gar unterschiedlichen Evolutionen dürfte das praktisch nicht vorkommen. Da ist ja schon das Problem, wie viele Chromosomenpaare haben die (haben sie überhaupt eine menschenähnliche DNS) und wie wird die bei denen weitergegeben, wie bilden sich deren Zellen, wo wird darin die Erbsubstanz aufbewahrt, etc.. Bei uns ist der Bauplan des Kindes von beiden Eltern abhängig, wir brauchen jeweils das passende Chromosom beider Eltern, um einen funktionierenden Organismus zu haben. Wenn da die eine Hälfte fehlt, ist es unwahrscheinlich, dass diese Zelle sich überhaupt entwickeln kann. Und einfach so eine fremde Substanz als Ersatz, dürfte da nicht gehen, viele Funktionen im Körper sind da drin festgelegt und wären dann unvollständig überliefert. Da könnten ganze Organe dann im Kind fehlen, oder nicht funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2007
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wirklich mehr gibt es dazu nicht... die Macht ist halt ein Mittel, den Tod auf die ein oder andere Art noch hinauszuzügern. Als Machtgeist, als "Untoter" oder eben als Geist in einer Rüstung.

    Humanoid ist sie auf jedenfall. Aber ob sie sich mit anderen Spezies mischen kann und wenn ja, mit welchen...? Das weiß ich leider nicht.
    Humanoid bedeutet eigentlich nur: ein Kopf, ein Torso, zwei Arme, zwei Beine, aufrechter Gang.

    Wohl eher nur mit reptiloiden bzw amphibischen Spezies, wobei das auch nicht auf alle zutrifft.

    Ja, die Kaleesh sind eine Spezies und die Masken gehören zu ihrer Tradition. Schnitzen sie aus Knochen und anderen Materialien... eine Sitte, die mit vielen unserer wirklichen Völker dieses Planeten vergleichbar ist, in denen die Verdeckung des Gesichts und der Besitz einer rituellen Maske eine Rolle spielt.

    Als ich danach gesucht habe, habe ich es nichtmehr gefunden... somit eher unklar in meinem Fall ^^

    Trifft sogar auf einige Spezies zu, da ja auch genügend Mischlinge in der Fiktion rumirren (auch in den Filmen zum Teil).
    Einer der Fantasy-Aspekte, die man nicht allzusehr unter die Lupe nehmen sollte ;)
     
  8. ARC Trooper

    ARC Trooper loyale Senatswache

    Nimm bei Kotor 2 Mal Visas und geh in die Ego perspektive (standart Taste ist glaube ich die Feststelltaste) dann siehst du was Miralukas sehen.
     
  9. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    nun gut, lassen wir die fortpflanzung aufgrund der DNA usw usf alles mal aussenvor..
    bei humanoiden/ähnlichen.. sind die geschlechtsspezifischen "ausstattungen" ähnlich? :kaw:
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Kommt vermutlich auch wieder auf die Spezies an ^^ Bei Near-Humans (Fast-Menschen), wie Zabrak und dergleichen auf jedenfall seeeehr ähnlich, bei anderen Humanoiden könnte das schon sehr "exotisch" werden, wobei man (wenn man sich damit schon beschäftigen und festlegen will) sich ja an der realen Tierwelt orientieren kann...

    Und selbst da gibt es immer sehr vermenschlichte Aspekte, wie man bei den Brüsten von Quarren und Mon Calamari sieht, die ja eigentlich Amphibien sind (und vom biologischen her eher als Fisch bzw Weichtier zählen sollten). Fantasy eben...
     
  11. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    nuja.. fantasy.. dann darf ich meiner fantasie auch freien lauf lassen ^^

    wer es nicht dulden kann, dass ein falleen eine togruta verführt, der soll eben nich weiter lesen :kaw:

    ah noch was.. zu nihilus, die spezies die sich unter der maske verbirgt kennt niemand, hm?
    mehreren artikeln zu folge wird immer nur gespekulatiust, dass er humanoid/mensch sein soll..
     
  12. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Na wenigstens zwischen Bothanern und Menschen und Selonianern(Ottern) und Menschen scheint es physisch schon kompatibel zu sein.

    Wenn man sich mal hier auf der Erde umschaut, so scheint der Mensch ja theoretisch mit den meisten Säugetieren (Pferde, Hunde) kompatibel zu sein. Kommt halt auch schon zu einem gewissen Teil auf die jeweilige Körpergröße des Tieres an. (OK bei Ameisenigeln machen wir jetzt mal ne Ausnahme).
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    So scheint es zu sein, wenn man sich die Erscheinung so anschaut, ja. Würde ja auch keinen Sinn machen, nach dem Tod plötzlich humanoid aufzukreuzen, wenn man vorher ganz andere Proportionen hatte.
     
  14. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    tjaja.. ich wieder. ^^
    diesmal dreht es sich um "haustiere"

    es gibt ja den vornskr, hundeähnlich..
    gibt es sowas als auch katze? wenn ja wie heißt die rasse? :)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eine feline Tierart, die mit der Macht jagt und einen giftigen Schwanz hat? Oder eine katzenähnliche Tierart, die als Haustier gehalten wird?
     
  16. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    eine katzenähnliche tierart, die man auch als haustier halten kann. größentechnisch kann sie ruhig an den vornskr rankommen.. muss also nich klein und süß wie ne hauskatze sein ^^
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also in Vronskr-Größe fällt mir da spontan ein Nexu ein :D

    Ansonsten hätten wir da eine Vielzahl an Großkatzen und Pantern (zb den corellianischen Sand Panther oder eine Dire-cat) und eine Vielzahl an Hauskatzen: die Spukami von Corellia, die Felinxe mit ihrem kleinen Gehirn, Pittins und auch Reekcats.
     
  18. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    vielen dank.. ich nehm den corellianischen sand panther :kaw:
    der nexu is dann doch nix für kinder ^^
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aber ein Sand Panther? :konfus:
    Naja, sind ja "deine Kinder" *g*
     
  20. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Sind die Felinxe diese Vieher, von denen Kuat von Kuat in dieser unsehligen Trilogie, deren Name ich nicht aussprechen will, eins hatte?
    Das waren nämlich wirklich hochgezüchtete Hauskatzen, die den ganzen Tag nichts anderes gemacht haben als geschlafen, gefressen und nochmals geschlafen. Eigentlich wie meine Katze daheim, nur mit spitzen kleinen Ohren.
     

Diese Seite empfehlen