Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ray Malgaren

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Ray Malgaren, 14. September 2005.

  1. Ray Malgaren

    Ray Malgaren Zero Squad

    ####AKTE NR. 385920 ARCHIV-CODE 598 BLATT 1####

    NAME: Malgaren
    VORNAME: Ray
    RASSE: Mensch
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: 27
    GEBURTSORT: Nar Shaddaa
    VATER: unbekannt
    MUTTER: Corinne Malgaren
    FAMILIENSTAND: ledig

    GRÖßE: 1,79m
    KÖRPERBAU: mager
    HAARE: dunkelbraun
    AUGEN: braun
    BESONDERE MERKMALE: weiße Narbe am linken Unterarm
    CHARAKTER: kühl, selbstständig, zynisch

    WERDEGANG: Geboren in armen Verhältnissen, alleinerziehende Mutter, die als Kellnerin arbeitete. Früh mit kleineren kriminellen Organisationen in Kontakt gekommen. Mutter starb im Verkehrsunfall, als er 14 war, seitdem und bis 21 in kriminellen Strukturen verdienend. Mit 21 verurteilt zu 23 Monaten Haft, nach der Freilassung Bruch mit kriminellen Strukturen. Freiwilliger in der regulären Armee der neuen Republik, für hervorragende Leistungen in lokalen Konflikten zum Geheimdienst der neuen Republik versetzt.

    FÄHIGKEITEN: Guter bis sehr guter Umgang mit den meisten gängigen Waffentypen, kann ein Raumschiff bedienen, moderate Kenntnisse im Schiffsbau und geringere in der Elektronik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2006
  2. Ray Malgaren

    Ray Malgaren Zero Squad

    ####AKTE NR. 385920 ARCHIV-CODE 598 BLATT 2####


    ÜBERSICHT ÜBER ABGESCHLOSSENE MISSIONEN:

    ###
    Agent Ray Malgaren wurde sofort nach seiner Ankunft zu einer Gruppe versetzt, deren Mission die Sicherstellung elektronischer Akten aus dem ehemaligen Geheimdienst-HQ auf Coruscant war (s. Akten-Nr 673905). Während der Mission zeigte der Agent mangelnde Fähigkeiten zur Zusammenarbeit mit den Jedi. Die Leitung des Geheimdienstes erklärte ihn für den Hauptverantwortlichen für den Zwischenfall, obwohl er selbst behauptete, dass es Jedi waren, die eigene, vom Missionsplan abweichende Ziele verfolgten. Die Gruppe trennte sich, Malgaren, Catherine Souls (damals Lt.) und Jedi-Padawan Jor Dorkas Moch begaben sich zum Einsatzort. Dort gelangen sie in einen Hinterhalt. Lt. Souls, die im letzten Augenblick noch das Missionsziel erreichte, wurde gefangen genommen, Malgaren und Moch konnten zusammen mit den Jedi von Corellia fliehen.
    MISSIONSSTATUS: BEDINGT ERFOLGREICH

    ###
    Nach der gescheiterten Mission auf Coruscant wurde Agent Malgaren die Pflicht auferlegt, an der Befreiung von Lt. Souls teilzunehmen. Er wurde Cris Sheldon unterstellt, damals Lt., und Agent Selby. Der Gruppe gelang es, sich scheinlegal auf Coruscant zu gelangen, wo Malgaren Kontakt zu einem Kanaltechniker fand, der gegen Bestechung einwilligte, den Männern Kanalreinigeruniformen zu geben und sie durch Abwassersysteme in die Hochsicherheitseinrichtung zu führen, wo Souls gefangen gehalten wurde. In den unteren Ebenen der HSE entwaffneten sie imperiale Soldaten, wodurch sie in besitz entsprechende Uniformen kamen. Damit konnten sie unidentifiziert bis zur Souls' Gefängniszelle durchkommen, wo sie allerdings enttarnt wurden. Im Feuergefecht konnte die Gruppe zusammen mit Lt. Souls einen koordinierten Rücktritt durchführen, und bald darauf Coruscant zu verlassen.
    MISSIONSSTATUS: ERFOLGREICH

    ###
    Lt. Souls genoss eine kurze Rehabilitation, wonach ihr Malgaren unterstellt wurde, mit der Aufgabe, zusammen einen Verräter in den eigenen Reihen zu finden. Dank Souls' Kenntnissen im Umgang mit Computersystemen gelang es schnell, den Standort des Täters zu ermitteln - das Rechenzentrum des Geheimdienstes. Agent Malgaren tat bei der Festnahme des Doppelagenten mit. Seine organisatorische Rolle in dieser Operation war minimal.
    MISSIONSSTATUS: ERFOLGREICH

    ###
    Malgaren wurde zusammen mit Cpt. Riev Shaliir zur Ausbildung der Jägerstaffel 'Night Hawks' befohlen. Ziel der Ausbildung war, den Piloten grundlegende Kenntnisse über den Umgang mit Nah- und Fernkampwaffen, vor allem aber über das Überleben auf feindlichem Gebiet vermitteln. Als Ausbildungsort wählte die Leitung des Geheimdienstes Troiken, wo die 'Night Hawks' und die ausbilder bald darauf ankamen. Die Ausbilder schlossen Ausdauer- und Krafttrainig auf dem Gelände einer republikanischen Basis sowie Geländemärsche mit Gefechtssimulationen ins Programm ein. Während der Ausbildung zeigte Agent Malgaren einen rauhen Ton im Umgang mit den Auszubildenden, den er später mit mangelnder Disziplin in der Staffel rechtfertigte. Am Ende der Ausbildung zeigten alle Piloten befriedigende Kenntnisse in den geforderten Disziplinen, woraufhin die Staffel wieder an die Front geschickt wurde. Agent Malgaren meldete sich wenige Stunden vor Beginn des imperialen Angriffs auf Corellia im Hauptquartier des Geheimdienstes zurück.
    MISSIONSSTATUS: ERFOLGREICH



    ####AKTE NR. 385920 ARCHIV-CODE 598 BLATT 3####


    VERSETZUNGSBESCHEINIGUNG

    Agent Ray Malgaren wird mit sofortiger Wirkung zur republikanischen Flotte versetzt. Grund: Sehr gute Kentnisse im Umgang mit Waffen, die im Augenblick dringend zur Abwehr der imperialen Invasion auf Corellia benötigt werden. Der neue Rang von Agent Malgaren wird in Kürze bekannt gegeben.

    Im Namen der Leitung,
    Lt. Shearer [Unterschrift]



    ####AKTE NR. 385920 ARCHIV-CODE 598 BLATT 4####


    TODESURKUNDE NR. CR-837-0584721 [Auszug]

    NAME: Malgaren
    VORNAME: Ray
    [...]
    MEDIZINISCHE TODESURSACHE: Sepsis in Folge schlechter hygienischer Behandlung einer Schusswunde
    BESTATTUNGSART: Kremation
    BEISETZUNGSORT: Militärfriedhof der Forces of Hope, Belkadan
    ANMERKUNGEN: Eine Todesbenachrichtigung wurde nicht geschickt, da die entsprechende Addresse in der persönlichen Akte fehlt.

    [Datum, Unterschrift des Arztes]

    WIR BEDAUERN DEN VERLUST EINES EHRENWÜRDIGEN SOLDATEN DER NEUEN REPUBLIK. MÖGE ER IN FRIEDEN RUHEN.


    ######AKTE GESCHLOSSEN######
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
  3. Ray Malgaren

    Ray Malgaren Zero Squad

    --------- FOH AKTE 026-6872-K8 Blatt 1---------

    STRENG GEHEIM!
    Jegliches Kopieren oder Übertragen auf elektronische Datenträger strengstens verboten!
    Keine Einsicht für Unbefugte!

    Hiermit verliert die Todesurkunde CR-837-0584721 ihre Gültigkeit.

    Ray Malgaren wird im Rang des First Lieutenants in die Sonder-Kommandoeinheit 'Zero Squad' aufgenommen. Belehrung und Missionseinweisung wurden durchgeführt.

    General Melvin Kent [Unterschrift]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2006

Diese Seite empfehlen