Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Rebels Alle Episoden-Themen zu: Staffel 1, Staffel 2
    Information ausblenden

Rebels Rebels - Season 1 - Episode 07: Gathering Forces (Mit vereinter Macht)

Dieses Thema im Forum "Rebels" wurde erstellt von Master Kenobi, 14. Oktober 2014.

Schlagworte:
?

Wie hat Dir diese Episode gefallen?

  1. 10 (am besten)

    4 Stimme(n)
    21,1%
  2. 9

    8 Stimme(n)
    42,1%
  3. 8

    5 Stimme(n)
    26,3%
  4. 7

    1 Stimme(n)
    5,3%
  5. 6

    1 Stimme(n)
    5,3%
  6. 5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Diskussionthread für Rebels Season 1 Episode 07: Gathering Forces

    Regie: Steward Lee
    Autor: Greg Weisman
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2014
  2. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Erneut überaus gelungen und nett dass diese Serie Schauplätze aus plottechnischen Gründen wieder benutzt, nicht wie z.B. TCW offensichtlich aus finanziellen. ;)

    10 von 10 Jedi mit Charm Animal Zaubern
     
    KyleKartan und Gene gefällt das.
  3. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Unglaublich gut aufgebaute Folge! Alles ist sehr stimmig und episch. Eine Ezra und Kanan-Folge die perfekt zusammen harmoniert.

    10 von 10 E-11 Tac-Flashlights!
     
    Lord Garan und KyleKartan gefällt das.
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

  5. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Die Folge ist ja mal der absolute Wahnsinn. Der Inquisitor ist unheimlich unheimlich. Ezras Arc wird absolut spannend und episch aufgebaut. Die ganze Crew der Ghost ist einfach nur ein liebenswerter Haufen von Leuten, die sich gegen Unterdrückung und Tyrannei auflehen...

    Handwerklich auch absolut top. REBELS merkt man das geringe Budget im Gegensatz zu TCW IMO absolut nicht an! Der Übergang von Ezra zum Rodianer in dieser einen definierenden Szene...WOW!!!

    Absolute Highlight Folge bisher, zusammen mit Empire Day. Wahnsinn!
     
    Mr. Kevora, Lord Garan und Gene gefällt das.
  6. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Ich habe bisher nur den Piloten gesehn (da mich die Neugier sonst umgebracht hätte) und wie begeistert ich davon war, ist schließlich im entsprechenden Thread zu lesen.. :D
    Habe dann aber aufgehört, da ich damit dran bin, TCW noch einmal chronologisch zu schauen und würde nach RotS weiterhin chronologisch vorgehen und mit Rebels aufholen.
    Aber bei dem was ich hier so lese, scheint Rebels ja einen viel besseren Start hingelegt zu haben als noch TCW mit seiner sehr kindlichen und teils einfallslosen ersten Staffel.

    Da ich mir also nicht allzu viel spoilern möchte, aber doch etwas neugierig bin, hätte ich mal eine Frage an alle die auf dem aktuellsten Stand sind: War in Rebels bisher außer Lothal und Kessel irgendeine andere Welt zu sehn oder hält man sich permanent im selben Setting auf?
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Rein technisch war das die bisher schönste Episode. Der Raumkampf zu Beginn sah sehr gut aus, die Gesichtsanimation von Seebo fand ich irgendwie drollig und der Lichtschwertkampf war auch schön gemacht. Teilweise sind die Bewegungen bei den Lichtschwertkämpfen immer noch etwas hektisch und ruckartig, aber anscheinend doch eine Steigerung gegenüber TCW... nach und nach wird man es beurteilen können. Ansonsten kann ich den Animatoren nur noch wie üblich die Puddinghaare von Ezra ankreiden.

    Die Geschichte war wie in den meisten andere Folgen auch diesmal okay. Punkten kann die Story vor allem durch die Stimmung, die schönen Schauplätze und das Zusammenspiel der Figuren. Kanan und Ezra harmonieren gut und der Inquisitor wirkt tatsächlich wie Bedrohung. Ob er eine ist, wird sich noch zeigen, denn jetzt kommt der Kritikpunkt: Bei TCW entkommen die Bösen immer, bei Rebels die Guten. ;)

    8 von 10 Lichtscheuen Riesenviechern

    Lothal kommt regelmäßig vor, aber es waren auch schon andere Schauplätze zu sehen.
     
  8. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Sie kommen doch auf einige andere Welten, wobei sie meistens in der Tat auf Lothal sind.
     
  9. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Mir gefällt die erste Hälfte der Folge eigentlich ganz gut. Nur das ganze Manöver mit der Phantom macht irgendwie gar keinen Sinn. Da man zum einem die bisherige Star Wars Hyperraumphysik über den Haufen wirf, und damit (mal wieder) auf den alten Kanon pfeift. Bisher war es so das wenn man keinen Hyperantrieb hat man nicht wieder aus dem Hyperraum austreten konnte. Womit die Phantom eigentlich für immer im Hyperraum hätte stranden müssen. Das ganze widerspricht damit zudem auch dem erstem Newtischem Axiom, auf dem dieses Prinzip bisher beruhte. Stattdessen ist es wohl nun so als ob man einen Zugwagon vom Tender abkoppelt und dieser dann urplötzlich, sofort, ohne vorher langsam langsamer zu werden, zum Stillstand kommen würde.
    Allerdings verstehe ich nicht warum die Ghost nicht einfach aus dem Hyperraum austritt, die Phantom absetzt und dann wieder in den Hyperraum eintritt. Wäre doch viel einfacher als ein so riskanten Manöver zu machen. Das sah immerhin so aus als ob die Phantom fast drauf gegangen wäre.
    Ehrlich gesagt hätte ich es glaubwürdiger gefunden wenn jemand im Raumanzug raus gegangen wäre und den Peilsender so entfernt hätte. Aber dann hätte man ja keinen Grund gehabt die Gruppe zu trennen und wieder zu den Horrorbestien zu gehen um Ezra eine Lektion bei zu bringen.
    Der Kampf mit dem Inquisitor und wie die Jedi dann die Bestien einsetzen um die Imperialen anzugreifen hat mir dann allerdings schon ziemlich gut gefallen.
    Bei dem Kampf ist mir aufgefallen das der Inquistor irgendwie eine Kombination aus Mauls und Dookus Lichtschwertstil benutzt. Wenn er mit einer Klinge kämpft benutzt er definitiv Form II. Wenn er zwei benutzt ähnelt sein Stil dem von Juyo, aber auch ein wenig der Kreiseltechnik die Grievous benutze hat.

    Dafür sieht es so aus als wäre der mysteriöse Kontaktmann der Rebellen doch Bail Organa. Zumindest benutzt er eine Correlianische CR70 Korvette. ;)
     
  10. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Öh... ne Dinge einfach aus dem Hyperraum zu werfen war auch schon in den alten Tagen ziemlich funky. ;)

    Ne, das Resultat variierte auch hier schon. Zwischen Dingen wie instantöse Auflösung, zu Gefangen im Hyperraum, zu unkontrolliert irgendwo hingeworfen.

    Realphysik und Hyperraum vertragen sich nicht sonderlich ;) aber afaik war die Idee war bisher immer dass du in Bewegung bleiben musst um im Hyperraum zu bleiben, sobald langsamer wirst, wird’s funky.


    Jup, hätte ich auch gefunden, Anderseits verfolgt der Inquistor sie ja auch via ihrer Machtaura, darum mussten sie überhaupt erst Kanan und Ezra absetzen. Die Befürchtung war wohl eher, daß wenn die Ghost aus dem Hyperraum kommt sie nicht genug Zeit hätten einen neuen Sprung zu berechnen vor das Imperium erscheint.

    Öh im Hyperraum würde ich dies nicht unbedingt versuchen wollen. ^^

    Common as dirt. :p
     
  11. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ne ich weiß noch genau das in der Schwarzen Flottentrilogie ausdrücklich gesagt wurde, wenn man eine Rettungskapsel ohne eigenständigen Hyperantrieb im Hyperaum aus dem Schiff wirft, wird diese dann solange im Hyperraum bleiben bis es auf einen riesigen Masseschaten wie etwa Stern, schwarzes Loch oder ähnliches Trifft, das es einen so hart aus dem Hyperraum reißt das alles zerbricht.
    Deshalb mussten die Geschosse des Galaxis Geschützes auch mit einem Hyperantrieb ausgestattet werden, sonst wären die niemals am Zielpunkt ausgetreten.

    Also so lange dürfte die Berechnung nicht dauern, sofern man auf dem selben Vektor wie bisher weiter fliegt. Bisher ging die Berechnung ja je nach Dramaturgie der Szene immer recht schnell. Wundert mich ohnehin das die Ghost quasi in einer Tour zu ihrem Kontaktmann geflogen ist. Immerhin müsste man ja vorher einen Treffpunkt ausmachen. Und scharfe Kursänderungen im Hyperraum sind nicht unbedingt üblich. ;) (PS: Andernfalls macht es auch keinen Sinn das der Konvoi auf dem der riesige Kyber Kristall transportiert wurde im Echtraum unterwegs war. ;))

    Sofern man magnetisierende Schuhe an hat und die Hülle des Schiffes nicht verlässt sollte das eigentlich kein Problem sein. Ok die eventuelle Strahlung würde auf Dauer wohl nicht gesund sein.
    Ich meine das in einem der Boba Fett Jugendromane so etwas ähnliches mal passiert ist.
     
  12. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    Hat mir sehr gut gefallen! Ich wusste wirklich nicht ob ich 9 oder 10 von 10 geben soll!
    Wirklich positiv war, dass das Imperium in der Folge wirklich mal Stärke gezeigt hat!
    Was mir nicht so ganz gefällt, ist einfach, dass Man um Fulcrum so einen aufwand macht, jetzt hat man ja sehr deutschlich gesehen, dass es warscheinlich Organa ist (die corvette hatte schon extreme ähnlichkeit mit der aus der 2. folge!
    Den die Crew ja auch schon mal gesehen hat!
    Außerdem finde ich immer dieses in notlagen entwickelt der schüler der eigendlich sonst nichts drauf hat irgendwelche superkräfte langsam ziemlich ausgelutscht!
    Ezra könnte sich wirklich mal einen Blaster besorgen!

    Ich würde der Folge jetzt einfach mal 9.5/10 geben! Freu mich drauf wies weiter geht, auch wenn jetzt warscheinlich erstmal wieder Filler kommen!
     
  13. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ich freue mich schon auf eine Folge in der es darum gehen wird dass er seine eigene Jedi-Waffe bauen wird. Bezweifle zwar das dies in der ersten Staffel passieren wird, aber das wird garantiert noch kommen. Ein Blaster muss es nicht mal sein, aber diese komische Schleuder könnte schon mal ein Upgrade vertragen. Ist auf Dauer doch nur ein kleines Spielzeug. Wenn schon eine Schleuder am Arm, dann doch wenigsten mit größerem Spanner und die Munition könnte auch aufgewertet werden, bisschen Varietät.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wer den Visual Guide von DK schon hat, weiß, inwiefern sich Ezra für Lichtschert, Vibroklinge, tragbare Ballista oder Blaster entscheiden wird... ich freue mich schon auf gewisse Details in der Serie :braue
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2014
    Lord Garan gefällt das.
  15. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Ja aber sie würde dabei trotzdem in Bewegung bleiben bis dieser Vorfall passiert. Die Phantom wird ja extra gebremst an einem Fixpunkt, wobei auch sie hier fast drauf gehen.


    Die Galaxy Gun hat noch ein paar andere Unmöglichkeiten in den Raum geworfen, aber Dark Empire halt. :zuck:

    Türlich, dauert halt ne weile aus einem Masseschatten zu fliehen. Sache ist aber wenn die Imps sie jetzt schon verfolgen und genau wissen wann und wo sie rauskommen, tauchen die ein paar Minuten hinter ihnen aus dem Hperraum.

    Ziemlich sicher sie haben dazwischen mal gestoppt, oder einfach den Kontaktmann zu sich gerufen, nachdem sie sicher waren die Imps verfolgen sie nicht mehr. ;)


    Das System von Sprung von Sprung zu bestimmen Punkten ist ziemlich sicher immer noch da. Alterantiv haben sie dort gerade den Rest des Konvois aufgesammelt.

    Wie gesagt ich würde es nicht darauf ansetzen.
     
  16. Mira Skywalker

    Mira Skywalker loyale Senatswache

    Das war echt eine starke und spannende Folge. Vor allem, wenn man sie zusammen mit E06 anschaut. :braue Echt eine gute Geschichte, weils auch für Erwachsene und Kinder geeignet ist, so sollte das eigentlich sein. Und Seebo fand ich so niedlich, den will ich als Plüschfigur. :D Und den Inquisitor finde ich gut. Bis jetzt zwar noch kein richtiger Charakter, aber das Design ist klasse. Wird sicher interessant, wie er sich noch in den nächsten Staffeln entwickelt.

    Ich gebe der Folge 9 von 10
     
  17. general-michi

    general-michi Botschafter

    Wow, mir dieser Folge habe ich Rebels zum ersten mal nicht aus Zeitvertreib geschaut...das Ende war unglaublich toll. Der Flirt mit der dunklen Seite und somit schon die Tragik, die damit möglich ist .Aber auch, wie der Raum still zu sein schien, als Ezra vergeben hat und damit die "helle" Seite beherrschte. Am Ende aber war ich so geflashed...Definitiv 10/10, ein toller Starwars Moment.
     
  18. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Der Episode Guide erwähnt übrigens, daß der Runner in der Folge nicht das Schiff von Bail ist. ;)
     
  19. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Frage mich aber warum er die selben Markierungen hat.

    PS: Kann gerade die Stelle im Guide nicht finden. Hast du eventuell ein Zitat mit Quelllink?


    Ok Streicht das. Hab es gefunden, und mir ist auch aufgefallen das die Tantive IV in Droids in Distress schon die roten Markierungen aus Episode IV hat. Habe ich wohl mit Episode III verwechselt als Bails Korvette noch blaue Markierungen hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2014
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Und es ist eben doch eine WEG Rollenspielgruppe :D
     
    Minza und KyleKartan gefällt das.

Diese Seite empfehlen