Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Rebels Alle Episoden-Themen zu: Staffel 1, Staffel 2
    Information ausblenden

Rebels Rebels Season 2 - Episode 17: The Honorable Ones (Eis und Ehre)

Dieses Thema im Forum "Rebels" wurde erstellt von riepichiep, 13. Januar 2016.

?

Wie hat dir die Episode gefallen?

  1. 10 (am besten)

    3 Stimme(n)
    21,4%
  2. 9

    2 Stimme(n)
    14,3%
  3. 8

    6 Stimme(n)
    42,9%
  4. 7

    2 Stimme(n)
    14,3%
  5. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 4

    1 Stimme(n)
    7,1%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Lord Garan gefällt das.
  2. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Erstes Vorschauvideo
     
    Luther Voss und Lord Garan gefällt das.
  3. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Die obligatorische "zwei Feinde sind auf einem einsamen Planeten gestrandet und müssen nun zusammen arbeiten"-Folge ...
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Es aber grad Kallus und Zeb zu machen ist ne sehr gute Wahl, in Anbetracht dessen was sie historisch verbindet.
     
    Lukas05 und Luther Voss gefällt das.
  5. Lukas05

    Lukas05 Jedi-Ritter

    Ich vermute dass Zeb in dieser Folge stirbt da man in einem Trailer sieht wie Kallus seinen Blaster auf ihn zielt. Außerdem halte ich es für sinnvoll dass Kallus sich zuerst mit Zeb zusammen tut und ihn dann am Ende abknallt. Außerdem fände ich es spannend wenn mal ein Ghost-Mitglied stirbt.
     
  6. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    Betrachte die Wette als angenommen ;)
     
    Mad Blacklord gefällt das.
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn jeder Charakter gestorben wäre, auf den in Star Wars mal eine Waffe gerichtet wurde, wäre das eine seeeehr sehr leere Saga :p
     
  8. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Ich bin mir da nicht so sicher. Denn auf was laufen den solche Geschichten typischerweise hinaus? Die beiden Feinde raufen sich zusammen und erkennen, dass sie beide eigentlich ganz in Ordnung sind. Das kann dann von einer Trennung, bei der beide einander respektieren, aber immer noch verfeindet sind, bis hin zu einer versöhnlichen Verabschiedung uU mit Handschlag (an ein Überlaufen von Kallus möchte ich gar nicht denken) führen. Während ich mit Ersterem gerade noch so leben könnte, so ist jede andere Variante, in der es zu einer Verbrüderung kommt, für meinen Geschmack einfach völlig deplatziert. Kallus ist doch für die Vernichtung von einem Großteil(?) der Lasat verantwortlich, oder etwa nicht? Warum Zeb in der Vorschau so human mit ihm umgeht, kann ich mir eigentlich nur dadurch erklären, dass beide aufeinander angewiesen sind. Mein Tipp für den Ausgang der Folge: Rebellen und Imperium treffen zeitgleich ein und retten im Zuge eine kleinen Feuergefechts den jeweils eigenen Kameraden. Zudem verschont Zeb Kallus an irgendeiner Stelle und fügt ihm durch die ihm erwiesene Gnade die nächste (diesmal wirklich) bittere Niederlage zu.

    Bin jedenfalls sehr auf die Folge gespannt. Zündstoff wird sie allemal bieten, insofern ist die Wahl doch nicht die schlechteste.

    Das kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen. Einen Kern-Charakter lassen sie wenn überhaupt nur am Ende einer Staffel in nem Zweiteiler abkratzen. Sicherlich nicht mittendrin in einer einzelnen Episode.
     
    riepichiep gefällt das.
  9. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Oder auch nicht und es wird ihnen erst richtig klar wie der/die andere tickt. Siehe z.B. Waltz in DS9 oder die Beziehung von Beck und Paige in Tron Uprising.
     
  10. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Die von Dir genannten Beispiele sagen mir zwar nicht, aber ich würde es begrüßen, wenn es in so eine Richtung ginge. Danach sieht es laut Trailer für mich aber nicht unbedingt aus. Zeb geht mir dafür einfach zu freundlich mit Kallus um. "Dont tell me you are afraid of the dark", "get a sense of humor agent", das sagt man doch nicht mit einem schmunzeln zu seinem Todfeind. Ich hoffe Du behältst recht.
     
  11. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Welche Folge von DS9 ist das? Ich kenne nur "Der Aufstieg", wo man das mit Quark und Odo gemacht hat. Und da ist am Ende klar, dass die Hassliebe zwischen Odo und Quark weiter bleibt ...
     
  12. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    http://memory-alpha.wikia.com/wiki/Waltz_(episode)
    Ne die mit Sikso und Dukat
     
    riepichiep gefällt das.
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    "Das Gute und das Böse" - ich erinnere mich.

    Unter Waltz habe ich komischerweise nichts gefunden ...
     
  14. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Hier das zweite Vorschauvideo.

     
    Mad Blacklord und Lord Garan gefällt das.
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hat mir ziemlich gefallen (auch wenn ich jetzt von einigen sicherlich als niveaulos gesehen werde) und die Dynamik, der Einsatz der Fauna und vor allem die letzte Szene hat gestimmt... zudem finde ich die Entwicklung von Geonosis im Canon überaus interessant :braue
     
    Luther Voss, ObiWanKenobi und Lord Garan gefällt das.
  16. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    Die gefällt mir garnicht, ich hätte eher auf ein: Alle sind jetzt Zombie Geonosianer gehofft! Dann hätten wir unseren Untoten Planeten gehabt :D

    Die Folge hat mir echt gut gefallen! Bin mal gespannt wie sich der Charakter von Kallus entwickelt, das könnte noch interessant werden!

    Das war sie also die Typische Feinde sind auf einem einsamen Planeten gestrandet Folge!
    Hat mir auf jedenfall besser gefallen als die entsprechende Clone wars Folge, da wir bei der ja wussten wies endet *hashtag headless count dooku*. Hier haben wir 2 Charaktere die durchaus noch "Freunde" werden könnten!

    10/10 Komischen Leutchtsteinen die bei eisigen temperaturen trotzdem warm bleiben... (warscheinlich radioaktiv deswegen sterben Zeb und Kallus in der nächsten Folge an Strahlenkrankheit :rofl:)
     
    Gene und Lord Garan gefällt das.
  17. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Schade um Geonosis...Ich mochte diese Viecher....
     
  18. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ich interpretiere das mal so das die Geonosianer ausgestorben sind nachdem die Königin in TCW getötet worden ist und das Geonosianer keine besonders lange Lebenserwartung haben. Die verbliebenen Geonosianer wurden nach den Klonkriegen versklavt und wurden gezwungen am Todesstern zu arbeiten bis dieser Hyperraumtauglich war.
    Die beiden Fertigungsanlagen waren mal wieder ein altes McQuarrie Design für den Todesstern. Hatte aber auch ein wenig was von den Entwürfen der Wolkenstadt.

    [​IMG]
    Das Scanner Beepen am Anfang auf der Ghost hat zudem ziemlich deutlich nach der Brücke der originalen Enterprise geklungen. :D Nettes zusätzliches Easteregg.

    Kommt mir so vor als ob Kallus nun etwas am Imperium zweifeln würde. Ob er wohl mal versuchen wird über zulaufen? Oder sich beim nächsten mal an Zebs Wohltätigkeit und ihre gemeinsame Zeit erinnern wird?
    Er ist ja kein übler Kämpfer und ziemlich guter Stratege. Wäre sicherlich eine Bereicherung für die Rebellen.
    Falls sie mal so eine Folge machen sollten. Dann sage ich jetzt schon, entweder ist es ein Falle vom Imperium, er versucht wirklich über zulaufen und gerät in eine Situation die wie eine Falle aussieht, oder er stirbt bei dem versuch/opfert sich für die Rebellen, oder wird von Vader oder einem der Inquisitoren getötet. Meine vorhersagen für Kallus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2016
    Pascalo gefällt das.
  19. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    Nach einem von diesen neun Kanon Comics, hat der Imperator Geonosis mit Bomben "Desinfiziert"
     
  20. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    Schwache Folge...

    + Leuchtstein und Monster auf dem Mond
    + Erwähnung von Saw Gerrera
    + Abschließende Gegenüberstellung: Zeb's Willkommen / Kallus' Willkommen

    - Stormtrooper treffen nix
    - Kallus agiert in der Höhlenszene einfach nur unsympathisch und dumm
    - Lasan-Massaker wird relativiert
    - Zeb vertraut Kallus trotz ihrer Vorgeschichte
    - im letzten Drittel unglaublich viel Kitsch
    - Schicksal von Geonosianern wird nicht aufgelöst
    --- Kallus auf dem Weg, ein Rebel zu werden

    Unterm Strich: 4/10 Punkte
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2016

Diese Seite empfehlen