Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Rebels Alle Episoden-Themen zu: Staffel 1, Staffel 2
    Information ausblenden

Rebels Rebels Season 2 - Episode 7: Wings of the Master (Ein Meister seiner Kunst)

Dieses Thema im Forum "Rebels" wurde erstellt von riepichiep, 1. Oktober 2015.

Schlagworte:
?

Wie hat dir die Episode gefallen?

  1. 10 (am besten)

    2 Stimme(n)
    20,0%
  2. 9

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 8

    1 Stimme(n)
    10,0%
  4. 7

    1 Stimme(n)
    10,0%
  5. 6

    2 Stimme(n)
    20,0%
  6. 5

    2 Stimme(n)
    20,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    2 Stimme(n)
    20,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1 (am schlechtesten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

  2. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter


    Woah
     
    Mad Blacklord gefällt das.
  3. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Wenn ich das Sehe kommt mir irgendwie wieder der Gedanke das Hera vielleicht doch die kleine Twi'lek aus The Clone Wars sein könnte. Der Gedanke kam mir auch schon als bei einer anderen Folge dieses musikalische Thema von damals angespielt worden ist, als die Crew die Klone gefunden hat.
    Gibt halt nur ein Problem. Hera ist mit Sinduli Verwandt, und das Twi'lek Mädchen, Numa hatte einen anderen Vater. Sofern da also nicht an der Kontinutätsschraube gedreht wird, wird nichts aus dieser Theorie sondern bleibt ein Fan-Hirngespenst meinerseits.
     
  4. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Hier ein neuer Vorschauclip zur Folge.

     
    Lord Garan und riepichiep gefällt das.
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Ich finds ja immer komisch, dass die Piloten immer so große Helme haben - will man sich so das "Gesicht animieren" sparen?

    Allerdings ist das eine wirklich schöne Raumschlacht, hoffentlich wird die in der Folge noch was länger ...
     
  6. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Ja ich finde das auch seltsam, bzw sogar ironisch. Das sind eben die Unterschiede die ein Budget machen kann. TCW hatte Geld genug um jede Wochen den Klonen, die ja alle gleich aussehen sollen, gewisse Besonderheiten zu verpassen, wie Frisuren, Tätuwierungen oder Narben, und Rebels kann nicht mal ein Dutzend unterschiedlicher menschlicher Gesichter für die Imperialen Offiziere bereit stellen. Sondern muss die Mützen übers Gesicht ziehen damit nicht so auffällt das es alles das selbe Modell ist.
    Aber das sind wohl auch die Unterschiede zwischen Republik und Imperium. In der Republik konnte selbst das Militär wert auf Individualität legen, aber beim Imperium muss alles Gleich und wie aus einem Guss sein. :kaw:
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Naja, die Rebellen (Phönixstaffel) sehen auch alle gleich aus - zumindest haben sie ein Monstervisier, dass alle möglichen Gesichtszüge versteckt.

    Wird wohl doch eher der Kostenpunkt sein ;-)
     
  8. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter


    Eigentlich nicht ;) siehst auch gut in dieser Folge daß sie sehr unterschiedlich gebaut sind und andere Gesichtszüge haben. Während die „geschichtslosen“ Offiziere des Imperiums zumindest unterschiedliche Haarschnitte haben. ^^
     
  9. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Gute Folge, optischer Leckerbissen und der B-Wing macht total was her. Schade, dass er in EP VI nicht präsenter war.

    Was ich mich aber frage: warum umfliegt man diese miniblockade nicht einfach?

    Und wen hat man da beliefert? Eine Rebellenzelle? Die beiden Dinge kamen bei der Folge nicht wirklich raus.

    Spontan würde ich 7 von 10 miniblockaden vergeben.
     
  10. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter


    Weil die sich einfach umorientiert sobald sie die Schiffe kommen sehen ;)


    Vom Imperium zum aushungern verdammte Einheimische.
     
    KyleKartan gefällt das.
  11. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ja, das hab ich mir auch gedacht. Würde nur denken, dass die Kreuzer etwas schwerfälliger sind und nicht so schnell an dem Punkt sind, wenn man sie weit genug umfliegt.

    OK, das war mir nicht ganz klar. Hätte gedacht, Kallus blockiert da ein paar "wichtige" Leute ;)
     
  12. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Es war wirklich schön Hera mal in Aktion zu sehen und das sie endlich ihrere eigene Folge bekommt, in der Sie glänzen konnte. Gerade die Szene in der Sie vom fliegen schwärmt und in der Sie den B-Wing testet haben mir besonders gut gefallen. Fraglich nur was ihre neue Position als Captain einer Sternjäger Staffel so mit sich bringt.

    Ich finde es etwas seltsam das die B-Wings, oder zumindest deren Prototyp nun eine art "Mini-Superlaser" hat, mit dem man ein Schiff der Größe einer Fregatte ausschalten kann. Da dies in der Schlacht von Endor aber nie zum Einsatz kam, nehme ich an das diese Waffe in der Serienproduktion, aus welchen Gründen auch immer, nicht enthalten war. Ansonsten hätten die B-Wings Geschnetzeltes aus den imperialen Sternzerstörern gemacht, wenn sie ihr Feuer konzentriert hätten. Bisher dachte ich ja immer die Hauptbedrohung der B-Wings wären ihre Protonentorpedos gewesen.

    Außerdem hätte es mir gefallen wenn man die GR-75 Medium Transporter der Rebellen in dieser Folge gesehen hätte. ;)
    Auch fand ich es wieder faszinierend wie die Imperialen mit ihren Scannern gleich erkannt haben welches Schiff die Fracht wirklich transportiert. ^^ Gut die Ghost hatte die Container am Rumpf angedockt. Aber trotzdem, hier scheint das Tarn- und Verschlüsselungssystem der Ghost nicht so gut funktioniert zu haben wie sonst. :D
     
  13. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    10 von 10 B-Wings

    Klasse Folge. Klasse Dialoge und wunderschön hinbekommen. Man merkt langsam das jede Folge dichter wird.

    Zum Thema Superlaser: Wird wohl für den Hyperraum-Antrieb später abgebaut.
     
    Lord Garan und KyleKartan gefällt das.
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Visuell sehr schön gemacht mit diesen Wolken und so weiter. Und das man mit dem Raumschiffkonstrukteur eine Hommage an Ralph McQuarrie untergebracht hat. Für mich passt es aber weiterhin nicht, daß die Rebellen in dieser Zeit vor ANH schon Prototypen von A- und B-Wing fliegen, und dieser B-Wing Prototyp auch noch derart übermächtig ist.

    6/10
     
    Mad Blacklord gefällt das.
  15. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    @Master Kenobi In der neuen Rebels Recon Folge wird erklärt das es daran liegt das man in Episode VI eben zum ersten mal die ganze Rebellenflotte zusammen sieht und die Zelle die wir auf Yavin IV sehen eben einfach andere Schiffe einsetzt als die Phönix Zelle aus Rebels. Eine mühselige Erklärung, aber wer weiß wie lange es dauert bis der B-Wing wirklich Serienreif ist? Klang am Ende der Episode schon so als ob dies eine weile dauern könnte. Auf der Anderen Seite würde es mich nicht wundern wenn man am Ende der Staffel, oder auch in der dritten, auf einmal eine ganze Staffel an B-Wings sieht...
     
    riepichiep gefällt das.

Diese Seite empfehlen