Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rechtschreibfehler egal oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Force-Scout, 23. Oktober 2006.

?

rechtschreibfehler egal oder nicht?

  1. es ist mir vollkommen egal

    27 Stimme(n)
    27,3%
  2. ich kriege ne kriese wenn ich das sehe

    72 Stimme(n)
    72,7%
  1. Force-Scout

    Force-Scout Muli-nator Premium

    hi leute
    ich habe mal ne frage an euch
    ist es euch egal wenn in nem beitrag rechtschreibfehler sind oder kriegt ihr ne krise wenn ihr sed das es so viele fehler gibt
    also mir ist es vollkommen wurst
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Es kommt darauf an.
    Jeder macht ja mal ein paar Rechtschreibfehler, das kann man nie ausschließen.

    Von daher sehe ich da drüber weg.
    Allerdings gibt es auch Fälle wo ich mich sehr aufrege, wenn z.B in einem Satz mit 20 Wörtern 25 Fehler sind. Da hört es auch bei mir auf.
     
  3. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Hier und da mal ein Fehler ist nicht schlimm. Wenn aber der ganze Text nur so voll davon ist, dann finde ich das einfach nur assich.
    Immerhin muss man bedenken, dass sich der Leser die Zeit nehmen muss um den Text zu lesen, welche der Schreiber sich beim Schreiben gespart hat.
    Das finde ich respektlos und asozial, weil man den Leser die eigene Arbeit machen lässt.
     
  4. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Solange es nur ein paar vereinzelte Fehler sind stört mich das nicht. Aber wenn da jemand in 5 Sätzen 20 Rechtschreibfehler reinkloppt, nervt das. So schwer ist das doch auch nicht, vernünftig zu schreiben. Aber es kommt leider oft genug vor, dass man vor lauter Fehlern erstmal rätzeln muss, was der Schreiber eigentlich meint.
     
  5. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Normale Rechtschreibfehler die jedem mal vorkommen, wenn er schnell schreibt sind mir egal.

    Wo ich jedoch ne Kriese bekomme sind Sätze wie die, die Dark Igel angesprochen hat. Manche Leute im PSW sollten sich mal hinter nen DUDEN klemmen und lernen, wie man Wörter richtig schreibt ;)
     
  6. Ordo

    Ordo -

    Also kleinere Flüchtigkeitsfehler sind für mich selbstverständlich, und werden auch demensprechend so behandelt, aber Leute, die einfach nicht ihre Posts noch einmal kurz gegen lesen bevor sie sie übermütig abschicken, sind teilweise schon lästig.
    Man versteht dann nämlich einfach nicht, was sie aussagen wollen, was einer Diskussion nicht gerade zuträglich ist.
    Ebenso verhält es sich im Rollenspiel. Beiträge, die mit zahlreichen Fehlern versehen sind, machen einfach viel vom etwaigen Lesespaß zunichte, was eigentlich nicht so sein sollte.
    Die Antwortmöglichkeiten, die hier geboten werden, sind aber recht polarisierend, wohingegen ich ja eher mittendrin liege.
     
  7. Force-Scout

    Force-Scout Muli-nator Premium

    ich bin in rechtschreibung schlecht habe ne 5
    aber am pc habe ich viel weniger komisch oder?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Flüchtigkeitsfehler und dergleichen finde ich keineswegs schlimm. Sie passieren mir letztendlich auch regelmäßig und hin und wieder kann ich im Rückblick über eigene Fehler oft nur noch lachend den Kopf schütteln.

    Wo bei mir der Spaß aufhört, wurde gerade von meinen Vorrednern ausführlich erklärt: Texte, in denen mehr falsch als richtig geschrieben wird und das auch noch bei den einfachsten Wörtern und Sätzen.

    Immer wieder lese ich hier in letzter Zeit Sätze wie "Das wehre schon toll" und dergleichen -.-
    Leute? Seid ihr noch nie auf eine Schule gegangen? Oder finden sich hier alle internet tauglichen Schreibschwachen ein und tarnen sich als SW Fans? ^^

    Solche Fehler müssen nicht sein...
     
  9. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Also hier sind schon mal 16 offensichtliche Fehler (Satzzeichenfehler nicht inbegriffen, als eigentlich noch viel mehr) in einem Beitrag mit 39 Wörtern.
    Daher will ich eigentlich gar nicht genau wissen, wie viele Du machst, wenn Du nicht mit dem PC schreibst, denn DAS da oben ist definitiv schon zu viel.

    Zu viel für mich und meine Augen, zuviel für jeden Arbeitgeber und zuviel für jeden Menschen, dem Du mal etwas schreiben möchtest.
     
  10. Force-Scout

    Force-Scout Muli-nator Premium

    solche abkürzungen wie ne ,is net sind doch keine fehler

    in meiner klasse is jemand der hat in nem diktat mit 150 wörtern 76 fehler gehabt
    das kann man schon dumm nehnen oder?
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Deine Quote ist auch nicht viel besser ;) Ich würde da jetzt an deiner Stelle nicht so schnell mit Wörtern wie "dumm" herumwerfen :kaw:
     
  12. Ordo

    Ordo -

    Also ich würde diese Umfrage jetzt nicht dazu verwenden, Andere schlecht zu machen, vor allem, wenn man nach eigener Aussage auch das ein oder andere Problemchen auf diesem Gebiet hat...;)
     
  13. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Diese habe ich schon ausser acht gelassen, glaub mir.

    Und Du solltest Dich hüten, jemanden der 76 Fehler macht, dumm zu nennen.

    Im Vergleich zu den paar Wörtern, die Du eben geschrieben hast, war er eigentlich nicht schlechter.

    Oder wie darf ich jemanden nennen, der

    "wie sed ihr das"

    und

    "dumm nehnen oder"

    schreibt? :konfus:
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Vielleicht hat besagte Person auch einfach eine Rechtschreibschwäche? Das solls ja durchaus geben ;)

    Also in Zeiten in denen die Kinder 80-100% ihrer Freizeit vor dem Rechner oder der Konsole hängen, wundert mich das nicht mehr. Bis ich anfing Bücher zu lesen, war meine Rechtschreibung grottig. Ja man kann sagen: Star Wars lehrte mich das Schreiben ^^

    Und da die Kinder heute leider viel weniger lesen, lernen sie auch nicht Schreiben.
     
  15. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Und genau deswegen wollen wir ja nicht so direkt schreiben, dass multikiller in ebendieses Klischée passt, als 13-jähriges männliches Kind (gerade erst Teen geworden), welches PC und Xbox unter "Interessen" in seinem Profil eingetragen hat, richtig? :braue
     
  16. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich habe jetzt mal nichts angeklickt, da es einfach an Auswahlmöglichkeiten mangelt. Aber auch ich finde es mühsam, wenn man Texte liest, welche sehr viele Rechtschreibfehler und keine bzw. fast keine Interpunktion hat.

    Gut, ich weiss, ich bin auf diesem Gebiet kein heiliger, vor allem bei den Satzstellungen habe ich manchmal ein wenig Mühe, liegt wahrscheinlich daran, dass ich Schweizer bin, wir reden ja alle Richtig rum nur ihr Deutschen und Österreicher seid flasch. :D (war übrigens ein Scherz)

    Ich weiss, es gibt Legastheniker, aber selbst diese geben sich Mühe. Bei vielen merkt man, dass sie einfach aus Faulheit die Beiträge schreiben und abschicken ohne sie nochmals zu lesen. Genau solche Leute führen dazu, dass dieses Problem dann verallgemeinert wird und auch Leute die nichts dafür können, auf den Schlipps getreten wird.

    Also Leute, gebt Euch ein wenig mehr Mühe. Ich versuch's auch.
     
  17. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Mich nervt es auch ungemein. Und das merkwürdige dabei ist, je jünger der Verfasser, desto schlimmer wird das ganze!
    Anscheinend wird heute nicht mehr auf sowas wie gepflegte Aussprache und ordentliches Schriftbild geachtet, das ist schon verdammt traurig. Auch die Satzzeichensetzung (wenn überhaupt vorhanden) ist mehr als dürtig. Dafür mit wird Smileys um sich geworfen, was auch extrem ätzend ist!

    @multikiller2
    Wer im Glashaus sitzt, der sollte nicht mit Steinen schmeißen;)

    Edit:
    @Darth Gollum
    So sieht es aus, da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen!

    Edit 2:
    Noch eine Sache die nervt: Anscheinend lernt die "Jugend" in der Schule auch nicht mehr, welche Wörter man groß schreibt! Also schreibt man alles klein, da braucht man sich keine Gedanken machen. Ich sag nur "Generation SMS". Und das wird täglich schlimmer!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2006
  18. Sabé

    Sabé Geheime Jedi-Meisterin, Beschützerin und Double vo

    Also ich mag sowas auch nicht gerne lesen, finde das sieht immer schon so unschön aus, wenn da lauter Fehler drin sind. Aber mit dem Korrigieren halte ich mich meistens zurück, viele wollen davon auch gar nichts wissen, denen ist das anscheinend egal.
     
  19. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Klar ist es ihnen egal...bisher hatten sie doch auch keine Nachteile dadurch, oder?

    Wenn die mal wüssten, wie schlagartig sich das noch ändern wird...

    Leider wird es immer schwerer, je später man damit anfängt, aber es fehlt die Motivation, sich selbst aufzurappeln.

    Heute wird diese einstige "Was-sind-Deine-Hobbies?-Lesen-Schwimmen-Reiten"-Generation doch nur noch ausgelacht.

    Was aber ist trauriger?

    Diese schönen alten Poesiealben, die man damals in der Schule immer ausgefüllt hat, habt ihr schon mal bemerkt, wie sehr diese sich zu den heutigen unterscheiden?

    Da steht nichts mehr von lesen, schwimmen, reiten oder sonstiges. Da steht immer nur PC, Playstation, XBox, Chatten usw. usf.
     
  20. carextwo

    carextwo Erste unbefleckte Empfängnis - Ohne Mutter, Schwer

    Kleines Beispiel hier aus unserem Betrieb. Da flattern pro Woche ca. 10 Bewerbungen ein. Allein 9 davon kann man nur für den Reißwolf brauchen, so mies sind die geschrieben! Voller logischer Fehler, von der Rechtschreibung und dem Satzbau ganz zu schweigen.
    Die eine, die übrig bleibt ist dann meist noch unvollständig (Zeugnis fehlt, kein Bild usw.). Und dann soll die Industrie noch ZUSÄTZLICHE Ausbildungsplätze schaffen? Hallo, gehts noch?
    Und was die Hobbies angeht: Selbst in den Bewerbungen steht "spiele online XBOX" und so ein Kram drin. Da gibt es nur einen Weg, den in den oben bereits erwähnten Wolf!

    Mir wird schlecht, wenn ich daran denke, das diese Generation meine Rente zahlen soll :(
     

Diese Seite empfehlen