Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Red Dawn (Die rote Flut) Remake

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von TomReagan, 26. September 2008.

  1. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Auch ein Filmchen was schon länger in der Schwebe war. Wie es aussieht kommen die Wolverines nun doch zurück. Klaro, den zur Zeit regt sich im Osten ja wieder der russische Bär.
    Bin ja mal gespannt was das wird. Freu mich irgendwie. :p

    Regie soll Dan Bradley übernehmen, der bisher nur Stuntkoordinator und Assistant Director war (z.B. bei den Bourne Filmen oder dem neuen Bond). Drehbuch kommt von Carl Ellsworth (Disturbia).


    WOLVERINES
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das Original war ja so ein patriotischer Schrott...



    ... den ich immer verdammt gut fand. :D


    In erster Linie bin ich mal gespannt, welches Feindbild die verwenden. Normalerweise würde man ja auf islamistische Extremisten tippen. Im Original waren es Kubaner und Nicaraguaner im Auftrag der Russen. Die Kubaner sind für die USA auf jeden Fall noch aktuell...
     
  3. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Jo...aber ich fand ihn bisher gut genug um nicht einem Remake zum Opfer zu fallen....

    Aber neue Einflüsse sind immer gerne gesehn....
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Dem stimme ich zu.
    deshalb bin ich auch gar nicht von dem Gedanken an eine Remake begeistert.
    Solche Filme soll man lassen wie sie waren.


    No Senor`Bella
     
  5. DarthRandal

    DarthRandal Rasierwasserschurke

    Endlich gibt es was neues zum Remake:

    Exclusive: First Look At the Red Dawn Reboot! - Movie News - The Latin Perspective on news, movies and pop culture

    -Die Bösen sind diesmal die Chinesen welche in die USA einfallen, da diese ihre Schulden nicht mehr zahlen können. Später kommen noch die Russen als Chinas verstärkung ins Spiel

    -Die Schüler sind endlich, wie es sich für ein Einwanderungsland gehört, bunt gemischt. Schwarzer Quarterback, Asiatische Cheerleaderin, alles dabei.

    -Für technische Überlegenheit und Schleichwerbung sorgt das I-Phone :verwirrt:

    -Die Action soll realistisch und hart gehalten sein. Shacky-Cam etc.

    Ich freu mich auf den Film :D

    Wenn jemand von Euch das Original '84 im Kino sehen konnte, erzählt dochmal bitte ein wenig. Die Proteste gegen den Film sollen in Deutschland ja recht heftig gewesen sein.

    Bis dahin,

    WOLVERINES!!!
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Naja, hört sich ja nicht mal so schlecht an, könnte vielleicht ein passabler Actionfilm werden. Auch wenn sich Chinesen und Russen weniger freuen werden. ;) Wenn der Film nicht elend schlecht sein sollte, schaue ich ihn mir vielleicht sogar an, denn das Original habe ich nicht im Kino gesehen.

    Wolverines!
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich habe das Original auch immer gemocht, aber ich denke nicht, dass eine Remake (unabhängig davon, was man von einem Remake an sich halten mag) hier funktionieren würde. Das 1984er Red Dawn war definitiv ein Kind seiner Zeit und - wie auch in dem verlinktem Video-Review erwähnt wurde - war ein Krieg nie wirklich ausgeschlossen. Beim Remake, und wenn man den bisherigen Infos glauben mag, wirkt mir das ganze doch ein bisschen zu konstruiert.
    Sicher sollte man da nicht allzu viel erwarten, genauso wie im Original, einen amüsanten Actionfilm mit einer netten Idee. Aber trotzdem......^^
     
  8. DarthRandal

    DarthRandal Rasierwasserschurke

    Die Chinesen sind gelandet! :D

    [​IMG]

    Letzte Woche haben endlich die Dreharbeiten begonnen. Kinostart ist der 24.09.2010

    Jeffrey Dean Morgan (Comedian in Watchmen) wird die Rolle des Colonels spielen.

    Schade, das Patrick Swayze seinen geplanten Cameo Auftritt nicht mehr filmen kann :(

    Hier der RedDawn2010 Blog:

    Red Dawn 2010

    Und Infos über die neuen Darsteller der Wolverines:

    'Red Dawn': Casting exclusive! | Red Dawn | Photo Gallery | Movies | Entertainment Weekly | 1!

    Derweil arbeitet John Milius an seinem eigenen Remake in form eines Videospiels, mit Nordkorea als Invasoren:

    HOMEFRONT Trailer

    http://www.youtube.com/watch?v=wuCcZnVPDpc
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2009
  9. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Mich würde es irgendwie nicht wundern, wenn bei der Neuverfilmung alle Wolverines überleben und wahrscheinlich sogar das chinesische Hauptquartier erobern können (zu Terminator Salvation rüberschiel ;)).
    Allerdings finde ich den Aufhänger sehr lustig, dass China angreift, weil die USA ihre Schulden nicht mehr zahlen können *lol*

    Kann die Aufregung um den original "Red Dawn" irgendwie nicht nachvollziehen. Zu der Zeit war so ein Krieg durchaus im Rahmen des möglichen und die Wolverines scheitern schließlich, da sie im Grunde nichts erreichen und fast alle sterben. Empfand den Film eher als düster und pessimistisch.

    Mitte der Achtziger gab es ganz andere Filme, wie zum Beispiel "Invasion USA" von Mr. Roundhousekick Chuck Norris, die man als patriotischen Schrott bezeichnen kann :o
     
  10. DarthRandal

    DarthRandal Rasierwasserschurke

    Das Original hatte durchaus Kritische Ansätze, welche leider in Milius Regie ein wenig untergegangen sind.
    So hätte man z.b. Robert, der sich vom Weinerlichen Weichei zu einem skrupellosen Killer entwickelt welcher sogar auf die eigenen Leute schießt weiter ausarbeiten können.

    Damals galt der Film als Antwort auf den verlorenen Vietnamkrieg, heutzutage ist der Film aber weitaus aktueller.

    Die Amis haben die Ironie anscheinend nicht verstanden, als sie die Mission zur Gefangennahme Saddams, Operation: Red Dawn und die beiden Einheiten, Wolverine 1 und Wolverine 2, nannten.

    Heute gab es ausserdem die beiden ersten Propaganda Poster der Chinesen zusehen:

    [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen