Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Cross-Platform Red Dead Redemption

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Conquistador, 11. Oktober 2013.

  1. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Ja, es ist in unserer digtalen, schnelllebigen Welt ja schon fast vermessen ein Thread zu einem drei Jahre altem Videogame zu erstellen, aber ich finde auch diskussionswürdige ältere Titel verdienen es.

    [​IMG]

    Entwickler:
    Rockstar San Diego
    Publisher: Rockstar Games
    Genre: Western, Open-World, Third-Person-Shooter
    Plattformen: Microsoft Xbox 360/ Sony Playstation 3
    Erscheinungsjahr: 2010



    Red Dead Redemption handelt von John Marston, einem ehemaligen Outlaw, welcher von der Regierung (recht unfreiwillig) dazu ausgesandt wird seine ehemaligen Waffenbrüder dingfest zu machen. Dabei durchstreift er im Laufe der Handlung die fiktiven Staaten New Austin, West Elizabeth und Nuevo Paraiso in des USA und Mexiko.
    Dort trifft er auf haufenweise schräge Charaktere, wilde Tiere und schöne Landschaften, und muss sich in so manchen Duell behaupten.
    Neben der Haupthandlung gibt es noch jede Menge Nebenmissionen, Herrausforderungen und Möglichkeiten seine virtuelle (und reale) Zeit zu verschwenden.


    RDR ist quasi ein Grand Theft Auto im Wilden Westen, zu mindest im Groben. Es bieten ein klein wenig mehr Entscheidungsfreiheit, sodass sich mancher Konflikt auch ohne Blei lösen lässt.
    Dennoch ist es ähnlich wie sein R*-Bruder recht karikativ und überspitzt, aber dass macht für mich ein Spiel aus diesem Hause aus.

    Für mich ist Red Dead Redemption immer noch das No-Plus-Ultra der Westernspiele.

    9,5 von 10 Galgen, Geiern und anderen Westernklischeés
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2013
  2. Polo

    Polo Gast

    Ich war nie ein Western-Fan, aber Red Dead hat mich zu einen werden lassen. Ein wirklich großartiges Spiel, das im Gegensatz zu GTA jedoch konkurrenzlos ist. Es gibt kein vergleichbares open World Spiel im Western Genre.
    Wie gesagt, ich war nie ein Western-Fan, von Klassikern wie eine Handvoll Dollar mal abgesehen. Und genau bei diesen Leuten punktet Red Dead, denn es bringt die gleiche Stimmung rüber. Wer Filme wie die Dollar Reihe mag, der wird Read Dead lieben.
    Zudem ist es gerade jetzt ein echter Geheimtip. Für etwas mehr als 20 Euro bekommt man die Game of the Year Edition, die neben den Hauptspiel alle bisherigen Addons enthält, darunter den vom Hauptspiel unabhängigen Undead Nightmare.
    GTA Fans mit den Wunsch nach Abwechslung sollten sich Red Dead unbedingt ansehen.

    10 von 10 Punkten vergebe ich selten, Red Dead ist eine dieser Ausnahmen.
     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ja ein sehr gutes Western open World Game.
    Rockstar Games muss unbedingt weiter machen. Keine anderen Games kommen ansatzweise da ran.

    Kurze und knapp sag ich jetzt mal 9,5 / 10 Punkten.
    Obwohl es schon ein paar Jahre alt ist, es ist immer noch ein Knaller. ;):cool:
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sehr geiles Spiel, das ich zZ auch zocke. Ich versuch hier wirklich, so "heroisch" wie möglich zu sein, was aber manchmal situationsbedingt einfach nicht klappt und genau das ist das tolle an den R* Games: sie verziehen dir solche Ausrutscher und arbeiten damit... in dieser Welt machst du einfach manchmal etwas schlechtes und lebst damit. Nach dem Hauptspiel werde ich mir dann auch Undead Nightmare reinziehen, auf das ich mich auch schon sehr freue ^^
     
  5. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Nach GTA V habe auch ich RDR nochmal neu angefangen - Django Unchained hat mich irgendwie nochmal dazu motiviert.. :D
    Ich muss zugeben, ich war nie ein besonders großer Western Fan, aber die Atmosphäre von Red Dead Redemption ist einfach unglaublich, mal ganz abgesehen davon, dass ein Western-GTA von Rockstar ohnehin schon ein geniales Konzept ist!
    Ich freue mich auf jeden Fall auf den zweiten Teil, den Rockstar bereits angedeutet hat..

    9/10 Wunderelixieren
     
  6. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    RDR alleine wäre schon der Kauf einer PS 3 Wert, zumindest meiner Meinung nach. ;)
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich war vorhin bei Media Markt hier bei uns in Essen.
    Red Dead Redemption als Game of the Year Edition (also mit Undead Nightmare) für 17 Euro!!:cool::cool:
    Da kann man bei dem Spiel echt nichts falsch machen. ;)

    Für PS3 und für die X-Box 360
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
  8. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Dank Xbox-Live komme ich jetzt auch in den Genuss von Undead Nightmare und ich muss sagen, dass mir dieses Add-on wirklich gefällt. Die Inszenierung ist eine schöne Mischung aus der bekannten RDR-Stimmung und einem trashigen Grindhouse-Look.
    Spielerisch kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst ein, zwei Stunden Spielzeit habe, aber die Untoten sind ein anderes Kaliber an Gegenspieler als so mancher Desperado. Zwar schießen sie nicht auf einen, aber ihre Masse und überraschende Schnelligkeit, sowie der Munitionsmangel machen ihre Bekämpfung nicht zum Zuckerschlecken. Von den Spezialisierungen ganz zu schweigen.
     

Diese Seite empfehlen