Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Regious Derion

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Regious Derion, 10. April 2004.

  1. Regious Derion

    Regious Derion Zivilist

    Name: Regious Derion
    Geschlecht: Männlich
    Spezies: Mensch
    Alter: 28
    Größe: 1,85 m
    Geburtsort: Corellia, Coronet City
    Haarfarbe: Blond
    Augenfarbe: Blau
    Statur: Kräftig Gebaut, jedoch auch kein Muskelpaket

    Regious Derion ist der erste Sohn der ziemlich reichen und einflussreichen Derion Familie, die ihren Hauptwohnsitz in Coronet hat. Vater sowie Mutter waren sehr gute und gewiefte Geschäftsmänner, die Mutter war im Vorstand von Republic Sienar Systems, der Vater im Vorstand der Incom Cooperation. Somit verfügte die Familie über sehr viel Geld, dass sie meistens auch investierte. Nun könnte man meinen, dass Regious von seiner Familie alles bekommen hätte was er wollte. Dem jedoch war nicht so und die Eltern erzogen den Jungen sehr liberal, wobei sie ihm immer wieder vorhielten, dass es andere Gäbe, die es nicht so gut getroffen hätte wie ihn. Sie meinten, man müsse diesen eine Chance geben, sich zu beweisen, bevor man sie beurteile. Niemals jedoch dürfe man ihnen einfach etwas großes schenken was sie dann nicht verdient hätten. Er besuchte zusammen mit seinem jüngeren Bruder eine der besten Schulen des Planeten, von der es hieß, sie stelle besondere Anforderungen. Allerdings hatten die beiden Brüder wohl nicht nur die Gerissenheit der Eltern sondern auch deren Intelligenz geerbt. Beide wiesen ein fast photographisches Gedächtnis und enormes Erinnerungsvermögen auf. Stolz schickten die Eltern die beiden Brüder zu einem Psychologen, der bei beiden eine Hochbegabung feststellte. Bei Ephraim auf dem Sprachlogischen-, bei Regious auf dem mathematisch-logischen Bereich. Den beiden Brüdern war das relativ egal und sie betrachteten dies als das normalste der Welt. Im neunten Schulbesuchsjahr zeigte sich bei Ephraim eine starke Neigung zur Richtung Technik und angewandte Chemie, bei Regious eine zur Taktischen Kriegsführung und zur Massenpsychologie. Die Eltern, die ebenfalls liberal erzogen waren, verschlossen nicht die Augen vor dem was sie ?Geschenk? nannten, sondern versuchten, dies so weit als möglich zu Fördern. Da sie nun über die nötigen Grundkenntnisse verfügten entschloss Regious sich dazu, zum Militär zu gehen, Ephraim sich dazu, als Techniker zu arbeiten. Diese Wünsche waren zwar schon in der Kindheit vorhanden, manifestierten sich aber erst jetzt richtig. Regious ging nach der Schulzeit zur Republikanischen Flotte, Ephraim fand einen Praktikumsplatz bei der Incom Cooperation. Nun wollen wir näher auf Regious eingehen, der eine steile Karriere beim Militär machte. Seine Flugkünste waren, wie sein Ausbilder meinte, zwar ?mittelmäßig aber annehmbar? jedoch dachte Regious nie daran, zu den Pilotenstaffeln zu gehen. Sein Geschmack wurde eher von den Großkampfschiffen getroffen, die, wie er fand, ?spannend zu Kommandieren sein müssten? weil dort nicht nur taktischen Kalkül sondern auch Psychologie gefragt war, weil man täglich mit einer großen Mannschaft zu tun hatte. Er verließ die Militärakademie mit einer mittelmäßigen Note in den Flugkünsten, jedoch einer Ausgezeichneten in Physik, Rhetorik und angewandter Mathematik. Er wurde wegen seiner Empfehlung direkt zu den schwereren Schiffen versetzt. Die Ausbildung durchlief er ebenfalls mit ausgezeichneten Noten, weshalb er das Kommando über eine Marauder Korvette verliehen bekam. Seiner Meinung nach war sie noch ein wenig zu klein. Aber immerhin besser als ein X-Wing. Dieses Kommando behielt er für ungefähr 2 Jahre, ohne dass überdurchschnittlich viele Reparaturen gemacht werden mussten. Wegen dieser Sache und den im Großteil der Fälle erfolgreichen Missionen wurde ihm das Kommando über die AF Divinity verliehen, einer Angriffsfregatte. Regious Derion ist durch und durch vorzeigefähig, da er neben dem Kommandieren die militärische Etikette peinlich genau achtet.
     

Diese Seite empfehlen