Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Reign of the Fallen (SW Fanfilm)

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Santanico, 29. April 2006.

  1. Santanico

    Santanico Bounty Hunter

    Hallo,

    wollte mal Fragen ob Ihr den schon gesehen habt und wenn ja wie Ihr den Film findet?.
    Meiner Meinung nach ist er sehr gelungen, bringt eine super Atmosphäre.

    Für all die den Film noch nicht kennen, er kann kostenlos downgelloaded werden auf http://www.reignofthefallen.com/
    allerdings komplett in englisch... :)


    so auffi gehts ... comments bitte :)
     
  2. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

  3. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Also, ich werd dann mal:

    Bisher habe ich mir nur den Trailer angeguckt, weil ich noch keine Zeit hatte den ganzen Film zu sehen. Das was ich gesehen habe sah aber schon ziemlich gut aus. Die Farbkorrekturen waren wirklich gut gewählt (schön dunkles Feeling), und die Set's/Drehorte sahen auch klasse aus. Ausserdem hatten die teilweise echt krasse Kamerafahrten. Sowas kommt immer so schön Hollywood mäßig.
    Das einzige was mir nicht ganz so gut gefallen hat waren die Lichtschwerter. Da sah das Glühen noch zu reingesetzt aus.
    Vielleicht lag das aber auch nur am Trailer, und im fertigen Film haben sie sich mehr mühe gegeben ;)

    Ansonsten sah das vom Look her schonmal garnicht so Star Wars unähnlich aus...

    ja, das ist Ryan vs. Dorkman. Von der Choreographie war das wirklich klasse, aber halt nur ein zu lang geratener Effekt-Test ^^
    Aber das ist man eigentlich von Ryan gewohnt. In der "Szene" ist der Typ sehr für seine Effekte bekannt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2006
  4. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Was ich zum vorherigen Film noch sagen wollte:
    Die Lichtschwerter waren eigentlich das eigentliche Negative. Denn die Farben sind öfter gewechselt worden! Ansonsten kann ich nur sagen: Klasse!;)
     
  5. darth vader7

    darth vader7 Senatsbesucher

    also ich mir das angegckt was darth kevora verlinkt hat,das war sehr gut,das mit der macht war auch gut,die perspektive auch,aber die lichtschwerter haben zuviel geglüht oda waren zuhell,und die farben auch,aber sonst war das gut.(wer auch ein film drehen will würde ich für lichtschwerter adobe after effects empfelen.)

    und noch was:hier is ein link,dort kann man filme gucken über star wars von metacafe.com

    http://www.metacafe.com/tags/star_wars/
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2006
  6. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Also der Film war von allen SW-FanFilms filmtechnisch am besten (auch wenn die SFX nicht so berauschend waren) ...

    Da hatte jemand wirklich was drauf :eek:

    Auch díe Schauspieler waren super :D
     
  7. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Imho einer der besten StarWars Fanfilme, obwohl er nicht soviel auf Effekte setze.
    Meiner Meinung nach sehr gute Schauspieler (für einen Fanfilm).
     
  8. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Ich finds Genial.
    Die Schauspieler sind sehr gut und man
    bekommt auch ein richtiges Star Wars Feeling,
    das mit den Lichtschwertern hätte man anders machen können
    ich kenn Fan-Filme die haben aber noch schlechtere.
    Also Respekt
     
  9. Ich hab Reig of the Fallen angeschaut und ich fand es net so toll .Irgendwie fand ich die anderen tausendmal besser .
     
  10. Phil_St

    Phil_St Podiumsbesucher

    Also ich habe den Film gesehen, und erlich gesagt erinnert er mich an eine Mischung zwischen Herr der Ringe und Star Wars. Von der Technik her ist er super gemacht, allerdings ist er mir ein bisschen zu dunkel, zu düster. Aber sicherlich eine gute Abwechslung. Wenn ich Noten (1=sehr gut, 6=sehr schlecht) geben müsste wär's bei mir eine 2,5.
     
  11. Sabermaster

    Sabermaster Schleudersitztester und professioneller Kotztütenf Premium


    Wenn du die Webpage durchgeschaut hättest wüsstest du das die Schaupsieler alle Profis waren*ggg*.

    Aber der Film ist meiner Meinung nach besser als die ganze PT zusammen. Ich find ihn einfach nur superaffenturbogeil:konfus:
     
  12. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Ähm, und deshalb können sie nicht gut sein ???

    Verstehe ich nicht ganz ... das eine schließt das andere doch nicht aus :p
     
  13. Ordo

    Ordo -

    sabermaster meinte damit wohl eher, dass gerade aufgrund der tatsache, dass sie profis sind, die sehr gute leistung nahe liegend ist...;)
     
  14. Gessi

    Gessi Nichs ..

    die waren alle supa nur wie macht man das? das is echt ne kunst^^
    nur ich frag mich, wie die hobbyschauspieler so ernst bleiben können
    ich würd mich totlachen x)
     
  15. Ordo

    Ordo -

    wie schon weiter oben erwähnt, waren dass ja profis, und keine hobbyschauspieler...die können sich das lachen schon verkneifen...;)
     
  16. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Also ich habe mir den Film auch angeschaut und muss nur wirkliches Lob aussprechen. Das einzige was mich ein wenig gestört hat, waren die Lichtschwertklingen, ansonsten war alles irgendwie perfekt. Man sieht schon stark, dass der Film mit Kameras der höheren Preisklasse gedreht wurde und die Qualität ist wirklich super.

    Vielleicht werd ich ihn mir irgendwann nochmal ansehen, da ich gestern auf leise schalten musste um meine werten Eltern nicht zu wecken, habe ich kaum was verstanden.
     
  17. Lonely_Sith

    Lonely_Sith Lonely... angry... and hateful...

    also ich fand den film ziemlich seltsam... Von der Geschichte her. Die Schauspieler waren ganz okay, aber irgendwie waren sie mir unsympathisch. Die Effekte sind aber toll ^^ An den ls is mir jetzt nichts aufgefallen... Aber das heißt nichts, weil ich nicht sonderlich darauf geachtet hab. o.o Trotz alledem mag ich den film sehr gerne~ ^-^ (Ich mag die musik >o< hehee~)
     

Diese Seite empfehlen