Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rettung für die Jedi Con-2004

Dieses Thema im Forum "Fan-Treffen und Conventions" wurde erstellt von Wookie Trix, 12. Oktober 2003.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Liebe Freunde

    Der heutige Newsletter der Jedi Con-Macher spricht eine klare Sprache:

    Soll die Jedi Con-2004 gerettet werden, bedarf es unserr Hilfe!


    Ich zähle auf eure Unterstützung!

    Danke...


    mit freundlichen Grüssen

    Beatrice Furrer
    Aktuarin "Members of Bespin"




    EDI-CON 2004 DURCHFÜHRUNG GEFÄHRDET



    LIEBE STAR WARS FANS,
    auch auf die Gefahr hin, dass wir uns mit diesem offenen Brief ?in die Höhle des Löwen? (oder treffender gesagt des Imperators...) begeben, wendet sich das JEDI-CON 2004 Organisationsteam nach intensiver Diskussion mit einem wichtigen Anliegen an euch.

    Und ohne lange um den heißen Brei herum zu reden, kommen wir gleich zur Sache. Nachdem wir mit unserem Hauptgaststar Billy Dee Williams fast vier Monate intensiv verhandelt haben und dessen Zusage für die Con erst Mitte September endgültig erfolgte, wurde die erste Anmeldefrist der Veranstaltung um einen Monat bis Ende September verlängert, um allen ?Unentschlossenen? Fans noch die Chance zu geben, sich zum günstigsten Tarif anzumelden.
    Billy wurde als Hauptgast auch überall sehr positiv aufgenommen (vor allem auch aufgrund der Tatsache, dass er in Zukunft so gut wie keine Conventions mehr besuchen wird!) und viele Fans teilten uns mit, dass sie auf jeden Fall bei der JEDI-CON 2004 mit dabei sein wollen.

    Und genau um diese Interessenten geht es nun ganz speziell, denn nach dem aktuellen Stand der Anmeldungen ist die Nachfrage der Fans zwar extrem hoch, doch mit der definitiven Anmeldung zur Con wird vielerorts noch abgewartet. Das bringt uns im Augenblick offen gesagt etwas ins Schwitzen, denn ein ?gesundes Polster an frühzeitigen Anmeldungen? ist Basis dafür, dass die Convention wie geplant weiter vorbereitet und durchgeführt werden kann.

    Die derzeitige Situation hat uns deshalb dazu gezwungen, dass wir das ursprüngliche Konzept der Veranstaltung noch einmal genau überarbeiten müssen. Hierbei stehen drei Optionen zur Diskussion:

    Möglichkeit-1. CON WIE URSPRÜNGLICH GEPLANT
    Die geplanten Gaststars und Räumlichkeiten basieren logischerweise auf einer gesunden Kalkulationsbasis, die nur auf geht, wenn auch die angepeilte Besuchermenge in etwa erreicht werden kann. Derzeit sieht es jedoch leider nicht so aus, dass dieses Ziel in greifbarer Nähe ist.

    Möglichkeit-2. CON ?ABSPECKEN?
    Geht man von einer geringeren Besucherzahl aus, so bietet das Düsseldorfer Congress Center auch hierfür geeignete Räumlichkeiten. Wir erarbeiten gerade gemeinsam mit den Verantwortlichen ein Raumkonzept für diese neue Situation und sind guter Hoffnung, dass sich dadurch anfallende Stornokosten in Grenzen halten.
    Allerdings bedeutet dies zwangsläufig auch, dass das Budget im Bereich Gaststars und Rahmenprogramm geringer ausfällt, so dass hier evtl. nicht alle ursprünglich geplanten Aktionen und Gäste verwirklicht werden können.

    Möglichkeit-3. CON ABSAGE
    Diese Variante wäre für uns ohne Zweifel der allerletzte Schritt, den wir um jeden Preis vermeiden wollen. Doch wenn es die Kostensituation nicht anders erlaubt, würde uns schweren Herzens dennoch keine andere Wahl bleiben.

    Fazit ist also, dass wir natürlich intensiv an der Verwirklichung von Möglichkeit 1 oder 2 arbeiten, doch dazu sind wir schlicht und einfach auch zu einem großen Teil auf die endgültigen Anmeldezahlen angewiesen.

    Und um es einmal ganz deutlich zu sagen, die JEDI-CON 2004 ist sicherlich keine ?Lizenz zum reich werden?, sondern ein Event, den wir nun seit 1994 zum vierten Male umsetzen wollen und der ohne den unermüdlichen Einsatz des Conteams und der unzähligen engagierten Helfer/innen nicht möglich wäre.
    Es steckt eine Menge Herzblut und Engagement in dieser Veranstaltung, doch jeder Fan wird sicherlich verstehen, dass die Convention auch nicht ?um jeden Preis? zu realisieren ist.

    WIE GEHT ES WEITER?
    Das ist ganz einfach erklärt. Ende des Monats Oktober läuft die erste Stornofrist für die Veranstaltungsräumlichkeiten in Düsseldorf aus. Wenn wir die Convention danach absagen oder auch nur ?verkleinern?, wird die Sache richtig teuer.
    Wir müssen uns also bis spätestens Freitag den 31.10.2003 für eine der drei geschilderten Optionen entscheiden.

    WAS KANNST DU TUN?
    Sofern du gerne zur JEDI-CON 2004 kommen willst, bisher aber mit der Anmeldung einfach noch gewartet hast, freuen wir uns riesig über deine Anmeldung bis spätestens 31.10.2003.
    Das geht natürlich am schnellsten online unter www.jedi-con.de
    Zudem wäre es natürlich klasse, wenn du die Convention auch evtl. anderen interessierten Fans aus deinem Bekanntenkreis empfiehlst.

    Wir sind absolut sicher, dass niemand seine Entscheidung bereuen wird, bei der JEDI-CON 2004 mit dabei zu sein, denn dieser Event ist nun mal nicht einfach eine ?Gäste geben Autogramme? Veranstaltung, sondern ein buntes Spektakel mit vielerlei Fanaktivitäten und interessanten Gästen.

    Und wenn es um die Gründe für die abwartende Haltung vieler Fans geht, wird da u.a. argumentiert, dass noch abgewartet wird, ?welche Gaststars NOCH kommen?.
    Hier sei nur ein Punkt angemerkt. Es ist nicht unsere Art, die Con-Anmeldungen durch unfaire oder nicht finanzierbare Ankündigungen mit 10 und mehr Gaststars anzukurbeln, die dann entweder einfach nicht kommen, oder nicht bezahlt werden können. Hier hat sich in den letzten Jahren leider ein etwas besorgniserregender ?Gigantismus? verselbstständigt.

    Selbstverständlich sind wir im Augenblick immer noch aktiv dabei, die augenblickliche Liste an Gaststars zu erweitern. Und dabei liegt das Ziel vor allem bei einer guten Mischung. Eines sei hier aber am Rande ruhig auch einmal erwähnt. Die Verpflichtung von Billy Dee Williams entspricht in etwa dem gesamten Gaststarbudget der JEDI-CON 2001.

    Wir hoffen, dass wir dir mit diesen Zeilen einen kleinen Einblick in die augenblickliche Situation geben konnten und freuen uns, wenn sich der ein oder andere ?Unentschlossene? dadurch etwas bestärkt fühlt, die Conanmeldung noch bis zum 31.10.2003 zu aktivieren.

    Und wenn du uns gerne mitteilen willst, warum du z.B. persönlich noch zögerst, in Düsseldorf mit dabei zu sein, oder welcher Umstand deine Entscheidung herbei führen würde, schreib einfach unter dem Betreff ?JEDI-CON Situation? eine kleine Mail an info@jedi-con.de. Wir freuen uns über jeden Input.

    In guter Hoffnung und mit jeder Menge Vertrauen in die Macht!

    EUER JEDI-CON 2004 TEAM
    www.Jedi-Con.de
     
  2. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Also das wäre echter Mist...! Ich freu mich schon lange auf die Con, hab meine Karten bestellt, Hotel is gebucht, Kostüm is fertig und jetzt wird sie vieleicht nicht stattfinden?? Leute, ich bitte euch alle, euch dort anzumelden! Schon die Stargäste Rick McCallum und Billy Dee Williams sind es wert! Es ist die letzte Jedi-Con vor Ep III....wenn wir Pech haben, wird es danach keine Jedi-Con mehr geben (mangels Interesse, was ich nicht hoffe). Also nutzt die Chance, Rick Dinge über Ep III aus der Nase zu ziehen, sich von ihm und Billy und anderen Gaststars ein Autogramm zu holen und einfach Gleichgesinnte zu treffen, die genau so verrückt nach SW sind wie ich und du! Also los: ANMELDEN!!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  3. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    SOS Jedi Con-2004

    @ an KyleKartan

    Dem schliess ich mich 100-Prozentig an.


    Möge die Macht mit der Con und uns allen sein...


    Beatrice Furrer
     
  4. Haben die eine Ahnung das es Sauteuer kann überhaupt da Rauf zu kommen ? Ganz zu Schweigen vom Hotel usw.
     
  5. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    Ich würd ja hingehen, aber mich fährt keiner *schluchtz* und ich bin pleite! :rolleyes:
     
  6. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    SOS Jedi Con-2004

    @ an Aylé Jade

    Also, was das Hin- und Zurückfahren betrifft, könnte ich dir schon entgegen kommen. Ich und meine Kumples fahren mit dem PW von Basel nach Düsseldorf. Wenn dir das hilft, kannst du gerne bei uns mitfahren.

    mtfwby

    Beatrice Furrer
     
  7. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Die Nachricht war ja wohl wieder mal der Schock 2003 schlecht hin, und ein Großer noch dazu :D.

    Hm, meine Karten sind bestellt und wer noch mitfahrgelegenheiten aus Hamburg sucht kann sich ja mal melden.

    Ich hoffe das die Jedi Con so prunkvoll wie geplant abläuft.

    Eins würde mich noch mal interresieren, wie viele Anmeldungen noch genau gebraucht werden.
     
  8. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    @ an Admiral Melvar

    Moin, moin...

    Also, wenn ich Robert Eiba richtig verstanden habe, würden fürs Erste all diejenigen reichen, die mal ihr Interesse bekundet haben, sich aber noch nicht offiziell angemledet und den Con-Beitrag bezahlt haben. Ich schätze Mal, dass das an die 150 bis 200 Leute sein werden.

    Liebe Grüsse

    Beatrice Furrer
     
  9. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Das währe doch gelacht, wenn man das net schaffen würde die paar Leute zusammen zu kriegen. Wir sind doch schließlich eine große Familie also Leute, ruft die Onkels und Tanten - die Brüder und Schwestern an und sagt ihnen das sie kommen sollen. :rolleyes: :D
     
  10. Darth Morgoth

    Darth Morgoth Senatsbesucher

    Mag ja wohl sein das das 150 bis 200 Leute sind, aber in die Hallen passen wohl 3000 Leute, das is noch ein bischen mehr.Also auf Leute schliesst euch zu sammen macht Fahrgemeinschaften oder was auch immer, meldet euch an,die Con soll doch in dem grossen Rahmen ablaufenDas wäre glaaube ich für alle Beteiligten so schade wenn das nicht im gewohnten Rahmen laufen sollte oder am Ende gar abgesagt wird.
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Eigentlich sind es 2'100 Nasen. Würde man dafür alle 35 Räume belegen, könnte man im Kongresszentrum satte 7.500 Con-Besucher unterbringen. Aber so wie es aussieht, wird es schwierig sein, es auf 500 zu bringen.

    Das nur mal am Rande bemerkt.

    Wie auch immer: Am 31.10.2003 wird sich zeigen, ob es im nächsten Jahr ein fröhliches Wiedersehen in Düsseldorf geben.

    Ich hoffe schwer. Die Fed-Con in Bonn in zwar eine brauchbare Alternative, aber ersetzt keine Jedi Con.


    Alles wird gut...

    Beatrice Furrer
     
  12. Fed con ?

    Fed CON ???

    WIR GEHEN DOCH NICHT ZUM FEIND !!!

    ^^
     
  13. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Jedenfalls hat der feind keine probleme seine veranstaltungsräume zu füllen..
    was mal wieder beweist das Trekker einfach die treueren fans sind..

    greetz
    Riker
     
  14. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    @ an Riker

    Sag mir lieber, was wir tun können, damit der Jedi Con-2004 das Leichentuch erspart bleiben.

    greetz

    Beatrice Furrer
     
  15. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    tja..du bist doch eine freie journalistin..also hast du doch wohl auch entsprechende kontakte zur schillernden medienwelt..
    benutz doch deine connections mal um ein wenig werbung zu machen..
    das blöde bei SW Fans ist halt das es sich in der regel um kinder und jugendliche handelt die einfach nicht die kohle für solche veranstaltungen haben..

    da hats der Trekker besser..:D

    greetz
    Riker
     
  16. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    Re: SOS Jedi Con-2004

    Danke für das Angebot!;) Naja, wie gesagt, da is noch die Sache mit dem Geld, und ich weiß net, wie schnell sich das regeln lässt!

    @all kommt von euch niemand aus der Gegend, man könnte ja ein Treffen des PSW auf der Jedi Con machen, wär doch ein guter Anlass, sonst müsste ich grad alleine gehen, wie gesagt, Ulm is ne SW verlassene Stadt! :rolleyes:
     
  17. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    An alle, die mit der Anmeldung noch warten woll(t)en, bis sie ihr Weihnachtsgeld haben. Robert hat mir bestätigt, daß es OK ist, wenn man sich jetzt anmeldet und erst bis zum 31.12. bezahlt!

    So, und jetzt anmelden, husch husch ;)
     
  18. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Da ist man mal ein paar Tage ausser Gefecht gesetzt und dann muss man so etwas hören. Also 500 Leute müssten doch aufzutreiben sein.
    Und zu der Sache mit der Fed Con, die ist ja schon keine reine Star Trek Con mehr sondern eine SF Con im allgemeinen geworden.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ist es sicher,daß der Bericht stimmt,oder ist es nur ein PR Trick,um noch teilnehmer zu locken ?
     
  20. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Was ist das denn für'ne Frage?? Natürlich stimmt das! Das wär auch ein ziemlich blöder PR-Trick, der ganz schön nach hinten losgehen könnte...
     

Diese Seite empfehlen