Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

rettungskapsel

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von frogthump, 11. September 2002.

  1. frogthump

    frogthump Zivilist

    ziemlich am anfang von ANH, wie 3PO und R2 die Tantive IV in der rettungskapsel verlassen, sagt ja der captain: 'hold your fire. there are no life forms. it must have been short-circuited'. hab ihr euch schon mal gefragt was gewesen wäre wenn lebewesen drinnen gewesen wären? hätten sie dann vielleicht geschossen? ...:)
     
  2. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Also ich geh davon aus das sie sonst geschossen hätten.
    Der "Schütze" wollte ja schon schiessen, der Captain hielt ihn aber im letzten Moment zurück.
    Was ich mich aber frage:
    Warum haben sie nicht einfach geschossen ?
    Die Kapsel war eh verloren und es ist ja egal ob nun 1 Schuss mehr oder weniger abgefeuert wäre.
    Ausserdem muss selbst der grösste Idiot drauf kommen das da irgendwas faul dran war...
     
  3. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Sie hätten dann wahrscheinlich die Kapsel abgeschossen.

    Ich weiß nicht wie viel Energieverschwendung so ein Schuß ist. Vielleicht hat es damit was zu tun.
     
  4. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Hmmm... vielleicht hat der Kanonier auch einfach aus dramaturgischen Gründen nicht geschossen ??? :D
     
  5. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    Hat wohl mehr mit der Disziplin zu tun als mit allen anderen, denke ich und ausserdem gibt es sicherlich nicht nur den einen Kanonenschützen auf so einen SD.
     
  6. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Es hätte ja sein können das die Pläne des Todessternes an Bord der Kapsel waren.(Und sie waren an Bord) Wenn sie die Kapsel abgeschossen wird ist es unmöglich zu kontrollieren ob die Pläne tatsächlich da waren.
     
  7. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Re: Re: rettungskapsel

    Laut Buch (ja ja, wieder das EU :rolleyes: ;) ) gab es öfters, dass dort mehrere Rettungskapseln durch Kurzschlüsse ausgelöst bzw. abgetrieben waren.
     
  8. Legion 1349

    Legion 1349 Schwarzmetall

    jo denk ich auch
    aber, er sagt ja "nicht schiesen, da ist kein lebewesen anbord", d.h. er hät geschossen, wenn ein lebewesen an bord gewesen wäre, aber die könnten doch auch die pläne haben
     
  9. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Aber in DEM Fall wäre es doch logisch gewesen, die Kapsel mit einem Traktorstrahl festzuhalten, oder?
     
  10. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    "Da ist kein Lebewesen an Bord". Das ist ja ziemlich merkwürdig. Warum startet eine Rettungkapsel, und es ist kein Mensch an Bord? Also muss wohl irgendwas faul sein.

    @Zutton Da gebe ich dir recht. Warum haben die keinen Traktorstrahl benutzt?
     
  11. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Naja, ich bin sicher, wenn wir nur lange genug warten, oder alles offizielle Rollenspielmaterial durchforsten würden, würden wir bestimmt eine zusammengeschusterte Erklärung finden: Traktorstrahl war mit der Tantive IV beschäftigt, Obi-Wan hat von Tatooine aus den Geist der Offiziere beeinflußt, so ein Zeug halt.

    Ich schätze aber mal, daß die logischste Erklärung wirklich die ist, daß George Lucas die Handlung irgendwie weiter vorantreiben mußte ;)
     
  12. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ja, das wäre doch schon mal ne gute Erklärung. Der Traktorstrahl war mit dem Rebellenschiff voll ausgelastet.
     
  13. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter



    Aber ich hab auch schon gelesen, dass es in solchen Enterkämpfen auch des öfteren dazu kommen kann, dass Rettungskapseln Kurzschlüsse haben und in Folge dessen abgeworfen werden. Und da ja keine Lebewesen an Bord waren und wenn die Todessternpläne an Bord der Korvette gefunden worden wären, dann hätte sich vermutlich auch niemand mehr über die lausigen Kapseln mehr aufgeregt. Aber warum die Imps die unbedingt abschießen wollten, wenn ein Lebewesen drin gewesen wär, ist mir schon ein bisschen rätselhaft. Ein Sternzerstörer hat bestimmt mehr als ausreichend Traktorstrahlen zur Verfügung, um so 'ne kleine Korvette festzuhalten und gleichzeitig noch so eine kleine Kapsel festzuhalten, oder?
     
  14. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Wahrscheinlich war dem Kanonier einfach nur langweilig. Der Kampf war vorbei, er saß noch immer in seiner Geschützkanzel und wollte noch was tun, da kam die Kapsel vorbei geflogen...

    Okay, ich hör schon auf :p
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Vielleicht war die Kapsel für den Traktorstrahl zu klein. Wir wissen ja nicht für welche Masse so ein Traktorstrahl ausgelegt ist. Wenn der Strahl zu stark ist könnte es die Kapsel zerdrücken oder sonst irgendwie zerstören.

    Auf der anderen Seite befindet sich das Imperium im Krieg mit der Allianz. Warum sollten sie also nicht auf die Kapseln schiessen. Die Rebel Fleet Trooper haben sie ja auch erschossen.

    cu, Spaceball
     
  16. J.A.W.

    J.A.W. Gottkaiser des bekannten Universums

    Ihr solltet "The Dark Lord" mal zuhöhren, er hat nämlich recht:
    Da es (laut BUCH) bei Gefechten oft vorkommt, dass Rettungskapseln einen Kurzschluss kriegen, schießt das Imperium nicht auf Kapseln ohne Lebensformen (Droiden sitzen NORMALERWEISE nicht in Rettungskapseln, da organische Lebensformen es mehr wert sind, gerettet zu werden).

    {Klugscheißerei}
    Also: Wenn leere Retungskapseln Abgeschossen werden, bedeutet das: ENERGIEVERSCHWENDUNG (auch wenns nicht viel Energie ist).
    Der Kannonier war noch unerfahren (sonst hätte er eh nicht geschossen (aber dann hätte der Zuschauer nicht geschnallt wieso)) deshalb greift der Offizier ein!
    {/Klugscheißerei}
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2002
  17. Miron Lora

    Miron Lora ● verschollen zwischen den Sternen ●

    Sorry wenn ich den Thread nochmal ausgrabe, aber mir ist das jetzt zum ersten Mal aufgefallen.*schäm* Falls nicht erwünscht bitte schliessen.
    Ich habe mich gefragt; er schießt also nicht, weil kein Lebewesen an Bord ist.
    Schön, dann hab ich mich ebenso auf das Argument der Energieverschwendung berufen. Kann man so sehen ist aber bei so einem riesigen Imperium auch quatsch. Da hab ich mich gefragt - dann holt man sich das Ding eben mit einem Traktorstrahl.
    Ok, und selbst wenn man davon ausgeht, das der Traktorstrahl noch mit der Tantive beschäftigt ist, was glaube ich nicht der Fall ist, gibt es sicher einen zweiten - nachguck - ja.
    Also wenn der logische Befehl rausgegangen ist niemanden entkommen zu lassen, warum sollte man eine Rettungskapsel in Ruhe lassen, während noch der Einsatz läuft. Find ich nicht wirklich überzeugend von militärischer Sicht, was sagt ihr?
     
  18. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Miron Lora: Wieso eine Rettungskapsel einfangen, wo offensichtlich sowieso nichts drin ist?
    Ich glaube nicht, dass Vader mit "nicht entkommen lassen" sich nicht auf Stühle, Tische, Schalttafeln, Mülleimer oder eben Leere Rettungskapseln bezog.
     
  19. Miron Lora

    Miron Lora ● verschollen zwischen den Sternen ●

    Sorry wenn ich Dir wiederspreche, aber wir reden hier von einem Militär. Ausserdem von dem Schiff von Darth Vader. Wenn der Befehl rausgeht niemanden entkommen zu lassen, dann wird das auch ausgeführt. Wer mal beim Militär war weiss das es die dümmsten Befehle geben kann die keinen Sinn machen aber trotzdem befolgt werden weil es notwendig ist den Drill aufrecht zu erhalten oder sonstwas. Wir mussten zum Beispiel Streife in der Kaserne mitten in der Stadt laufen mit ausdrücklichem Schießverbot. Trotzdem haben wir unsere Waffen mit scharfer Mun geladen, sinnvoll?

    Ich geb zu das dies durchaus ein Punkt ist der definitiv was für sich hat, aber der Mann musste sich danach vor Vader verantworten das zig Sturmtruppler auf Tatooine alarmiert und geschickt werden mussten. War bestimmt nicht schön.
    Ausserdem es handelt sich um Rebellen. Wer weiss was die sich nicht alles einfallen lassen, weiss man ob die auf Tatooine nicht Kontakte hatten und die Pläne einfach leer weggeschossen haben, oder dafür gesorgt haben das Lebenssignale nicht erkannt werden können, mit Iso/Tarn-matten oder sowas?

    Ok, so ein 08/15 Soldat wird wohl nicht eingeweiht in alles, aber mit ein bisschen Überlegen hätte man darauf kommen können das egal welche Kapseln aufgehalten werden sollten. Und irgendwie musste die Story ja weitergehen, aber ich denke ein braver Soldat hält sich strikt an den Befehl, fertig. ;)
     
  20. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich glaube, den Traktorstrahl hier zu benutzen wäre erst recht Energieverschwendung gewesen.
    Ich nehme mal an, dass diese Art "Waffe" mehr Energie benötigt als ein Turbolaser.
     

Diese Seite empfehlen