Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Return of the Jedi

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 17. Mai 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Is vielleicht ne dumme Frage, aber wie wird "Return of the Jedi" richtig übersetzt??
    Im deutschen heißt es "Die Rückkehr DER Jedi-Ritter", im französischen "La Retour du Jedi", also "Die Rückkehr DES Jedi". Was davon is denn richtig?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    also, ich denke dass das nicht so draufankommt. Man sagt ja auch "ein Spanier-viele Spanier", also Singular und Plural die gleiche Form.. Und die Rückkehr des Jedi würde ja nicht Sinn mach, denn die Jedi sind ja ein Orden, und es ist hier auf den Orden bezogen
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Vielleicht gibt es gar keine wirklich richtige Antwort.
    Mit der Pluralform kann man sich auf Luke und Anakin beziehen. Der eine wird ein Jedi, der andere wird wieder ein Jedi. Damit gibt es zwei, womit ein Plural gerechtfertigt ist.
    Natürlich kann sich der Plural auch auf Leia beziehen, und auf all die anderen, die noch irgendwo in der Galaxis darauf warten, entdeckt und ausgebildet zu werden. Damit markiert Episode VI die Gründung eines neuen Jediordens.
    Vermutlich richtig, zumindest im größeren Zusammenhang, ist aber die Singularform. Nimmt man Star Wars als 12stündigen Film, hat Luke nur eine Nebenrolle. Anakin steht im Zentrum der Geschichte, und in Episode VI kommt er nach langen Jahren zurück ins Licht. Die Rückkehr des Jedi eben. Diese Erklärung wird durch eines der letzten Bilder in Episode VI gestützt: Obi-Wan, Yoda und Anakin stehen zusammen da, und sehen den feiernden Rebellen zu. Die Message ist klar: die Hauptpersonen der Saga haben ihre Aufgabe erfüllt, und nun beginnt mit den Rebellen die Zukunft. Wobei die Zukunft an dieser Stelle nicht wichtig ist. Vielmehr geht es um den Abschluß der Vergangenheit: Was mit der Blockade Naboos begann, ist endlich beendet - durch die Rückkehr eines Jedi. Ins Licht.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    von dem her hast du Recht, Aaron, aber ich denke mal dass es sich eher auf den Jedi-Orden bezieht.. Ist aber Ansichstsache
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Vielleicht würden wir es ja erfahren, wenn GL sich doch noch entschließt die Episoden VII-IX zu drehen.


    *den Kopf zum Gebet senkend*



    Bounty Hunter
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Irgendwie wieder so eine Frage wie mit dem Sternenzerstörer. Auf jeden Fall ist das eine ziemlich interessante Frage.

    Wenn man mal avon ausgeht das es bis auf Luke keinen einzigen Jedi mehr gibt. Dann ist es meiner MEinung nach falsch zu behaupten das es die Rückkehr der Jedi Ritter ist.

    Return auf the Jedi kann man ja schließlich auch als die Rückkehr des Jedi Ritters übersetzen. Eigentlich auch nich wirklich sinnvoll.

    Luke alleine wäre nicht wichtig genug. Allerdings ist er auch der einzige!

    cu, Spaceball
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Ich denke, dieser Titel ist absichtlich mehrdeutig gewählt, um mehrere Interpretationen zuzulassen. Persönlich bin ich bisher immer davon ausgegangen, daß der Titel darauf hinweist, daß Luke den Anfang einer neuen Ära markiert: Nachdem "das Böse" besiegt ist, blüht jetzt wieder die Zeit der Jedi-Ritter auf, die ja schon in der Alten Republik sozusagen nach dem Rechten gesehen haben.
    Die Erklärung von Aaron hat mir aber auch sehr gut gefallen, obwohl das natürlich voraussetzen würde, daß GL schon damals eine ziemlich genaue Vorstellung von Episode I-III hatte. So viel Weitblick traue ich ihm ehrlich gesagt nicht zu, obwohl er ja in widersprüchlichen Interviews immer wieder betont hat, er hätte alle neun Episoden bereits fertig ausgearbeitet. Das sei jetzt mal so dahingestellt...
    Trotzdem, ich mag diese Erklärung. :)
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Vom Sinn her würde ich sagen, daß es die Mehrzahl bedeutet. Mit Luke kehren die Jedi wieder in die Republik zurück etc. Die Rückkehr des Jedi hört sich blöd an, wie die Rückkehr des King Kong oder die Rückkehr des Godzilla. Passt irgendwie nicht.

    Amidalus
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    eben, und mit Episode VI kehrt der Orden der Jedi-Ritter wieder zurück, genau meine Meinung ;)
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Also ich bin für beide Lösungen!

    "Die Rückkehr des Jedi": Anakin wendet sich von der Dunklen Seite ab und wird so vom Sith wieder zum Jedi.

    "Die Rückkehr der Jedi", weil Luke der erste einer neuen Generation von Jedi ist und der Orden wieder "zurückkehren" wird.

    Bei Gedichten ist es doch auch oft so, dass es sehr unterschiedliche Möglichkeiten gibt die Überschriften zu interpretieren. Gerade diese Zweideutigkeit macht den Titel doch noch interessanter! Jeder der ihn (auf Englisch liest) denkt erstmal, es geht umd die Rückkehr des Jedi-Orden, aber wenn man es genau betrachtet, dann ist es eben auch die Rückkehr Vaders an die Helle Seite!

    corvus albus
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Also ich stimme aaron zu. Ich meine GL hätte irgendeo mal gesagt, das SW die Geschichte von Anakin sein sollte. Desweiteren sagte er wohl mal, das Star Wars irgendwann vor 1976 mal auf 9 Teile angelegt war, aber das hat er noch vor der premiere von ANH. Wie gesagt, ist SW die Geschichte von Anakin Skywalker. Und die ist mit RotJ abgeschlossen.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Wenn es heiß "die Rückker DES Jedi", dann iss es auf jeden Fall (meiner Meinung nach) auf Anakin und nicht auf Luke bezogen, da Luke ja von nirgendwo zurückkommt *g*.

    Aber ich bin auch für beide Lösungen, da Anakin wieder da ist UND es ein neuer Anfang ist, mit Luke und einem neuen Orden....
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Interessanter wärs geworden, hätte Ep VI seinen ursprünglichen Titel behalten: Revenge of the Jedi. Würde mich interessieren, wie man das Wort Rache in Verbindung mit Jedi erklärt hätte...
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    hmmm...und wenn der Titel "Revenge of the Jedi" geblieben wäre, wäre es dann Ein- oder Mehrzahl?

    Ich meine, dann könnte Luke gemeint sein, der sich an Vader rächt, oder aber Vader, der sich am Imperator rächt :)

    Fragen über Fragen...
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Aber ob "...the Jedi" nun Singular oder Plural sein sollte, kann jetzt, denke ich, nicht mehr gesagt werden, da sich die Story dank der Prequels "weiterentwickelt". Eins steht aber doch fest: Die ganzen Episoden, ob es nun 3, im Moment 6 oder später vielleicht mal 9 sind, haben sich durch geschicktes Umspinnen des, als einen einzigen Film konzipierten, "ANH" entwickelt.
    Da kann GL erzählen, was er will (macht er ja sowieso *g*)...er hatte 1976 genausowenig einen Plan von TESB wie ´83 einen von TPM.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Stimmt schon. Es sollte 1, 3, 6, 9 und auch 12 (!!) SW-Episoden geben. War alles mal im Gespräch. Aber, das GL den großen, allumfassenden Plan hatte, glaub ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich *g*

    Zum Titel von Episode VI - vielleicht bieten Yodas Worte zu Luke die Lösung des Rätsels:

    "Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe... der letzte der Jedi Du wirst sein. Gib weiter, was Du gelernt."

    ROTJ stellt den Anfang eines Neubeginns dar, Luke soll nicht der letzte der Jedi sein, sondern der erste Jedi-Ritter einer neuen Generation. Die Entdeckung, das Leia Lukes Schwester ist, und Anakin wieder zur hellen Seite zurückkehrt, läßt also vermuten, das der Titel wirklich so gemeint ist - "Die Rückkehr DER Jedi-Ritter".

    MTFBWY, Jeane
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    also, ich kann mich sehr gut mit den beiden Interpretationswegen anfreunden!
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Nun, wenn ich mich entscheiden müßte, würde ich sagen DIE Jedi sind gemeint, da Luke numal ja nicht der letzte ist( vielleicht der alten aber gewiß nicht generell)



    Bounty Hunter
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Ich finde es ist schon recht interessant das bei diesem, damals noch abschliessenden, Film gezielt ein mehrdeutiger Titel gewählt wurde.

    Wenn man es genau nimmt ist The Phantom Menace auch ein ziemlich mehrdeutiger Titel. Zum einen könnte er bedeuten das Palpatine die dunkle Bedrohung darstellt weil Anakin ja noch keine Bedrohung ist. Allerdings könnte der Titel auch bedeutet das eben Anakin die Bedrohung darstellt weil Palpatine von Anakin weiss und weil Obi Wan beginnt ihn in der Macht zu schulen.

    Fuck warum macht GL uns das Leben so schwer indem er uns derart sinnlose denkaufgaben gibt? Hat das was mit Erziehung zu tun??????

    Andere Frage: Würden wir uns bei anderen Filmen auch derart sinnvolle Fragen stellen????

    cu, Spaceball
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Return of the Jedi

    Was, ihr wagt es an dem allmächtigen und allwissenden Meister GL zu zweifeln. Ihr Ketzter. Ihr gehört auf dem Scheiterhaufen verbrannt, oder aus der nächsten Luftschleuse ins All geschossen. :D ;)
     

Diese Seite empfehlen