Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ronaldo&Friend vs. Zidane&Friends

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Der Auserwählte, 16. Dezember 2005.

  1. Am 22 Dezember steigt in der Düsseldorfer LTU Arena das Benefiz Spiel zu gunsten von Bekämpfung von Armut. Also ich als alter Düsseldorfer:D gehe natürlich hin. Noch jemand von euch?????
     
  2. kayines

    kayines Zivilist

    ich wohn zwar in düsseldorf und mir wurden auch schon tickets angeboten ich geh aber nicht hin. bin zwar großer fussball fan aber auf solche spiele wo sich eigentlich niemand anstrengt weil es um nichts geht find ich schlecht
     
  3. Ich glaube das wird lustig, weil in solchen Spielen viel gezaubert wird!
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Abgesehen davon, daß das Thema durchaus in den offiziellen Fußball-Thread paßt, halte ich von solchen ach so tollen Benefizveranstaltungen überhaupt nichts. Wenn man sich die absolut überzogenen Gehälter und einkommen dieser "Stars" ansieht, finde ich es peinlich albern, das ganze als "Bekämpfung der Armut" zu deklarieren.

    Dann sollte man lieber direkt das Geld gezielt einsetzen, was man für Planung, Organisation und Durchführung ausgegeben hat. Ganz zu schweigen davon, daß man Armut nicht mit Spenden bekämpfen kann, sondern nur durch das verändern oder verbessern des Systems.
     
  5. Xardo

    Xardo loyale Senatswache

    Hi,

    kennt schon jemand die Aufstellung, oder wird das spontan entschieden?

    Gruß
    Xardo
     
  6. Heowa

    Heowa Eule

    Ich geh auch hin, ebenfalls als "Düsseldorfer" (In Anführungszeichen, weil eigentlich mein Vater aus Düsseldorf kommt und wir in einer kleinen Stadt in der Nähe von Düsseldorf leben).

    In Sachen Aufstellung weiß ich nur, dass auch pro Team ein Spieler von Fortuna mitspielt (Lambertz & Feinbier, falls euch das was sagt).
     
  7. Spielbericht

    Also, gestern war es so weit, die "Hammer-Show" ist gestiegen! Ich hatte ja eigentlich noch ein Vorprogramm erwartet, war aber nix. Naja, dann kam der Stadionsprecher, der sich meiner Meinung nach als absoluter Anfänger entpuppte. Insgesamt bewiesen die Organisatoren ein Organisationstalent von nem Pferd! Z.B. wechselte die Musik nicht nur permanent die Lautstärke, und die Titel wurden mittendrin mal gewechselt, sonder der "CD-Player" war irgendwie kaputt, sodass die CD permanent gesprungen ist! Sehr toll war auch die Pressekonferenz, die erst ne viertel Stunde später anfing und dann ca. 20 Sekunden ging(verstanden hat man nichts!). Kurz vor dem Spiel wollten sich Zidane und Ronaldo noch bedanken- aber die kamen irgendwie nicht! Nach dem dritten Anlauf, und dem dritten Applaus ins Leere, konnten sie doch noch ein paar Worte an uns richten. Ihr ahnt es vermutlich schon- man hat nichts verstanden. Dann kam das schlimmste an dem Abend-Das Spiel
    Vermutlich das langweiligste, was ich je gesehen habe. Zidane hat n paar Bälle verteilt und Ronaldo hatte zwei geniale Situationen, aber sonst von der die Struktur des Grases wohl spannender!
    Das Beste am Spiel war der Auftritt von Olli Pocher, dem ehemaligen Nationaltrainer von Sansibar! Er hat mit dem Publikum n bisschen gespielt und als er auf Feld kam, sachte er dem Zidane erst mal wie er zu spielen hatte! Sehr cool!!!
    Mit dem Schirri hat er auch noch schön diskutiert und als er nach einem Foul keinen Freistoß bekam hing er sich einfach an den gegnerischen Spieler! Sein Auftritt war aber leider viel zu kurz! Insgesamt war es also Not gegen Elend, sodass wir in der 80 Minute bei einem 3:2 für Zidane!
    Fazit: Für das Geld hätte man auch drei Karten für FORTUNA bekommen und hätte dann auch noch besseren Fußball gesehen!
     
  8. Heowa

    Heowa Eule

    Den Auftritt von diesem Pocher fand ich einfach lächerlich...

    Organisiert war das ganze allerdings ziemlich schlecht, und Essen & Getränke wraen in der Halbzeit schon weg (kennt man aber auch von Fortuna...).
     
  9. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Da hatte ich ja scheinbar Glück doch nicht hingegangen zu sein. Als Düsseldorfer bekommt man Weltklassespieler ja nicht so oft zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen