Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rot kann andere LS Farben brechen??

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von redwing21, 2. Februar 2005.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    Stimmt das???gefunden im Lexikin bei Starwars-union.de

    In diesem Eintrag wird beschrieben, was die verschiedenen Farben eines Lichtschwertes zu bedeuten haben:

    Blau ist die Farbe der Jedi-Hüter. Sie hüten die Geheimnise des Ordens.

    Gelb ist die Farbe der Jedi-Wächter. Diese vefolgen Verräter und Abtrünnige des Ordens.

    Grün ist die Farbe der Jedi-Gesandten. Sie versuchen das Gleichgewicht in der Galaxie zu wahren.

    Sonstige Farben sind unter anderem Violett, deren Bedeutung nicht bekannt ist und Rot, die Farbe der Dunklen Jedi und den Sith. Die roten Kristalle der Sith haben ausserdem noch einen - bei den Jedi gefürchteten - Nebenefekt: Sie können eine Lichtschwertklinge mit anderer Farbe "brechen". Das heisst, der Energiekern des Schwerts wird überladen und bricht zusammen. Daraufhin erhält die Klinge keine Energie mehr und erlischt
     
  2. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Ist ja wunderbar! Dann ergibt dieses Bild auch Sinn, und es handelt sich nicht, wie angenommen, um einen Fehler:

    [​IMG]

    Wenn du das EU akzeptierst, dann hat das seine Richtigkeit. Wenn du nach den Filmen gehst (Bricht da jemals ein rotes Lichtschwert ein Anderes?), dann ist das imo Blödsinn...genauso wie die Bedeutungen der Farben....
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    SWU erzählt wieder mal poodoo

    Nein, das stimmt nicht. Das ist ein Aspekt des Gameplays aus dem Spiel "Knights of the old Republic" aber es ist keine Tatsache im SW Universum. Daß SWU so etwas in ihr Lexikon einbauen ist wirklich traurig. Aber das müssen sie selber verantworten.
    Die Farbe der Klingt wird durch den Kristall bestimmt, den man in sein Lichtschwert einbaut und die Kristallwahl ist nicht nach einer bestimmten Berufung im Jedi Orden gerichtet. Schon alleine, weil die Begriffe wie "Hüter", "Wächter" und "Gesandter" keine feststehende Bedeutung im Universum haben. Es gibt diese Klassen nicht in der GFFA... ihr werdet niemals einen Jedi durch die Gegend laufen sehen, der sagt: "Ich bin ein Wächter, bist du ein Hüter?"... das ist lediglich ein Aspekt des Spieles, um die RPG-Klassen Wahl zu vereinfachen...

    Die roten Klingen der Sith haben alle die selbe Farbe, weil sie künstlich hergestellt werden. Diese synthetischen Kristalle haben nunmal die rötliche Färbung, wobei man auch natürliche Kristalle mit diesen Attributen finden könnte.
    Und ja: die synthetischen Kristalle, die die Sith benützen sind etwas stärker und könnte im Extremfall die Klinge eines Lichtschwertes mit einem durchschnittlichen, natürlichen Kristall brechen. Kommt aber fast nie vor.
     
  4. ;)
    Absolut richtig. Hinzufügen möchte ich noch folgendes :

    Es gab mal die verbreitete Meinung, daß

    Blau = Padawan / Jedi-Ritter
    Grün = Jedi Meister
    Rot = Sith

    Das ist ebenso kompletter Unsinn. Im EU gibt es alle möglichen Farben, und spätestens seit Episode II dürfte jeden klar sein daß Grün = Jedi Meister nicht immer stimmt...
     
  5. Onyx

    Onyx Palpetine vernatiker :d

    also ich glaub das stimmt nicht so ganz. Siehe Aotc Ani und Obi..
     
  6. Kyle d Tana

    Kyle d Tana Senatsbesucher

    Ja, und in Schatten des Imperiums baut Anakin sich sein eigenes Lichtschwert! Und er macht sich einen künstlichen Kristall, und die Klinge ist auch grün... odeR?
     
  7. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    @Onyx: Erst lesen und dann schreiben ;)

     
  8. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Du meinst wohl Luke nicht Anakin.
    Und ja auch er benutzt einen selbstgebrannten Kristall. Da er aber die Anweisungen aus einem Buch von Obi-Wan hat, ist wohl ersichtlich, dass es sich nicht um einen Sithkristall (Rot) handelt. Warum sollten die Jedi nicht auch künstliche Kristalle einsetzten, wenn es halt keine natürlichen gibt.
     
  9. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Da Lukes Schwert aber nicht erlischt, wird es halt Nicht von Vaders Schwert zerbrochen, sondern es ist immer noch schlampige ILM-Arbeit.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp, auch Luke backt sich in Bens Hütte einen Kristall für sein Schwert ^^ Er hat ja sonst keinerlei Quellen für Kristalle... die der Sith haben aber eine Zusammenstellung. Genauso wie es eben auch natürliche Kristalle mit roter Färbung gibt.
    In den Filmen gibt es dennoch eine klare Farbgebung (Grün, blau = Jedi, rot = Sith), die eben symbolisch ist. Das darf man nie vergessen...
     
  11. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Was würde eigentlich passieren, wenn sich ein unbescholtener Padawan in sein LS einen roten Kristall einbaut?
    Wird er dann ohne Umschweife aus dem Orden rausgeschmissen? :confused:
     
  12. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    @Minza:

    Sowie ich weiß soll es nur 1 Höhle geben mit nartürlichen kristallen und dann die künstlich erstellten. Stimmt es das es nur eine einzige höhle gibt mit diesen kristallen?
     
  13. KiranaTi

    KiranaTi Senatswache

    Ich weiß ja net, aber wenn einer sooo dumm ist.... ;) Nee, die werden doch erst mit 13 oder so Padawan und bauen ihr LS, oder? Dann müssten sie ja eigentlich schon alt genug sein grün von rot zu unterscheiden :D
     
  14. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Im Orden der PT gehen die Meister mit ihren Padawane auf die Suche nach einem natürlichen Kristall (Stichwort: Ilum). Dabei ist mir noch nie ein natürlicher roter Kristall aufgefallen den ein Padawan hätte finden und verwenden können.

    In Lukes Jedi Akademie sieht das anders aus. Dort sucht sich ein Padawan selbständig einen Kristall. Da ist die Farbwahl eher freizügig geregelt und auch Jedi können rote Klingen haben, u.a. auch Anakin Solo dessen Klinge Purpur ist (die kräftige rote Farbe, die hiesige Königsmäntel ziert).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2005
  15. The J0ker

    The J0ker Rebell

    Wenn es um Lichtschwerter geht sollte man sich an KOTOR I orientieren.
     
  16. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Inwiefern ?
    Oben wurde doch bereits festgestellt, dass die Verbindung von Lichtschwertfarben und Jedi-Eigenschaften eine Erklärung für Rollen in einem Rollenspiel ist.

    Ansonsten hat die KotoR - Einteilung weder in den Filmen noch im EU eine Bedeutung.
     
  17. Jackie Wan

    Jackie Wan Kaffee her!!!

    Wenn man Rot-Grün blind ist is das allerdings ein Problem.
     
  18. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Wiso sollten sie ihn rauswerfen? Wie oben gesagt hat die Klingenfarbe nichts mit der Gesinnung zu tun. Viele gute Jedi haben rote Schwerter.
     
  19. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Nein, eben nicht. Rote Klingen sind immer ein Symbol der dunlen Seite gewesen und geblieben. Die Farbe Rot war immer ein Zeichen für die Gesinnung und verpönt. Zeige mir einen guten Jedi, der eine rote Klinge hat!
     
  20. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    im EU gibt es einige Jedi mit roter Klinge, sowohl vor Darth Vader als auch dannach.


    In den Filmen hast du allerdings recht.
     

Diese Seite empfehlen