Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Roter Lord der Sith

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Darth Divider, 28. März 2007.

  1. Darth Divider

    Darth Divider Dunkeltester Lord

    He Leute ich hab gehört das der rote lord Ajunta Pall war aber der lebte doch in einer zeit wo es keine lichtscwerter gab oder?
     
  2. Revan0901

    Revan0901 Jedi-Ritter mit Erfahrungen der dunklen Seite

    Was es mit dem roten Lord auf sich hat, kann ich dir nicht sagen da werden die anderen besser helfen können *zu Minza schau*

    Aber das mit den LS ist schon richtig soviel ich weis.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Rückblicke in den TotJ Comics sind eh nicht so 100% genau, was Lichtschwerter und andere Gegenstände und Personen angeht... da würde ich nicht allzuviel Gewicht drauf legen.
    Zudem nie offiziell bewiesen wurde, daß Ajunta Pall der rot-gerüstete Krieger ist, den wir hier zu Gesicht bekommen. Das ist reine Fan-Spekulation.
     
  4. Darth Divider

    Darth Divider Dunkeltester Lord

    Es wäre denkbar das Darth Sidious Unterlagen oder sogar jene Rüstung selbst fand und sie als Vorlage für seine Imperiale Ehrengarde nutzte
     
  5. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Die Garde hat er nach der Unifrom/Rüstung der Garde des Kanzlers aus der AR übernommen. Sieht man ziemlich klar in der PT. Und nur weil er die jetzt hat rot einfärben lassen, wage ich zu bezweifeln, dass er da was altes gefunden hat. Er wird einfach ein anderes Aussehen gebraucht haben, um hier den Bruch mit dem Amt des Kanzlers bei seiner Annahme des Kaisertitels auch sichtbar zu machen.
    Obendrein hat es die Bewandtnis das Purpur (oder Crimson) die Farbe der Kaiser ist und wenn die Garde eines Kaisers/Imperators dann diese Farbe trägt, ist das symbolisch ein netter Gimmick. Hat sich GL vielleicht mal (ausnahmsweise?) etwas dabei gedacht. Ich würde sogar mal tippen, dass auch in der GFFA Traditionen existieren, wenn es schon Könige und Kaiser gibt, diesen auch bestimmte Attribute und Farben zuzuteilen.
     
  6. Yodas Nachbar

    Yodas Nachbar Meister der dämlichen Threads und dummen Antworten

    @ Darth Divider
    Könnte es sein, dass du diese Informationen aus dem Star Wars-Union Lexikon hasst?
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das Design beinhaltete auch Elemente aus der Rüstung der Sun Guards des Thyrsus Systems... insofern kann man das nicht nur (!) auf die Senats Wache zurückführen.
     
  8. Darth Divider

    Darth Divider Dunkeltester Lord

    Danke schön. Und nun zur nächsten Frage, was haltet ihr von den Massasis die Exar Kun zu grausigen Monstern trainiert hat?:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  9. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Na zwischen Trainieren und Mutieren ist doch schon ein großer unterschied.
     
  10. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    1. Wer oder wsa ist der Rote Lord? :konfus:

    @Minza
    Wo willst du denn bei der Rüstung der Roten Garde Elemente erkennen? Ausser dem Helm sieht man von der Rüstung doch gar nix ;)
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eine Figur aus einem alten Tales of the Jedi Comic ^^

    [​IMG]

    Mehr Info... einige Fans denken halt, daß diese Figur Ajunta Pall sein soll, glaub ich aber ehrlich gesagt nicht wirklich ;)

    Und wie ich da Elemente erkennen kann. Wie etwa den Helm, der aus den Helmteilen der alten Senats Garde besteht...

    [​IMG][​IMG]

    ...als auch Elemente der Sun Guard:

    [​IMG]

    Hier kann man schon die Ursprünge dieser Tracht erkennen :) Zumal man ja auch weiß, wie die Rüstung der Royal Guards unter der Kutte aussieht ^^
     
  12. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Wobei ich mir jetzt nicht mal sicher bin, ob die roten Royal Guards wirklich aus den Senatswachen hervorgegangen sind, oder nicht doch eine unbhängige Seitenkette sind. :verwirrt:
    Ich meinte in LoE gelesen zu haben, dass Bail Organa die Roten Wachen als illegale Leibgarde bezeichnet hat. Außerdem sehe ich auch schon in RotS einen Unterschied zwischen einer Senatswache, die jeden beliebigen zugeteilten Senator beschützt und einer speziell ausgebildeten Leibwache, die ausschließlich Palpatine ergeben ist. Das könnte Bail damit gemeint haben: In der Verfassung wird jedem Senator sagen wir mal zwei Senatswachen zugeteilt, dem amtierenden Kanzler halt ein paar mehr. Sonst sind die hauptsächlich zum Schutz der Senatsgebäude abgestellt. Dann kommt Palpatine und hebt seine eigene Privatwache aus.

    Natürlich kann sich Palpatine bei dem Design trotzdem an den Senatswachen orientiert haben. Nur muss deswegen nicht zwingend das eine aus dem anderen hervorgegangen sein. Immerhin dürfte es zu Zeiten von RotS auch noch normale Senatswachen für die anderen Senatoren gegeben haben. Und ich denke nicht, dass die alle rot waren.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sie waren unabhängig, wurden aber durch die Senatswache inspiriert und auch erst möglich gemacht. Weil Palpi eben die Idee einer "Elite Senatswache" für seinen eigenen Gebrauch hatte.
     
  14. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Naja das mit den Helmen war nun schon klar. Ich meinte ja auch eher das man ja nicht weis, wie die Wachen unter den Kutten aussehen. Es sei denn man nimmt das EU dazu. :p :D
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und warum sollte ich nicht das EU dazunehmen? :D Das meiste, was man über diese Garde weiß, stammt aus dem EU und somit ist das Zuziehen von EU Material bei weiteren Gesprächen doch überaus sinnvoll.
     
  16. Darth Shador

    Darth Shador Sith Adept of Arica Kolar

    [​IMG][​IMG]

    Ich glaube nicht, dass es noch einen Diskussionswert hat von wem die Rüstung der imperialen royalen garde abstammt oder?
     
  17. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @shador
    hier will auch keiner darüber diskutieren ob die Rote garde Element von der Seantswache hat. Es ging darum, dass man im Film die Rüstung drunter nicht sieht. Und daher sehe ich keine anderen Elemente als die der Seantswache. Aber die Sache ist eh schon geklärt...
     
  18. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Und auch die Rote Garde ist eigentlich nicht Thema gewesen... ;)

    Zum Roten Sith-Lord: Hat dieser rote Lord irgendetwas mit diesem KotOR-Comic zu tun, in dem ein paar Jedi Meister eine Vision von einem Sith-Lord in roter Rüstung, der die Republik vernichtet, haben? Daraufhin bringen diese Meister ihre Padawane um, weil die zum Zeitpunkt der Vision auf einer Mission rote Raumanzüge getragen haben und sie denken, dass sich einer von ihnen zum Sith entwickelt... :verwirrt:
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, absolut nicht... diese Vision, die die Meister von Taris hatten, beschränkte sich auf den Padawan Zayne Carrick bzw den Jedi Alek "Squint" (den ich immer noch für
    Malak
    halte)...
    Der Rote Sith Lord, den wir hier besprechen, kommt in einem Flashback des Comics "The Golden Age of the Sith" vor, das über 1.000 Jahre vor Zaynes Abenteuer und der Vision der Taris Meister spielt. Und diese Vision an sich spielt sogar nochmal 2.000 Jahre davor, somit ist Zayne und Alek ganz raus aus der Rechung ;)
     
  20. Eclipse

    Eclipse Podiumsbesucher

    wie haben die da gekämpft ohne lichtschwerter ??? einfach mal mit dem machtwürgegriff die anderen plattgemacht oder haben die damals mit sachen geworfen wie in episode 2 zum schluss mit den machtgriff
     

Diese Seite empfehlen