Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

ROTS - so war's im Kino

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Storm{X}Padmé, 14. Mai 2005.

  1. joah der Thread fehlt einfach noch. *G* (ACHTUNG DETAILSPOILER)




    Erzaehlt von euren Erfahrungen im Kino. Von euch und den Leuten um euch herum. Pannen, Traenen, erste Eindruecke, Lacher, Klatschen?


    Ich hab mich in der Pressevorstellung wirklich gut amuesiert *G*. Obwohl's wie gesagt eigentlich fuer Presse war, waren die meisten Leute im Saal um mich herum SW-Fans *G*.

    Entsprechend war ich nicht die einzige, die mal geschluckt bis geschnieft hat bei den Anfangsfanfaren...

    Unsere Panne kam ausgerechnet bei der Windu/Palps-Schluesselszene... Und da hatte sich der digitale Projektor ploetzlich verabschiedet und nur mehr Ton untermalte ein schwarzes Bild... *argh* Nach sarkastischem Applaus stand die Haelfte des Saals auf, um Rauchen oder sonst was zu gehen (da griff ich mir an den Kopf, ich muss doch damit rechnen, dass die gleich weitermachen...)... Keine drei Minuten spaeter ging's dann auch weiter... Versaeumt haben wir nix, da die Szene noch mal an einem Punkt vor dem Aussetzer einsetzte. Aber ich freu mich darauf, die Szene noch mal zu sehen, da ihr schon was genommen wurde durch den Zwischenfall...

    Kommentare: Die meiste Zeit waren die Leute echt lieb ruhig, aber bei Anis und Padmés erster Begegnung, als Padmé den Knaller mit der Schwangerschaft bringt und Ani erst mal ne gute Minute lang kein Wort rausbringt, konnte der sich neben mir ein "Wie jetzt? Wie konnte das passieren? Hast du die Pille vergessen?" nicht verkneifen *G*. Ich muss zugeben, es passte aber auch einfach zu gut *G*.

    Lacher haben sich Ani und Padmé generell ein paar eingeheimst... Bei der Sleepless Knight Szene, bei den Albtraumszenen (was ich persoenlich nicht nachvollziehen konnte), bei der Black Kissy Kissy Gown Szene... Auch als Yoda die Senatswachen platt macht, kam mal Gehuestel und Gekichere (manche verstehen Yoda halt einfach nicht *G*).

    Gemeinschaftliches, betroffenes Schweigen herrschte beim Jedi Purge und beim Endkampf... Da merkte man also schon die staerksten, schoensten Szenen...

    Veraergertes Gehuestel hat sich Helmet-Vader noch mal eingeheimst. Die Szene is leider auf viel Kritik gestossen. Meiner Meinung nach haette der Schrei auch noch besser sein koennen, und die Szene nen Tick laenger (mehr dazu gleich im Kritik-Thrad), aber ich wusste auch, dass es an der Scheiss-deutschen Synchro lag, dass die Szene SO extrem schlecht rueber kam. Mann, was freu ich mich auf die OV...

    Die Reaktionen hab ich in meiner persoenlichen Kritik eh schon festgehalten... Es war von "boah war das versaut" ueber "war ganz gut" bis "bin begeistert" bei der Pressevorfuehrung wirklich alles dabei...






    joah soweit mein erster von vielen ROTS Kinobesuchen *G*
     
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Du hast den Film schon gesehen? Och Mann... Neid... ;)

    Sag mal ein bisschen mehr! Wie war die Synchro? Welche Szenen waren besonders gut (außer die zwei genannten), welche besonders schlecht? Wie war die Schauspielerei?
     
  3. aeh darthy, schau mal ins spoilerforum, ich hab nen inzwischen vier seiten langen Kritikthread aufgemacht, wo alles bis ins Detail drin steht ;)
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Oh. 'Tschuldigung. ;)
     
  5. Mr. Lightside

    Mr. Lightside hofft intensiv auf eine PT-DVD Box

    Nix gegen Storm(X)Padmé, aber ich werd bis Mittwoch abend mal deine Threads meiden... genauso wie die anderen ROTS-Kritik-Threads... bin zwar schon Spoiler-verseucht, aber so versau ich mir noch alles :)
     
  6. joah, versteh ich als monatelanger spoiler-vermeider auch durchaus, no hard feelings ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2005
  7. Micah Giiett

    Micah Giiett Offizier der Senatswache

    Ich dachte, der Jedi Purge sei Vaders Jagd auf die überlebenden Jedi zwischen ROTS und ANH. In dieser Zeit sind noch eine Menge Jedi übrig, beim Befehl 66 kommen schließlich nicht alle um.

    Den Kritikthread hab' ich übrigens nicht gefunden, hast du vielleicht einen Link?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2005
  8. Lord Anakin

    Lord Anakin Offizier der Senatswache

    doch es kommen alle Jedi um mit ausnahme, Obi Wan und Yoda!!
     
  9. Micah Giiett

    Micah Giiett Offizier der Senatswache

    Irrtum. In ROTS sterben noch lange nicht alle Jedi, viele müssen in den 20 Jahren zwischen ROTS und ANH dran glauben. Und wieder andere leben selbst nach ROTJ noch, wie zum Bleistift Empatojayos Brand, Kam Solusar, Vima-Da-Boda und Ood Bnar.
     
  10. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    1.) Als Jedi-Purge wird die "Räumung" des Jedi-Tempels durch Anakin bezeichnet, als er mit einem Klonkommande den Tempel betritt und alle dort antreffenden Jedi (inkl. Jünglinge) umbringt. Obi-Wan sieht dies später auf einer Videoüberwachung und erfährt, was aus seinem Schüler für ein Monster geworden ist.

    2.) Den Thread findest du hier: Link
     
  11. Micah Giiett

    Micah Giiett Offizier der Senatswache

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen