Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

RPG Account Markt

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von DJ Shadowwarrior, 11. Dezember 2005.

  1. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Hi @ all. Ich habe gehört das einige planen Accounts die extra für das RPG erstellt wurden abzulegen. Mein Freund Maine Coon und ich planen nun solche "gefallenen" Accounts zu sammeln und weiterzugeben an Personen die den Chara im Sinne des ursprünglichen Besitzers weiterbetreiben. Jetzt würden wir gerne erfahren was der Rest hier von dieser Idee hält.
     
  2. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Prinzipiell spricht meiner Ansicht nach nichts dagegen.

    Gruß Tommy

    EDIT: Vorausgesetzt natürlich, der bisherige Besitzer des Accounts ist einverstanden damit und es gibt inplay eine logische Fortführung. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2005
  3. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Entweder bin ich zu blöde, oder ich verstehe das nicht so ganz ... :confused:
    Sprichst du jetzt von Charakteren, die von ihren Spielern aus dem laufenden Spiel genommen wurden und dann von anderen weitergespielt werden sollen, oder von Accounts, die einmal erstellt und nie wieder benutzt wurden?

    Im zweiten Fall kann man das locker mit den Leuten absprechen, im ersten Fall begreife ich nicht, wieso man Charaktere "reaktivieren" sollte, die von ihren Spielern aus guten Gründen auf Eis gelegt wurden. Aber wenn das jemand wünscht ... für mich wäre es nichts.
     
  4. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Ich spreche hier von Characteren die man gerne noch im Spiel lassen würde, die man aber aus persönlichen Gründen aus dem Play nehmen muss weil man zum Beispiel keine Zeit für das betreiben von 8, 9 oder 10 Charas hat. Also Charactere die UNFREIWILLIG aus dem Play genommen werden.
     
  5. Dengix

    Dengix ehemals Dengar

    Ich finds nicht soo schlecht. Bisher sind die Charas, die ausgetreten sind, ja meist gestorben. Allerdings verlieh das dem RS meist mehr Realismus, als wenn man immer nur NPCs sterben lässt. So kann man auch makl wirklich trauern (also im RS) ;)
     
  6. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Äh, Sorry, aber das musst du eh in jedem Fall mit dem Spieler absprechen und wenn der damit einverstanden ist, soll's der Allgemeinheit doch egal sein. ;)

    Falls du damit fragen wolltest, wer Interesse hat; weder möchte ich, dass Tylaar (oder einer der kleinen NPC) nach einem möglichen Ausstieg weitergespielt wird, noch möchte ich einen solchen "Fremdcharakter" übernehmen. Meiner Ansicht nach kommt durch den Spieler dahinter zu großen Teilen der Charakter der Figur zum Tragen. Und sowas kann ein "Leihspieler" einfach nicht wirkungsvoll rüberbringen.

    Es ist sicherlich freundlich gemeint, aber ich persönlich halte davon nichts. Nicht übel nehmen. :)
     
  7. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Dein Argument lass ich durchaus gelten jedoch kann solch eine "Leihplayerschaft" vor allem bei einem temporären Ausstieg (z.B. bis sich daheim alles beruhigt hat) auch seht von vorteil sein oder?

    Es ist (noch) eine Meinungserkundung und da zählt jede Meinung. Ich nehm hier niemanden was übel was gegen meinen Vorschlag geht, da es eben nichts anderes ist:ein Vorschlag.
     
  8. Copperblade

    Copperblade Senatsmitglied

    Also ich hab wie die andren hier eigntlich nichts dagegen aber für mich wär das auch nichts.
    Erstens denk ich mir lieber selber Charaktere aus als einen zu übernehmen und zweitens würd ich keinen meiner Chars an einen weggeben, denn ich glaube das hinter einem Charakter ja eigentlich auch immer die Persönlichkeit von dem entsprechenden Spieler sitzt. Beziehungsweise glaube ich, dass IP sich durch einen Spielerwechsel mit Sicherheit das Verhalten des Charakters ändert. Deswegen würd ich meine nicht hergeben *g*
    Ich hab zwar nicht viel neues gesagt wollte aber die Meinungen nochmal unterstützen ;)

    Also du kannst es ja gerne machen aber ich wüd mir nochmal überlegen ob sich das überhaupt lohnt :)

    mfg
    Copper
     
  9. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich würde meine Charaktere für meinen Teil niemals von anderen weiterspielen lassen... CK-Charaktere können nur von CK verkörpert werden und sonst von niemandem.:D Schließlich habe ich relativ viel in sie einfließen lassen, weswegen ich die Idee auch auf das gesamte RS übertragen für eher nicht praktikabel halte.

    Natürlich besteht prinzipiell die Möglichkeit, dass irgendein User tatsächlich aus Zeit- oder anderen Gründen einen Charakter abgeben bzw. inaktiv melden muss und ihn dennoch nicht sterben oder verschwinden lassen möchte, somit also bereit wäre, einen anderen Spieler die Kontrolle übernehmen zu lassen, doch das wären meines Erachtens Einzelfälle.

    Außerdem sollte das wenn überhaupt, dann über die Orgaleiter laufen.
     
  10. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    ich bin der Meinung dass chars, die schon länger dabei sind und nicht mehr spielen können (zum beispiel iceman), einfach nicht von jemand anderem gespielt werden können, weil keiner den char so gut kennt, wie sein erfinder. Niemand würde es schaffen diesen Char so zu spielen, wie er vorher war...
    Für die Chars, die nicht lange dabei sind bzw waren (Es gibt ja viele die zuerst zwei drei chars anmelden und nicht damit zurechtkommen) wäre es vielleicht schon noch möglich...

    Aber ich persönlich könnte mir nicht vorstellen einen Char zu spielen, den ich mir nicht selbst ausgedacht habe
     
  11. Nightwolf

    Nightwolf See in the darkest of Dark

    Wie einige Vorredner schon meinten, bin ich auch nicht gerade angetan, einen "abgelaufenen" Char einen Fremden zu überlassen, da ein Fremder wohl kaum den Char so rüberbringt, wie man ihn selbst "erfunden" hat. (da komm ich gleich auf das Thema "mitspielen", gegen so etwas bin ich auch, ausser man spricht sich vorher ab, denn ein anderer Spieler kann einen fremden Char nie so rüberbringen. )Ob es jemanden geben würde, der seinen Char abgibt, bleibt dem wohl selbst überlassen aber wie auch CK schon meinte, sowas sollte mit der Orgaleitung abgesprochen werden, damit es keine Missverständnisse gibt ;)
     
  12. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Ok nachdem ich schon am ersten Tag so viel negative Resonanz bekommen habe erkläre ich das Projekt "Leihvater" hiermit für abgesagt. Ich bedanke mich das ich so reichhaltige Resonanz auf meine Anfrage erhalten habe und sollte doch jemand auf dieses Angebot zurückgreifen wollen sitte ich den jenigen hiermit sich ber PM an mich oder Maine Coon zu wenden.

    Mit freundlichen Grüßen euer Florian "Dark" D.
     
  13. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Aus Erfahrung weis ich das es schwer ist viele Chars zu spielen!:rolleyes:
    Wenn sich zwei Personen darauf einigen, hätte ich auch nichts dagegen, aber meine Chars würde ich derzeit nicht hergeben.
     
  14. Maine Coon

    Maine Coon Katzenfreund und offizieller PSW-Thread-Archäologe

    Da ja scheinbar im Falle einer Durchführung dieses Projekt nicht derart viele Interessenten kämen, um ihren Charakter abzugeben, gäbe es eine interessante Möglichkeit, wie der neue Spieler den Charakter so spielen kann, wie er es für richtig hält und trotzdem der Realismus gewahrt bleibt: Gedächtnisverlust.
     
  15. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Nur muss ich dir ehrlich sagen, das ich diese Möglichkeit naja sehr bescheiden finde,denn das hört sich für mich so nach einem typischen Soap-Klischee an (ahh er hatte einen Unfall und dank der plastischen Chirugie sieht er ganz anders aus als früher...) Jedenfalls wäre diese Gedächtnissverlustnummer nur dann machbar wenn wirklich nur ein oder zwei Characktere auf diese Art behandelt werden würden (Aber ich glaube das hattest du gemeint). Vielleicht sind meine Bedenken aber auch bei guter Planung und Umsetzungen auch ungerechtfertigt

    PS: Ich würde meine Characktere auch lieber auf Eis legen, als sie abzugeben.
     
  16. Ranik Dran

    Ranik Dran Der, der das Böse studiert, der wird vom Bösen stu

    Das trifft den Nagel auf den Kopf. Sollte z.B ich mit dem RS aufhören, würde ich Ranik auch sterben lassen, da ich erstens nicht will das er von einem anderen player unabsichtlich verhuntzt wird, da er ihn eben nicht so kennt wie ich. Und zweitens kommt es einfach viel realistischer rüber wenn ab und zu bestimmte Chars. sterben. Wie zum Beispiel Van der ja vor kurzem durch ne explosion ums leben gekommen ist, oder Iceman...
    Gut gemeinte Idee, aber mein fall ist es nicht
     

Diese Seite empfehlen