Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rückkehr der Manices

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Kate Manice, 6. März 2006.

  1. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    Die Rückkehr der Manices


    Ich war völlig geschockt, als er die Worte aussprach. "Ich bin Dein Vater, Kate.", sagte er und mir blieb die Luft weg.
    Doch ich denke ich muss von anfang an erzählen. Ich hatte mich nach meiner Ausbildung zur Jedi dazu entschlossen meiner eigenen Wege zu gehen. Ich wurde wieder Schmugglerin und arbeitete nun für die Black Sun. Ich musste manchmal noch an ihn denken, doch ein einziges Mal und dies war das Ausschlaggebende, spürte ich irgendetwas in der Macht, das wirklich mit ihm zu tun hatte. Ich wusste nicht, was es war oder was mit ihm passiert war, doch ich wusste, dass es mit ihm zu tun hatte!
    Nach einem Schmugglerauftrag, seilte ich mich von den restlichen meiner Leute ab und flog an Bord meines YT-1300 nach Talus zurück. Dies war mein Heimatplanet und dort hatte ich auch die Ausbildung abgeschlossen. Ich ließ Kaylo, meinen Copiloten auf dem Schiff zurück und machte mich auf zu der Lichtung im Wald, wo mein altes zu Hause noch immer stand. Hinter dem Haus, am Grab meiner Eltern kniete ich nieder und erinnerte mich zurück. Hier hatte er direkt hinter mir gestanden, damals... Ich seufzte. Warum war ich wieder hier? Irgendetwas hatte mich hierher zurück getrieben, doch wofür?
    Plötzlich spürte ich die Hand auf meiner Schulter, genau wie damals. Ich wusste, dass er es nicht sein konnte. Er war nicht hier! Doch ich hatte mich getäuscht. "Hallo Kate." Ich wandte mich um und da stand er, umgeben von hellem Licht. Was ich gespürt hatte, das war sein Tod oder wie er es bezeichnen würde, ?Seine Rückkehr in den Schoß der Macht? und nun stand er vor ihr, wie ein Geist...
    Wir suchten nach dem Grund unseres Treffens. Warum hatte uns die Macht hier zusammengeführt. Schließlich teilte sie es ihm mit, er war ja letztendlich Teil von ihr selbst geworden. Tja und nun... nun bin ich die Tochter eines legendären Jedi, doch ich bin keine! Ich kann und werde niemals wirklich ein Teil des Ordens sein, doch es gibt Leute, die dies nicht akzeptieren können...


    ------------------------------------------------

    Dies wäre also der Epilog zur ganzen Story, der Teil, der auch schon abgelaufen ist und in der Story würde es nun um folgendes gehen.
    Der erste Teil wäre, dass erst einmal bekannt würde, dass eine Jedi Mitglied der Black Sun wäre. Wir hatten ja schon mal darüber geredet, eine Holonetmeldung darüber rauszugeben (Azgeth hat sich ja schon dazu bereiterklärt ihr Aufeinandertreffen mit der Jedi zu erzählen, Seth hat die Jedi ja auch auf Ryloth gesehen und noch ein Apprentice, wobei mir jetz der Name entfallen ist...)
    Die Holonet-Nachricht würde also die Runde machen und ein weiterer Grund dafür sein, dem Orden nicht mehr völlig zu vertrauen.

    Dem Jedi-Rat bleibt diese Nachricht auch nicht lange vorenthalten und man rätselt, ob dies Wahrheit oder eine weitere Lüge seitens des Imperiums war, doch Tomm hat Kate ja auf Yag-Dhul auch gesehen und kann wenigstens diese Frage aufklären.

    Ich hätte geplant, dass Kate dann irgendwann noch vor dem Kampf um Corellia dorthin kommt und vor den Rat tritt. Zuerst versucht man sie zurecht zu weisen ? Sie ist schließlich eine ausgebildete Jedi, doch als Kate von der Begegnung mit Led auf Talus erzählt, stockt den Ratsmitgliedern der Atem. Die Rückkehr des Manice-Geschlechts ist besiegelte Sache *g*

    Nun bin ich am überlegen, ob man daraus nicht noch mehr machen kann und dabei bräuchte ich Vorschläge und nebenbei aber auch eine offizielle Genehmigung für den Rest... :)

    Also, gebt mal schön euren Senf dazu!
    VLG hexe
     
  2. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Ganz prinzipiell fänd ich die Idee ganz gut und hätte somit auch nichts dagegen. Aber, wenn ich das richtig verstanden habe, ist Led Manice dein Vater? Weiß Iceman denn davon? Denn auch wenn er das Rollenspiel leider verlassen hat, so sollte er hier ein Mitsprachrecht bekommen, wenn sein Char in solch einer Form involviert ist.
     
  3. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Ich bin ma so frecg und antworte einfach mal für Kate :D:

    http://projektstarwars.de/forum/showpost.php?p=968230&postcount=35
     
  4. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    freilich. *g* Iceman hat mich über icq gefragt, ob ich es machen möchte und da wär ich doch dumm gewesen, wenn ich nein gesagt hätte. Bin total stolz darauf ;)

    Im Talus-Thread kannst du alles nachlesen ;) In meiner Bio steht ne kürzere Fassung.
    Danke Dany :)
     
  5. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Danke sehr! :)

    Schön, daß es noch Manice's gibt. ;)
     
  6. phollow

    phollow Botschafter

    Hängt vom Blickwinkel des Betrachtes ab... nieder mit der Jedi-Brut! :motz
     
  7. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    Genau das meinte ich. Mit sowas könnten wir die Story erweitern... Dass Phol auch davon erfährt und Kate auf die Dunkle Seite ziehen will oder so. Ich bin nur zur Zeit etwas unkreativ und brauch deshalb eure Hilfe, um ne gute Story zusammenzukriegen
     
  8. Markus Finn

    Markus Finn Jedi-Wächter Premium

    Eigentlich könnte man doch diese Geschichte etwas mit Danys Schicksal-Story verbinden. Schließlich kommt Kate da nach Bastion um ihn zu retten.
    Als Folge ihres Auftauchens auf Bastion könnte dann die Nachricht über eine Jedi in der Black Sun ins Holonet kommen! Gleich darauf würde ich sie dann zur Jedi-Basis reisen lassen, wo sie vor den Rat tritt. Oder was meint ihr?
     
  9. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Kate: Wie du es deichselst, dass Kate zur Jedibasis kommt liegt bei dir. :D

    Aber sobald Sarid wieder auf Corellia ist, steht sie für ein Gespräch zur Verfügung. ;)
     
  10. Markus Finn

    Markus Finn Jedi-Wächter Premium

    hm, is mike grad in der Basis. vielleicht könnte Kate als vorwand in die basis zu gehen den nehmen, dass sie ihren alten freund wieder sehen will.
    wenn nicht könnte ich auch die holonetnachricht hören, die hoffentlich dann bald drinne steht
     
  11. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Einen Freund zu besuchen ist natürlich auch ein guter Grund. Dass und mit jemandem über ihr Gespräch mit Iceman zu reden wär aus meiner Sicht jedenfalls Grund genug mal zur Jedibasis zu fliegen. :)
     
  12. Mike Yu

    Mike Yu machtsensibler Schmuggler aus Coruscant - Copilot

    Ich wär auf alle Fälle bereit, Kate zu empfangen. Mike steht grad sowieso nur rum und wartet drauf, dass Shiara fertig wird. Und außerdem, verwehrt man jemanden das beisammensein, wenn derjenige einen ins Spiel gebracht hat?! Ich glaub nicht... *G* ;)
     
  13. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    gut. also kate wär jetz in der basis. Musst halt in dein Zimmer gehn *g*

    Ach und wegen der Holonetmeldung. Janem, kann ich auf dich zählen? Du wurdest ja noch nicht mal gefragt *schäm*
     
  14. Kate Manice

    Kate Manice Amazone Premium

    Naja, also was großes war es ja nicht... hätte ich auch nicht gedacht, aber zumindest ist meine Namensänderung damit abgeschlossen *g*
    Also danke!
     

Diese Seite empfehlen