Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rückwärtssprache

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Renegat 35, 14. Januar 2003.

  1. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    In Galileo habe ich heute Abend folgendes gesehen:
    Angeblich sprechen alle Menschen rückwärts die Wahrheit. Da gibt es nur folgendes problem: Man muss die Rückwärtssprache lernen! (Man lässt ein Tonband rückwärts laufen)
    Dann kam der "Beweis", dass amn etwas versteht:
    So eine Psychologen-Tussie (sorry, aber mir fällt kein besseres Wort ein), hat 2 Interviews von Jürgen Fliege und eines von einer Journalistin abgespielt. Wenn sie es abgespielt hat und nicht gesagt hat, was er/sie angebl. in der Rückwärtssprache sagt, hat man nichts verstanden (hörte sich fast wie Geonosianisch an). Dann hat sie gesagt, was man angebl. versteht und schon hat mn das auch herausgehört... aber auch nur das und der Rest war immer noch eine unverständliche Aneinanderreihung von Tönen...
    Bei der Journalistin hat sie gesagt, man würde "hasse nuss" verstehen. Das hat man auch rausgehört, aber sonst nix (der Ausschnit war 15-30sek. lang)...

    Ich persönlich halte das ganze für Schwachsinn! Wenn man jemandem sagt, was man "verstehen kann", meint er auch, genau das zu hören...
    Das ganze ist nur Einbildung...

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Ich halte es auch für Schwachsinn (habs zufällig auch gesehen, normal tu ich mir Galileio nicht an . . . Viele Bilder aber nichts dahinder :rolleyes: ).

    Aber man weiß nie, was der Körper noch so drauf hat, was wir uns gar nicht träumen lassen. Man sollte sich mal klar drüber werden, wie wenig man vom menschlichen Gehirn weiß - bewiesen eigentlich nur das wenigste (bewiesen heißt hier "eine sehr wahrscheinliche Hypothese"). Wir wissen so gut wie nichts über das Unterbewusstsein, nichts über die "Seele eines Menschen" etc. etc.
    Ich finds immer nicht unwichtig, solche Theorien zu verfolgen - jede neue Entdeckung begann als Theorie . . .
     
  3. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    ICh habe den Beitrag auch gesehen. So ein Schwachsinn!!!
    Die hört sich einfach solange Sätze rückwärts an bis sie glaubt irgendwelche Worte darin zu erkennen (ein anderer würde sicher völlig andere Worte darin finden) und intepretiert dann da irgendwas raus. Ohne jede Wissenschaftliche Grundlage, ohne vorhergehnede Überlegung oder plausible Begründung.
    Und sowas darf sich Wissenschaftlerin nennen...
     
  4. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Als die "hasse Nuss" sagte musste ich echt lachen - passiert mir seltenst alleine vorm Fernseher ;). Aber war ja auch mal zu gut *g*
     
  5. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also ich halte das durchaus für möglich, den das menschliche Unterbwusstsein (wie hier schon erähnt wurde) ist vom Menschen noch nicht besonders gut erforscht, und wir wissen nicht, was es kann oder nicht.
    Eine Ausdrucksart des menschlichen Unterbewustseins ist das Träumen.
    Dadurch können wir zB Erlebnisse eines Tages verarbeiten und auch speichern, allerdings sehen wir diese Träume nicht immer.
    Das mit dem Rückwertsreden ist wahrscheinlich ähnlich wie das Traumdeuten. Es ist wissenschaftlich gesehen nicht bewiesen, das es möglich ist, aber trotzdem setzen es Psychologen und Psychater immer wieder ein.
    Und wie ich immer zu sagen pflege: Kannst du beweisen, das es nicht so ist? ;)
     
  6. Aayla Secura

    Aayla Secura gedopeter Flummi

    Ich habe den Beitrag auch gesehen, und mir mal wieder geschworen, Galileo sein zu lassen. Das ist doch der grösste Schwachsinn. Wenn ich alles, was meine Freunde so daherlabern aufnehmen würde und rückwärts spielen würde, käme da bestimmt auch irgendwas raus. Vielleicht sogar was, das wirklich stimmt. Aber dann ist das nur reinster Zufall. Jeder kann sich vor ein Tonband setzen und so lange warten, bis er etwas hört, das er hören will.
     
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Erinnert mich irgendwie an eine SW-Seite, auf die ich mal gestoßen bin. Der Webmaster dort meinte, Georgie hätte in TPM Hinweise auf AOTC versteckt und hat angefangen, TPM-Dialoge rückwärts abzuspielen. Bei "At last we will reveal ourselves to the Jedi. At last we will have revenge" kam sogar irgendwas halbwegs verständliches raus (keine Ahnung, was es war, aber probiert es einfach mal aus). Imho hatte der Typ ein ernstes psychisches Problem... :p
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habe den Beitrag auch gesehen und halte es für ganz großen Schwachsinn!!!
    Vor allem einen Auschnitt von 15 sek. in einem stundelangen Interview zu finden, beweißt gar nichts. Das ist wohl eher Zufall, wenn man ein oder zwei Wörter entdeckt.
    Und dann sowas wie Hasse Nuss! Sehr wissenschaftlich :rolleyes:
     
  9. Toby

    Toby junger Botschafter

    Sowas hab ich auch schon gesehen, und ich muss sagen, diese Leute sind echt krank. Obwohl es schon möglich wäre, aber ich denke nicht das es so ist...
     
  10. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Schreib das mal unter eine Matheschulaufgabe, dann wirst Du schon sehen *g*

    Keiner will der Frau ihren Glauben nehmen, aber so etwas hat nichts mit Wissenschaft zu tun und darf keinesfalls so bezeichnet werden. Da könnte ich ja aus jedem Zufall, der mir begegnet, irgend ein Gesetz oder eine neue Wissenschaft ableiten.
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Renegat35:

    Das ganze hab ich auch gesehen....kompletter Schwachsinn...die hat doch auch nur das reininterpretiert, was sie haben wollte....von haselnuss auf hart und unknackbar..und abneigend...unsinn....

    Ausserdem hatte sie keine konkreten Beweise und das Band klang so, als wäre es an manchen Stellen zusammengeschnitten, damit es dir Worte ergab
     
  12. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    werd ich mal ausprobieren...... :D

    Aber ich mein ja nur, lasst der Frau ihren Glauben, sie weiß es nicht besser ^^
     
  13. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Du hast die Wörter gehört, wie jeder andere hier, gell?
    Aber, das hzat nur den einen Grund: Sie hat es vorher gesagt, dass man es hören kann. Hätte sie es nicht gesagt, könnten wir jetzt (ca. 23h später) immer noch da sietzen und würden immer noch nix verstehen, geschweige denn, dass man "hasse nuss" hören würde...

    Zum Unterbewusstsein:
    Daran, dass das was mit dem Unterbewusstsein zu tun hat, glaube ich nicht, da man dann über die Sachen, die man sagt, mindestens 2 mal nachdenken müsste, damit man vorwärts und rückwärts einen Sinn hat...
     
  14. Aramân

    Aramân Ehemaliger Lord der Sith

    Lass das mit dem ausprobieren - klappt nicht *g*. Ich habs mal unter einen Beweis geschrieben, der wirklich nicht lösbar war und die Lehrerin einen Fehler gemacht hatte - trotzdem hab ich keinen Punkt dafür bekommen . . .

    . . . und Galileio ist für mich schon lange gestorben.
     

Diese Seite empfehlen