Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sammlerglück

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Spaceball, 20. August 2002.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wie steht es mit eurem Sammlerglück. Meine Star Wars Sammlung wird ja schließlich immer grösser und die richtig seltenen Stücke werden immer mehr (mal abgesehen vom Sammlerpreis, den kriegt man eh nie).

    Ich habe die Star Wars Filmromane von 1978 bis 1983 alle in Erstauflage und druckfrisch. Die sind mir eigentlich alle in die Arme gefallen. Ich hab immer noch 15 alte Star Wars Bücher aus der Zeit daheim die ich verkaufen kann weil ich sie doppelt habe.

    Daneben habe ich Promotion Dias von der Fox und anderes Promotionzeuchs. Wenn ich die doppelten Diasätze nicht verkaufen würde währe ich wohl der einzige in Deutschland der derart exclusives besitzt.

    Nachdem ich schon seit einigen Jahren MAD Hefte sammle habe ich mich natürlich auch nach den Star Wars Mad Hefte umgesehen und habe inzwischen alle Star Wars Mad Hefte die in Deutschland erschienen sind. Ich hatte eigentlich kein Problem die zu kriegen. Ich kriege nur einfach keine doppelten mehr. Meine Freunde haben sich nämlich schon angemeldet sie wollen die Hefte auch haben.

    Ich habe den Episode 1 Pappaufsteller aus der Videothek original Verpackt geschenkt bekommen und wegen Platzmangels gleich an eine Freundin verschenkt - Geburtstage sind immer gut um die eigene Star Wars Sammlung aus zu merzen und Platz im Schlafzimmer zu machen!

    Die Executer THX Box habe ich schon zwei Minuten nach dem die Auktion auf Ebay angefangen hatte ersteigert und ausserdem recht günstig.

    Durch Zufall habe ich auch eine Star Wars Pressekassette in die Finger bekommen. Ich habe auch auf wirklich guten Sammlerseiten noch nie eine Star Wars Pressekassette gesehen.

    Da ich schon immer die Super 8 Filme haben wollte habe ich im Internet nach infos über die Super 8 Filme gesucht und bin durch Zufall auf eine amerikanische Katalogseite gestossen die zufälliger weise auch noch eine Filmrolle hatte die in Deutschland mehr als selten ist und die wollten noch nicht mal viel dafür haben.

    Nachdem ich es 99 nicht geschafft habe die Kellogs FIguren komplett zu kriegen habe ich mir dieses mal geschworen das ich sie komplett kriege. Ich habe mir drei Packungen gekauft und war mir sicher das mindestens eine Figure doppelt ist. Bingo, Amidala war doppelt. Inzwischen hatte ich mich mit Saham Watto auf einen Figurentausch geeinigt und habe von ihm Jango bekommen. Kurz darauf bin ich in den nächsten Supermarkt gerannt und habe mir zwei Packungen Frosties Caramel und eine Packung Choco Pops. Un in den drei Packungen waren genau die Figuren drinnen die ich noch brauchte.

    Wie sieht es mit eurem Sammlerglück aus? Erlebt ihr es auch oft das ihr zufälliger Weise ein seltenes Stück bekommt weil ihr zufälliger Weise zur richtigen Zeit am richtigen Ort wart? Mir passiert das dauernd - nur eben auf mein Sammlerglück bezogen.

    cu, Spaceball
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Sammelt von euch irgendwie keiner? Hat denn keiner ne gute Story zu dem Thema bereit? Das ist ja echt traurig. Mag ja sein das euch dieser Thread ein bischen zu protzig vorkommt, es entspricht aber alles der Wahrheit was ich geschrieben habe.

    cu, Spaceball
     
  3. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Nach ein paar Stunden beschwerst du dich schon? ;)

    Also ich persönlich sammel keine Figuren oder sowas, ich hab nen haufen CCG-Karten aber so gut wie nie gespielt, ich guck lieber die Bilder an. Dann natürlich Bücher, das is so das einzige was ich akut und aktiv 'sammele'. Einiges was rumsteht is selbstgebastelt, Sperrholz und Heißkleber hauptsächlich. Dazu kommen Bilder und Texte ausm Netz, aber da kann man ja schlecht von Sammeln sprechen. Das wärs soweit, jedenfalls was das 'komerzielle' Sammeln angeht. :D
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also ich bin da fast so wie Satrek.....

    Figuren oder ähnliches sammle ich nicht, dafür habe ich fast alle deutschen Bücher und hoffe irgendwann einmal, eine vollständige SW-Bibliothek zu haben....(inkl. der englischen Original :D ).

    Des weiteren beschränkt sich mein Interesse eigentlich nur noch auf die Computer-Spiele.

    Manche mögen mich jetzt hier mit Möbeln, Steinen oder Ewoks bewerfen, aber weder bin ich dazu bereit (noch hab' ich es) Unsummen für irgendwelche seltenen Exponate und Stücke auszugeben, noch mir 10 Kellogs-Packungen für ein paar Figuren zu kaufen (sorry, spaceball :D ), noch habe ich zur Zeit besonders viel Platz in meiner Heiligen (Dachzimmer-)Halle (deswegen werd' ich ja auch meine Internationale Bierflaschen-Sammlung austrink....äh, auflösen, sofern noch nicht gesehen.... :D ;) ).

    Fazit:
    Bücher (Romane, Lexika etc.)
    PC-Spiele

    EDIT
    Aber für ein richtig, richtig, richtig großes Sternzerstörer-Modell, würde ich meine kleine Schwester aus dem Haus schmeissen, um Platz zu machen.....
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @hora irgendwas.... & Satrek

    Habt ihr nicht auch schon mal das Glück gehabt ein gutes Buch billig zu kriegen oder so was in der Richtung. Der Thread geht ja nicht darum was ihr sammelt sondern ob ihr Sammlerglück habt.

    Ich sammle ja auch keine Figuren oder ähnliches. Bei den Kellogsteilen dachte ich mir, die must du haben, die machen sich gut auf dem Center Speaker.

    cu, Spaceball
     
  6. Ductos

    Ductos loyale Senatswache

    Ich war einmal vor Jahren auf einem Flohmarkt und schaute mich nach was interessanten um. Da erblickte ich die offizielle Filmdokumentation für Episode IV aus dem Jahr 1977/78. Der Verkäufer war sich der Seltenheit anscheinend net bewußt und hat es mir für 4 DM verkauft.

    Kennt einer den genauen Wert dieser Doku?
     
  7. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Aber eins mußt du zugeben Horatio.... bei den Kellogspackungen ist ja auch ein Mehrwert dabei! Spaceball und ich hatten in der Zeit immer was anständiges zum Frühstücken im Haus, auch wenn hin und wieder keine Milch im Kühlschrank stand! (Zur Erklärung für die Newbies: Spaceball und ich sind Brüder und wohnen zusammen in einer WG) Obwohl, auf das Chokozeugs kann ich verzichten!...... Das hat Spaceball alleine vernichten dürfen!
    Was meine Sammlung angeht.. ich hab nur einen Originalabguss von Darth Vader (2Meter15 hoch, 1Meter50 breit,70cm tief und das größte Nachttischlämpchen Weltweit!) in Lebensgröße und als Pappaufsteller C3PO, R2D2 und Han Solo in Carbonit. Dann noch Vaders Tie und einen Y-Wing aus Lego und ein paar Promo CDs fürs Radio.
    Was die Unsummen angeht.... also ich gehöre zu der Sorte, die selten einen Pfennig für SW.Zeugs ausgeben. Bis auf die Lego-Teile ist alles entweder gefunden, gesxchenkt oder geklaut. Meinen Vader hab ich gewonnen.

    HWC
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2002
  8. DiGrEsS

    DiGrEsS I don't want you to adore me, i want you to ignore

    Hmm zählt das auch zum sammlerglück wenn man etwas geld auf der straße gefunden hat (passiert mir ständig ^^) und sich dann davon die letzten SW Bonbon köpfe gekauft hat (sind 4 stück, ka ob die überhaupt legal da standen ^^)
    nun ja die brause dinger da drinne waren lecker, sonst sammel ich eigentlich nix und habe auch kein glück dabei ;)
    P.S. Ich will SW Teleonkarten ;)
    Digi
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    *schaut-in-spiegel*
    Also Glück hab' ich schon mal gar nicht... *seufz*
    ;)

    Ich habe aber auch noch nicht richtig gesucht...
    Doch da ich mir überlegt habe, meinen Sammelbereich "Bücher" etwas großzügiger mit Comics zu erweitern, hoffe ich doch, daß ich zB in Comic-Shops das von Dir angesprochene Sammlerglück zu haben.....

    Ich heiße übrigens
    HORATIO D'VAL.....und nicht "irgendwas"!
    Legastheniker! :p ;) ;)

    Na, und während ich grade eine Vorschau auf meinen Beitrag mache, erblickt mein Auge den Beitrag des Holowebcreator!!!

    Sicher, ein Mehrwert ist dabei......
    Nur leider esse ich keine Kellogs und wenn überhaupt mal die ganz normalen ohne Zucker und Chemie *g*

    Was sagt (oder kreischt) eigentlich euer Damenbesuch, wenn die Nachts mal wachen werden......und da steht plötzlich dieser schwarze Schatten von über 2 Metern neben dem Bett....!!!!! *fg*

    Und da ich heute in humorvoller Laune bin:
    Ihr seit Brüder?
    Wenn von euch muß ich bedauern? *fg*
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @ Horatio d'Val

    ok kommt nich wieder vor :)

    Das mit dem schwarzen Schatten ist so ne Sache. Am Tag finden sie das "Ding" cool, auch wenn sie nichts damit an zu fangen wissen und Nachts haben sie das Gefühl jemand ist eingebrochen. Hört sich komisch an aber das macht nix.

    Ich überlege ob ich denn nicht ein Tonband mit Bewegungssensor dran anbringen soll. Da könnte man coole Sprüche wie "Ich bin dein Vater" aufnehmen.......

    @ductos

    na also, ich bin doch nicht der einige. Ich war mal auf einer Filmbörse und blätterte grad fröhlich in Star Wars ANH Aushangfotos rum. Irgendwann habe ich den Verkäufer mal gefragt ob's denn nachgemachte wären und er meinte, leicht gereizt, ne das sind echte. Da sind die ganz schnell wieder in den Umschlag verschwunden aus dem ich sie raus hab. Der wollte 200 Mark dafür haben!

    @KiR DiGrEsS

    Würde ich jetzt schon sagen. Ansonsten hättest du dir die Dinger villeicht nicht gekauft.

    cu, Spaceball
     
  11. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    @Horatio (der D´Val und nicht IRGENDWAS heißt)

    Was Damenbesuch sagt (oder schreit).. Hmm.. Derzeit habe ich meinen Vader ausgelagert, aber er kommt nächste Woche wieder ins Haus und an seinen neuen Platz im Wohnzimmer. Ausserdem ist mir wichtiger was die Damenwelt sagt, wenn ich plötzlich nachts auf ihnen liege, als das was über den kleinen Vader gesagt wird. Bis jetzt hat sich jedenfalls noch keine beschwert... aber in meiner alten Wohnung haben die Leute rumerzählt, das "ICH" in einem Kostüm am Fenster stehen würde und die Leute auf der Strasse erschrecken! Ich hatte ihn in meiner alten Residenz nämlich im Büro gleich am Fenster stehen, das zur Starsse hinaus zeigte und da ich im ersten Stock wohnte hat man ihn gut gesehen. Komisch ist es irgend wie schon.. um meine Mitmenschen zu schocken brauch ich normalerweise keine Vaderkostüm, wie unschwer an meinem Avatar zu erkennen ist! Leider hab ich keine so großen Fensterfronten mehr, in dem Altbau hier ist an allem gespart worden, selbst an der Größe der Fenster! Hier lohnt es sich einfach nicht meine Nachbars zu schocken. Hier wohnen selber nur Gestörte!

    HWC
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2002
  12. Craven

    Craven junger Botschafter

    Ich war vor einigen Jahren, als ich 9 oder 10 Jahre alt war (also so Anfang der 90er) mit meinen Eltern auf einem großen Stadtfest in einer größeren Stadt. Und da hab ich in einem Buchladen eine kleine Mappe mit Bildern mit coolen Raumschiffen gekauft.. für 5 DM.. Zuhause sind die Bilder dann irgendwann mit anderem Kram auf dem Speicher gelandet und vergessen worden.. Nachdem ich dann so '95 oder '96 zum richtigen Fan geworden bin, bin ich durch Zufall beim Entrümpeln wieder drauf gestoßen.. und was war es? Ein Ralph McQuarrie-Portfolio mit Konzeptzeichnungen aus RotJ..

    Dann gabs mal ne Annonce in der Such und Find (eine Anzeigenzeitung), in der jemand eine Kopie des Drehbuchs von Empire strikes back anbot. Ich hab natürlich angerufen und weil ich wohl ziemlich enthusiastisch und aufgeregt geklungen hab (hey, ich war gerade Fan geworden und hier bietet jemand das Drehbuch an!) hab ich das ganze um einiges billiger bekommen und ein Original-Roman von RotJ (engl. von '83) noch dazu... So macht man Interessierte zu Fans!

    Oder ein großes Pappdisplay von dem EP1-Lego. Das hatte ich auf dem Flohmarkt gesehen, wollte eigentlich nicht fragen, habs dann aber doch getan, und hab das Ding für 4 DM bekommen.

    Bei Ebay hat man auch hin und wieder mal Glück und ersteigert etwas besonders seltenes (z. B. alle 14 Dark Empire-Comics in druckfrischer Qualität für nur 20DM und ähnliches). Geht leider in letzter Zeit nur noch selten, mit den ganzen neuen Saison-Fans..


    Craven
     
  13. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Meine bisherigen besonderen Erfolgserlebnisse beim Sammeln:

    Ehapa Band #1 von 1979 für 4,50 DM bei ebay ersteigert (was kurrioserweise genau der Preis ist, der vorne auf dem Cover steht); in einem klitzkleinen Comicshop "A Decade of Dark Horse 3 of 4" gefunden, mit der Kurzgeschichte "SW - This Crumb für hire", die beschreibt wie Salacious Crumb in Jabbas Gefolge kam, und außer in diesem Heft von 1996 NIE wieder irgendwo abgedruckt wurde; für 20 DM Vinyl-LP "Dave Prowse & the Green Cross Kids" bei ebay ersteigert, mit Original-Autogramm von Prowse auf der Hülle; außerdem hab ich mal bei einem Comic-Räumungsverkauf fünf X-Wing-TPB gekauft, und den 2. und 3. Band der Dark Forces-Trilogie als Rabatt kostenlos dazu gekriegt (dort habe ich auch viele andere Bücher und Comics zu einem Spottpreis bekommen: z.B. "The Annotated Screenplays" und "Skywalking - the Life & Films of GL" für je 4 DM); und bei meinen ersten zwei Ü-Eiern seit Jahren war im einen Luke Eiwalker und im anderen Dark Laser Black Edition.

    Alles andere in meiner Sammlung (die beträchtlich ist ;) ) habe ich mehr oder weniger normal und zum regulären Preis gekauft. *Überschlägt mal kurz die Kosten, und fällt bei einem ungefähren Wert von 4000 ? in Ohnmacht.*
     
  14. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Mit Glück hat das bei mir selten was zu tun, sondern eigentlich immer mit viel Zeit, Vorbereitung usw.
    Das eizige mal, wo ich wirklich Glück hatte, war als ich in Venice Beach in einem Antiquariat war und nach SW fragte und mir der Verkäufer unter einem riesen Stapel den American Cinematographer 07/77 herauszauberte und dafür nur einen Dollar wollte.
    Aber ansonsten, wie gesagt, alles hart erarbeitet.
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Sammlerglück habe ich auch öfters:

    Zum Beispiel habe ich so gegen Ende der 80er ?The Art of TESB? für 29 DM ergattern können. War damals ein Restposten und der Händler war sich dem Wert dieser ersten Auflage offenbar nicht bewußt.

    Vor vielleicht fünf oder sechs Jahren habe ich eine Kleinanzeige gefunden, durch die ich zahlreiche Aushang- und Pressefotos, ein Originalplakat von 1977 (gefaltet, aber Topzustand), alte Magazine und diversen Kleinkram bekommen konnte, und nicht einmal übermäßig teuer. Einige Zeit zuvor habe ich spottbillig einen kompletten Satz TESB Aushangfotos im 1A Zustand, sowie mehrere Bücher aus der 80er Jahren bekommen.

    Erst vor ein paar Wochen habe ich ein absolut neuwertiges ?Attack of the Clones - The Illustrated Companion? für 17 ? ersteigert. Neupreis liegt bei etwa 25 ? und sogar bei Amazon wird das Buch nicht angeboten.

    Glück hatte ich auch im Spielzeugladen, die ihren Star Wars Pappaufsteller (Micro Machines) nicht mehr gebraucht haben, der allerdings schon jemanden versprochen war. Allerdings hatten die noch ein zweites Exemplar verpackt und nie geöffnet im Warenlager, und den habe ich kostenlos bekommen. Ist ziemlich groß, also konnte ich ihn nicht aufstellen. Hat aber garantiert nicht jeder und ist ein schönes Sammlerstück.

    Sämtliche Plakate zum release von TPM auf Video und DVD habe ich auch. Konnte ich zum Teil in einer Videothek abstauben, den Rest habe ich mir zum Spottpreis bei Ebay besorgt.

    Auch nicht schlecht: Das TPM ?Tatooine Showdown? Set mit den Figuren von Qui-Gon, Anakin und einem unglaublichen Darth Maul, dazu noch in US-Verpackung. Habe ich mir einige Zeit nach dem Kinostart geholt, als das Set im örtlichen Kaufhaus für 29, 90 DM im Sonderpreis zu haben war.

    Ein Freund von mir hat Urlaub in Tunesien gemacht und mir echten Sand von Drehort der Lars-Farm mitgebracht. So kam ich völlig kostenlos zu einem sehr schönen Sammlerstück.

    Vielleicht fallen mir noch ein paar Glücksmomente ein....
     
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @kenobi

    du hast ja fast noch mehr glück als ich.

    Ich hab mich 97 bei einem kleinen KIno erkundigt ob ich den Pappaufsteller der Special Edition haben kann. Also das riesending das 2 meter land und 1,5 meter hoch ist. Die meinten am Telefon was ich den bieten würde weil die das Teil versteigern. In dem Moment dachte ich das da garantiert jemand mehr geboten hat als ich jemals aufbringen würde für das Ding. Tja ich hab dann 100 Mark geboten und dann war erst mal funkstille. Nach nem Moment meinte die gute Dame zu mir: "Ok er gehört ihnen. Kommen sie vorbei und bezahlen sie ihn dann können wir ihnen auch einen Termin für die Abholung sagen."

    Das beste war das ich ein Original Plakat von Jedi bekommen habe und ein paar Aushangfotos. Wenn man früher in mein Zimmer kam dachten die Leute ich würde jeden morgen aufstehen und erstmal den Pappaufsteller anbeten.

    cu, Spaceball
     
  17. Darth Empire

    Darth Empire Zivilist

    also es war irgendwann im jahre 99 und ich war auf dem weg in ein spielzeuggeschäft um SW-figuren aus den älteren collectionen zu kaufen, wie ich dass zu dieser zeit öfters tat und als ich beim eingang stand sah ich sie:
    eine lebensgroße DARTH VADER figur, keine pappkarton figur, nein eine richtig schöne große figur mit marmor sockel, über 2 meter groß, ich fragte natürlich ob ich sie kaufen könnte. sie war auch zu verkaufen, nur war sie logischerweise extrem teuer, noch dazu bin ich schüler. aber irgenwann(wenn sie noch dort ist) werde ich sie mir holen und das imperium engültig wieder hervorrufen...
     
  18. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Also, ich bin ein ziemlich fanatischer Figuren-Sammler, und da gab es ja im Mai auf der amerikanischen Celebration II diese George Lucas Figur namens Jorg Sacul, die es nur da gab. In Deutschland bekommt man die bei Ebay nicht unter 80-100 Euro. Ich hab einfach mal in einem amerikanischen Sammlerforum nachgefragt, ob es da jemand geben würde, der so einen eintauschen würde. Ich hab tatsächlich einen gefunden. Und im Gegenzug wollte der nur die (nicht in Amerika erhältlichen) Badeschaumflaschen von Jango Fett und R2-D2 und die Kristalle, die es zu E1 in Kelloggs-Packungen gab, haben. Tja, und jetzt zählt Jorg Sacul zu meinen liebsten Sammlerstücken - eben, weil ich so günstig an sie herangekommen bin, und auch dabei auch noch einen netten amerikanischen Tauschpartner kennengelernt hab.
     
  19. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    @Darth Empire: Sag mal die Figur, ist es eine Figur die total aus Plastik ist, oder ist der Umhang aus Stoff. Also ist es eine Replica des Kostümes von Dave Browse oder nur eine Figur. Mein Vader ist im Gegensatz zu den ganzen Figuren, die ich bis jetzt gesehen habe noch kein zweites Mal in Deutschland erhältlich. Ich weiss nur, das in der Zentrale der Fox in Frankfurt auch ein Vader steht, aber mit einer anderen Körperhaltung. Mir wurde auch bestätigt, das bis jetzt nur zwei Replicas nach Deutschland geliefert wurden.. meiner und der bei der Fox.

    HWC
     
  20. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @zutton

    Ich weiss nicht, ich weiss nicht. Ich muss keinen GL daheim haben. Das einzige was an der Figur neu ist, ist der Kopf. Alles andere ist einfach von anderen Figuren genommen worden.

    Das mit den Figuren ist mir zuviel. Da kommen jedes Jahr so viele raus das es sich gar nicht lohnt zu sammeln weil man eh nicht alle kriegt, ausser man verkauft seine Frau samt Kind.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen