Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Samuel "Sam" Vimes

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Samuel Vimes, 3. Juli 2011.

  1. Name: Samuel "Sam" Vimes

    Rasse/Herkunft: Mensch/Corellia
    Alter: 55
    Aussehen: siehe Bild
    Größe: 196 cm
    Gewicht: 90 kg, durchtrainiert, drahtig
    Haarfarbe: schwarz, mittlerweile ergraut
    Augenfarbe: blau
    weitere Merkmale: kaum Falten, trotz Alter; Narbe auf rechter Wange (Akademieschmiss Corellias)
    Rang: Fregattenkapitän (ehemals Kapitän)

    Stärken:
    Überragendes strategisches Wissen und taktisches Geschick; Dank der Dienstzeit sehr gute Kenntnisse der Stärken und Schwächen der meisten Schiffe; ist scheinbar durch nichts aus der Ruhe zu bringen; sehr gute Geschichtskenntnisse über die Vergangenheit Corellias und gute Geschichtskenntnisse im Allgemeinen; Wissen über viele nicht allgemein bekannte Manöver mit Großkampfschiffen; sehr gutes Netzwerk an Bekanntschaften und Gefallen in der Flotte und Verwaltung; sehr gutes Netzwerk mit anderen corellianischen Offizieren; viele Bekanntschaften unter der corellianischen Elite

    Schwächen:
    konservativ, arrogant, abseits des Dienstes unflexibel, Abneigung gegen das meiste nichtcorellianische, Abneigung gegen Nichtmenschen, gibt den Rebellen die Schuld an allen Opfern der Schlacht von Corellia, befolgt einem ebenso strengen wie archaischen Ehrencodex, vorlautes Mundwerk

    Privatbesitz:
    500 Jahre alter Offiziersvibrosäbel, Flagge Corellias, gepflegte Sammlung corelllianischen Whiskys, Bibliothek mit strategischen Standardwerken in Papierform, kleine Sammlung archäologischer Objekte, Astromechdroide mit Extraprogramm zur Herstellung des perfekten Tees

    Samuel trägt während des Dienstes immer die volle Paradeuniform, allerdings mit den corellianischen Blutstreifen und dem alten Säbel. Das Tragen der Blutstreifen ist allen Corellianer an Bord erlaubt.

    An Bord herrscht ein strenges Regiment. Während des Dienstes ist das Protokoll genauestens einzuhalten. Nach Dienst allerdings sieht die Sache andes aus. Zu Beginn jeder Schlacht ertönt an Bord die imperiale und corellianische Hymne. Samuel ist Mitglied eines Geheimbundes, der als Ziel hat Corellia als freien, selbstbestimmten Planeten innerhalb des Imperiums zu etablieren. Sein Hobby, das Sammeln von Artefakten aus der corellianischen Vergangenheit, führte ihn bereits häufiger in die Unterwelten diverser Planeten und in den Kontakt mit Schmugglern, Hehlern und anderen Individuen aus dem eher illegalen Bereich der Zivilisation.

    History:
    Geboren in eine der ältesten Familien Corellias standen im alle Türen offen. Er entschied sich nach Abschluss der zivilen Schule mit Abitur und sehr guten Noten in den Fächern Geschichte und Physik für eine Karriere bei den Streitkräften.

    Absolvierung des Grundwehrdienstes auf Corellia, Besuch der Militärakademie Corellia mit Abschluss als Klassenbester im Range eines Leutnants, Dienst in den Streitkräften Corellias für 5 Jahre.
    Besuch der imperialen Flottenakademie, Abschluss und Beginn der Karriere als Flottenoffizier des Imperiums, Teilnahme an vielen Schlachten gegen die Rebellen:

    -Teilnahme an der Schlacht um Bothawui
    -Teilnahme an der Schlacht um Corellia

    -Verleihung verschiedener Belobigungen wegen seiner außerordentlichen Leistungen während seiner
    Dienstzeit
    -Aberkennung der Auszeichnungen und Degradierung zum Fregattenkapitän nach einem missglücktem
    Konvoischutzauftrags, bei dem ein Sith sein Leben verlor.

    Nach diesem Versagen sollte Samuel sich aufs Altenteil begeben oder maximal noch als Tutor an der Akademie eine Lehrtätigkeit ausüben. Doch dank eines "Fehlers" der Imperialen Verwaltung erhielt Samuel das Kommando über einen schweren Kreuzer der Vindicator-Klasse.

    Da der Fehler nicht korrigiert werden konnte ohne Aufsehen zu erregen, wurden er und die "Von Clausewitz" abkommandiert als Teil der Flotte zum Schutz des Planeten Vandelhelm.

    Dank seiner Dienstzeit und der guten Kontakte konnte er sich seine Crew über die Jahre nach eigenen Wünschen zusammenstellen. So dienen mittlerweile nur noch Menschen, die direkt von Corellia stammen oder corellianische Vorfahren haben, unter ihm. Samuel hat es sich zur Gewohnheit gemacht, sich alle Namen derer zu merken, die länger unter ihm dienen und sich ihre Stärken und Schwächen einzuprägen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2011
  2. Auszug aus dem Flottenarchiv:

    Schiffsname: "Eviscerator"
    Schiffstyp: Sternenzerstörer Vindicatorklasse
    Schiffsalter: 10 Jahre

    Abweichende Merkmale: mattschwarze Lackierung

    Crew: 3000 Mann + 350 Soldaten

    Kapitän: Fregattenkapitän Samuel Vimes, männlich, Alter 55, Rasse Mensch, Heimatplanet Corellia
    1. Offizier: Korvettenkapitän Jeke Terrwol, männlich, Alter 35, Rasse Mensch, Heimatplanet Corellia
    2. Offizier: Leutnant Moos Tavant, Alter 32, männlich, Rasse Mensch, Heimatplanet Corellia
    3. Offizier: Leutnant Cedia Anthek, Alter 25, weiblich, Rasse Mensch, Heimatplanet Corellia
    Befehlshaber Soldaten: Hauptmann Hadge Makell, Alter 25, männlich, Rasse Mensch, Corellia
    Befehlshaber Sternenjäger: Korvettenkapitän Zaria Berant, weiblich Alter 28, Rasse Mensch, Corellia

    Sternenjäger: Staffel Rot, bestehend aus 12 Abfangjägern und Staffel Blau, bestehend aus 12 TIE-Bombern
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2012

Diese Seite empfehlen