Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sarenus Bar

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Corona55, 10. Juli 2008.

  1. Corona55

    Corona55 Zivilist

    Sarenus Bar

    Name:

    Sarenus Bar

    Rang:

    ehemals [​IMG]

    Alter:

    35

    Größe:

    1,86m

    Gewicht:

    71 kg

    Meister:

    ?

    Schüler:

    ~Keinen~

    Angehörigkeit/Religion:

    Imperium/Sith

    Startur:

    Sportlich/Muskolös

    Geschlecht:

    Männlich

    Haarfarbe:

    keine (Glatze)

    Augenfarbe:

    Viridian

    Fähigkeiten:

    Computer/Technik. Sarenus war mal Cheftechniker im irdorianischen Technikersquad.
    Außerdem ist er ein exzelenter Schütze mit dem Tenlos(seiner lieblings Waffe)
    was ihn zu einem militärischen Späher machte.


    Aussehen:

    [​IMG]

    Charakter:

    Aggresiev und leicht zur reizen. Er vertraut nur sich selbst und seinem Urteil, auch wenn durch ihn andere Schaden nehmen, das einzige was ihn interresiert ist er selbst und sein Schiff. Seitdem Vorfall mit den Jedi während einer seiner Missionen hasst er den ganzen Orden und macht Jagd auf sie. Das hat ihn immer mehr zu einem schlechten Menschen gemacht, denn er tötet gerne...

    Rasse:

    Zabrak:

    Die humanoiden Zabrak vom Planeten Iridonia, haben abstehende, verkümmerte Hörner und eine gut ausgebildete mentale Willenskraft.

    Unter den Zabrak gibt es verschiedene Völker, die sich durch ihre verschiedenen Hornformen ausweisen, außerdem unterscheiden sich die einzelnen Völker durch einzigartige Gesichts- und Körpertätowierungen. Außerdem halten sie ein extremes Maß an Schmerzen aus.

    Man sagt, dass die Heimatwelt der Zabrak erschreckend rau sei. Einige wenige Zabrak leben auf Nar Shaddaa, Talus und Corellia...

    Geburtsplanet:

    [​IMG]

    Iridonia

    Iridonia ist die Heimatwelt der Zabrak. Der Planet befindet sich im Mittleren Rand in der Nähe von Ord Mantell und Glee Anselm.

    Waffen:


    Imperiales Schweres Schnellfeuergewehr

    [​IMG]

    Das Imperiale Schwere Schnellfeuergewehr war eine Projektilwaffe, welche von imperialen Sturmtruppen verwendet wurde. Es war das Nachfolgemodell des früheren Imperialen Schnellfeuergewehrs.

    Das neue Modell feuerte mit noch höherer Geschwindigkeit und moderater Streuwirkung kleine Metallgeschosse ab.
    Der eingebaute Aufschlagzünder verschoss Erschütterungsgranaten mit großer Reichweite.

    Die imperialen Truppen nutzten das Schnellfeuergewehr um den Feind weiträumig festzunageln und hielten große Gegneransammlungen mit dem Aufschlagszünder in Schach.

    Eigentlich nur für das Imperium und später für die Hinterbliebenen produziert, wurde diese Waffe oftmals auch von Söldnergruppen eingesetzt...


    Tenloss DXR-6 Distruptorgewehr

    [​IMG]

    Der Tenloss DKR-6 Disruptor ist ein sehr genaues Disruptor-Gewehr mit Zoomfunktion. Diese gefährliche Waffe greift Materie auf der Molekularebene an und reißt sogar Objekte mit Leichtigkeit in Stücke. Wenn man den Abzug länger gedrückt hält und dann auf eine beliebige Person schießt, verbrennt diese, vom Trefferpunkt ausgehend, vollständig.

    Die Waffe ist sehr beliebt bei rodianischen Verbrechern. Aufgrund der Unmenschlichkeit dieser Waffe ist der Einsatz der DRX-6 in der gesamten Galaxis untersagt...



    Schiff:

    [​IMG]

    Black Shadow
    (Sith Infiltrator)

    Hersteller:
    Sienar Design Systems, später in einem Geheimlabor modifiziert.

    Klasse:
    Bewaffneter Sternkurier, umgebaut zu einem individuellen 2-Deck-Sith-Infiltrator

    Länge:
    26,5 m

    Sublichttriebwerk:
    Hochtemperatur X-C2-Ionentriebwerksphalanx

    Hyperantrieb:
    Sienar SSDS 11-A (Klasse 3.0)

    Crew:
    1-3; 1 Pilot 2 Kanoniere im Turm, Platz für bis zu 6 Passagiere

    Primärbewaffnung:
    Laserkanonen (4),

    Von Sarenus hinzugefügt:
    Rapidfire-Lasertürme (2), Ionenkanone (1), Protonentorpedowerfer (1) mit 3 Torpedos



    Im Lauf ihrer jahrhundertelangen Geheimaktionen gegen den Jedi-Orden haben die Sith-Adepten stets Spezialraumschiffe eingesetzt, die auf die Anforderungen ihrer bösen Missionen zugeschnitten waren, die sogenannten Sith-Infiltratoren.

    Der Infiltrator ist eine modifizierte Version des bewaffneten Turbo-Sternkuriers aus der Werkstatt des technischen Genies Raith Sienar und verfügt über Laserkanonen, weitreichende Sensorsysteme und ein experimentelles Hochtemperatur-Ionentriebwerksystem mit großen Kühlpaneelen, die bei der Landung eingeklappt werden. Das getarnte und tödliche Schiff ist das ideale Werkzeug für die unheimlichen Fähigkeiten seines Sith-Lord Piloten...

    Sarenus Bar hat dieses Schiff für seine Zwecke modifiziert, Es mit weiteren Waffen ausgestattet und es zu seinem Zuhause gemacht, nachdem er es ein paar Sith auf einem entlegenen Planeten geklaut hatte, als er noch für die Republik arbeitete...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2008

Diese Seite empfehlen