Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sate Pestage

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Ketan-Shej, 8. Juni 2002.

  1. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    hi,
    was habt ihr für infos über sate pestage???
    war er ein überläufer?
    war er gegen das imperium am schluss ?
    lebt er noch?
    wenn nicht wann ist er umgekommen?
    wurde er mal geklont?
    habt ihr bilder?


    mfg ketan
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    4 nANH

    Sate Pestage, der frühere Großwesir des Imperators, übernimmt die Führung des verbliebenen Imperiums. Die ehemaligen engsten Berater Palpatines, finden sich zu einem Tribunal zusammen, das sie den Inneren Zirkel nennen. Während sie den Sturz des neuen Imperators vorbereiten, schmiedet Pestage seinerseits Pläne, um den Zirkel unter Kontrolle zu halten. Darauf tritt Ysanne Isard, die Führerin des Imperialen Geheimdienstes, als neutrale Vermittlerin zwischen beiden Parteien in Erscheinung. Doch keine der streitenden Fraktionen erkennt Isards wahres Ziel, ehe es zu spät ist.

    Während sich die Streitkräfte der Neuen Republik auf einen Großangriff vorbereiteten, schwört Imperator Sate Pestage, daß Brentaal niemals fallen würde. Pestage folgte Isards Rat und überläßt dem unfähigen Admiral Isoto die Verteidigung von Brentaal. Isotos Kurzsichtigkeit führt dazu, daß die Neue Republik den Planeten trotz der Anstrengungen von Soontir Fel, des besten Jagdfliegers des Imperiums, sowie den Fähigkeiten seines legendären 181sten Imperialen Jägergeschwaders problemlos einnehmen kann. Pestage merkt, daß ihn Isard hereingelegt hat und will nun zur Neuen Republik überlaufen. Der Innere Zirkel erläßt sofort einen Haftbefehl und ernennt sich selber zum herrschenden Organ des Imperiums. Pestage wird von dem imperialen Admiral Krennel ermordet, der anschließend dessen Territorium in seine Gewalt bringt. Auf Coruscant zerschlägt Isanne Ysard erbarmungslos den Inneren Zirkel und besteigt den Thron des Imperators.
     
  3. Craven

    Craven junger Botschafter

    Pestage war seit langer Zeit einer der engsten Berater Palpatines, schon seit dessen Zeit als Senator.

    Wenn Imperiale Offiziere den Befehl erhielten, Kontakt mit dem Imperator aufzunehmen, fand man Palpatine nicht wartend am anderen Ende. Im Gegenteil, selbst die höchstrangigsten Beamten mußten teilweise stundenlang niedergekniet warten. Oft reagierte sogar niemand auf sie. Natürlich beeilten sich seine Diener nichtsdestotrotz, um ihren Meister nicht zu verärgern.
    Zu diesen Zeitpunkten lernten die meisten der Elite der Neuen Ordnung, den Wesir am meisten zu hassen. Eine ausgetrocknete Figur mit schmalem Gesicht und Vogelscheuchen-Statur, die aus seiner juwelenbesetzten Soutane heraussticht. Sate Pestage erledigt die verhaßte Aufgabe, die Befehle seines Meisters weiterzugeben wenn sein Meister anderweitig beschäftigt ist.

    Die meisten nehmen ob seiner überaus seltenen öffentlichen Auftritte an, daß dies seine einzige Aufgabe ist. Sie könnten sich nicht mehr irren. Der Grßwesir ist nciht weniger als der persönliche Assistent des Imperators in allen Angelegenheiten. Er ist persönlich verantwortlich für die Zubereitung und Probekosten der Mahlzeiten des Imperators, Manager seines Haushaltes, Träger des Imperialen Siegels und verantwortlicht für den Terminplan des Imperators. Er bestimmt wer von all denen, die die Aufmerksamkeit seines Meisters erbitten, schließlich Zutritt erhalten.

    Viele fürchteten, daß Pestage selber ein Auge auf den Thron geworfen hatte. Er führte bereits seit vor der Schlacht von Hoth viele der Tagesgeschäfte des Imperiums allein, während der Imperator sich seinen geheimen Studien widmete.

    Nach dem Tod des Imperators übernahm Pestage die Führung der Imperiums.

    Als Leiter von Palpatines persönlichem Archiv auf Coruscant wußte er über Palpatines geheimste Holo-Gespräche und Aufzeichnungen Bescheid. Als nach Palpatines Tod nach einem Erben gesucht wurde, weigerte er sich, die Archive freizugeben. Er tat dies nicht aus Tradition, sondern folgte lediglich den Befehlen seines Meisters. Für ihn konnte die Zeit alle Geheimnisse und Krisen lösen.

    Der Regierende Rat des Imperiums versuchte Pestage zu stürzen und die Macht zu übernehmen. Dies konnte durch Sarcev Quest verhindert werden. Pestage verließ Coruscant, um sich in seine Experimente mit der dunklen Seite der Macht zu vertiefen. Er überließ es einem Klon, die Ordnung aufrechtzuerhalten. Als der schnell gezüchtete Klon dem Wahnsinn verfiel, überließ Quest den Klon dem Regierenden Rat und Ysanne Isard. Als der Klon sah, daß er wahrscheinlich gestürzt werden könnte, trat er in geheime Verhandlungen mit der Neuen Republik und versprach, ihnen im Gegenzug zu ein paar Planeten für ihn, ihnen Coruscant zu übergeben. Bevor dies geschehen konnte, wurde der Klon von Ysanne Isard und Admiral Krennel aufgespürt und getötet. Der echte Sate Pestage blieb von der Bildfläche verschwunden.

    Auf Kaal fand Pestage Jeng Droga, die loyalste von Palpatines Händen. Palpatine hatte bei seinem Tod seinen Geist durch den Raum in Jeng Drogas Körper transferiert. Pestage gelang es, Palpatines Geist von Drogas Körper zu trennen und Palpatine eine Wiedergeburt in einem seiner Klonkörper zu ermöglichen

    Später starb er dann als die Galaxiskanone Byss vernichtete.



    Craven
     
  4. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Jetzt weiß ich, warum ich Klone nicht mag.
    Jeder Depp kann einen Klon von sich machen und dann wie aus dem Nichts wiedererscheinen ;)
     
  5. Craven

    Craven junger Botschafter

    Das mit dem Klon war wohl notwendig weil er laut dem Dark Empire Sourcebook während Palpatines Rückkehr noch lebte, er aber dann in den X-Wing Comics, die einige Jahre davor spielen umgebracht wurde. Da mußte eben ein Fehler beseitigt werden.


    Craven
     
  6. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    wer war Jeng Drogas ???hab noch nie von dem gehört .hat nicht der imp seinen geist in mara jade transferiert???ist pestage nach dem tod auf byss noch mal irgendwo aufgetaucht???
     
  7. Craven

    Craven junger Botschafter

    Jeng Droga war eine der Hände des Imperators (wahrscheinlich sogar die loyalste). Er taucht im SW Gamer #5 auf, in dem ein Artikel über die Hände des Imperators war.

    Palpatine hat seinen Geist nie in Mara transferiert. Nach seinem Tod irrte sein Geist einige Zeit ziellos durch das Nichts, bis er auf Kaal Jeng Droga fand, dessen Körper er übernahm. Dadurch drehte Droga ziemlich durch, bis Pestage ihn dann fand und Palpis Geist wieder von Droga lösen und in einen von Palpatines Klonkörpern transferieren konnte.

    Pestage wurde bei der Zerstörung von Byss endgültig getötet.


    Craven
     
  8. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

  9. Craven

    Craven junger Botschafter

    :rolleyes: Also bei mir klappt die URL zwar nicht, aber wenn ich darin schon das kleine Wörtchen Fanfiction sehe, sagt das doch schon alles, oder? Nee, also das ist eindeutig Fanfiction und nix offizielles.


    Craven
     

Diese Seite empfehlen