Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Savkin Lorms

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Savkin Lorms, 6. Januar 2013.

  1. Savkin Lorms

    Savkin Lorms Zivilist

    Savkin Lorms

    [​IMG]

    Name: Savkin Lorms
    Rang: Padawananwärter
    Rasse: Mensch
    Heimat: Dathomir
    Alter: 19 Jahre
    Geburtstag: 21. Dezember
    Größe: 1.72m
    Haarfarbe: Braun
    Augenfarbe: Grau
    Statur: durchschnittlich, aber durchtrainiert

    Charakter: ruhig, verschlossen
    Stärken: machtsensitiv, gut darin durch Sprünge oder andere akrobatische Leistungen eine Strecke inklusive Hindernisse schnell zu durchqueren (Freerunning / Parkour)
    Schwächen: reagiert auf Spinnen tramatisch, bekommt bei Ramschiffflügen Kpfschmerzen, die sich paralell zur Flugzeit intensivieren und in Erbrechen gipfeln können, unerfahren im Umgang mit elektronischen Dingen
    Sprachen: Basic, die eigene Sprache des Clans der Strahlenden Sonne
    Sonstiges: Hat ein schwieriges Verhältniss zu weiblichen Personen, weil er Jahre unter der brutalen Herrschaft der Hexen dienen musste.

    Vorgeschichte: Savkin hatte das Glück in den Clan der Strahlenden Sonne hineingeboren zu werden. So musste er nicht als Sklave dienen, da in diesem Clan Männer wie Frauen als gleichwertig angesehen wurden.
    Savkin wuchs so behütet wie es auf einem Planetem wie Dathomir nur ging auf. Er wuchs zu einem beliebtem jungen Mann heran. Er liebte es mit seinem besten Freund Tyrin durch Dathomirs Wälder zu streifen und die hohen Berge von Dathomir zu erklimmen. Dem Clan der Nachtschwestern missfiel es, dass in dem Clan Frauen nicht höher standen und griff den Clan einige Male an. Doch durch vereinte Kräften konnte der Clan diese Angriffe bestehen.
    Während eines Nachts der Clan der Strahlenden Sonne ihr Lager aufschlug griff der "Spinnenclan" an. Dieser Clan kooperiert mit den Nachtschwestern und hält sich gigantische Spinnen. Der Angriff kam schnell und überraschend. Der Clan schaffte es nicht sich zu formieren und wurde niedergemetzelt. Einige schafften es noch zu fliehen, aber die meisten starben. Savkin war gezwungen zuzusehen, wie Tyrin von einer Spinne verspeißt wurde. Ein Teil des Clans, unter anderem auch Savkin wurden gefangen genommen und wurden unter brutalsten Umständen als Sklaven gehalten.
    Nach Jahren der Gefangenschaft organisierten einige der Sklaven einen Widerstand. Nach einiger Zeit startete die Vereinigung einen Aufstand. Er scheiterte vollkommen, da einer der Sklaven loyal zu seinen Gebieterinnen blieb und den Plan verriet. Savkin schaffte es das Lager zu verlassen, wurde jedoch von einigen Spinnenreitern verfolgt. Durch unbewussten Einsatz der dunklen Seite der Macht schaffte er es seine Verfolger zu töten oder so zu verletzen, dass sie kampfunfähig wurden.
    Da er keine weitere Zukunft auf diesem Planeten für sich sah, beschloss er nach Lianna zu gehen und dort seine Ausbildung zum Jedi anzutreten.​
     

Diese Seite empfehlen