Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Scarlet "Baby" O`Hara (Pilotin)

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Scarlet, 22. Juni 2003.

  1. Scarlet

    Scarlet Zweitchara

    Zweitchar von DreamyTara

    Rasse: Mensch

    Alter: 20

    Größe: 1,75

    Augen: blau

    Haare: hell-blond

    Charakter: echt weiblich, pflichtbewußt, fürsorglich, resolut, frech,

    Rang: 2. Ltd. - Pilotin der Night Hawks

    Schiff: T-65 X-Wing


    Familiengeschichte:

    Scarlet wurde als 3.Kind einer Pilotenfamilie geboren. Ihre beiden älteren Brüder waren sowohl ihre Vorbilder, als auch ihre Beschützer und manchmal ein wirkliches Ärgerniss.

    So wurde sie von ihnen immerzu "Baby" genannt. Ein Name, den sie nie wieder loswurde. Er sollte denn auch zu ihrem Piloten-Rufnamen werden.

    Im Laufe des Heranwachsens, mußte Scarlet lernen, sich gegen ihre Brüder durchzusetzen und in einer maskulinen Welt zurechtzukommen.


    Werdegang:

    Natürlich eiferte Scarlet ihren Brüdern nach und schlug ebenfalls eine Pilotenlaufbahn ein. Während ihres Besuchs der Militärakademie, profitierte Scarlet von den Erfahrungen und der Hilfe ihrer älteren Brüder.

    Doch als Frau konzentrierte sie sich mehr auf das Fliegen. Ihre Bodenkampffähigkeiten waren dagegen nur befriedigend. Deshalb wurde ihr nahegelegt einen Sanitäterzusatzlehrgang zu absolvieren.

    Scarlet schaffte den Abschluß mit ausgezeichneten Flugnoten, der Sani-Zusatzqualifikation und der Empfehlung, sie eher zu reinen Flugstaffeln abzukommandieren.

    So wurde Scarlet zunächst einer Escort-Staffel zugeordnet. Doch ihre fliegerischen Fähigkeiten überqualifizierten sie eigentlich für diese Staffel. Es führte innerhalb von Monaten dazu, daß ihr Kommander sie genervt loswerden wollte und an eine Kampfstaffel abgab.

    In der neuen Staffel fühlte sich Scarlet sofort wohler. Ihr Ergeiz und Wille, sich unter Männern durchzusetzten, sowie ihre mäßigenden weiblichen Fähigkeiten (u.a.: den Beschützerinstinkt der Männer zu wecken :D ), ließen sie sich gut in die Staffel einfügen.
    Dank erheblicher Nachhilfemaßnahmen, gelang es Scarlet nebenbei ihre Selbstverteidigungskampffähigkeiten zu verbessern.

    Nach langer Zugehörigkeit und vielen erfolgreichen Einsätzen ... ereilte Scarlet ein unverhoffter Versetzungsbefehl. Die hochgeachtete Staffel der Night Hawks hatte Mitglieder, aufgrund von längerwierigen Verletzungen und Fortbildungen, verloren. Scarlet bot sich die Möglichkeit, als zeitweilige Aushilfs-/Reserve-Pilotin bei der Staffel zu dienen.

    Weil man eine solche Chance nicht ungenutzt lassen konnte - wie alle ihr sagten - aber schweren Herzens, verabschiedete sich Scarlet von ihrer Staffel und machte sich auf, dem Versetzungsbefehl zu folgen und sich bei den Night Hawks zu melden.
     

Diese Seite empfehlen