Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schicke Polizisten zur WM

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth Ki Gon, 15. Januar 2006.

  1. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Hallo, wahrscheinlich haben ja schon die meisten davon gehört.
    Wenn nicht lest euch mal die beiden Artikel durch.
    Was haltet ihr davon:

    Quelle: n - tv.de:


    Quelle: gmx.net

    -------

    Ich nehm mir mal ein paar Sachen raus die mir bessonders "gefallen":

    In Verbindung mit:

    Die Verbindung hätte ich doch mal gerne erklärt.
    Was hat es mit "gepflegt sein" zu tun, wenn man keinen Zopf hat ? :verwirrt:

    Ähm ja, in welcher Art von Gesellschaft und in welchem Jahr leben wir nochmal ?

    Ja, das ist gut: am besten sollten alle Polizisten in Zukunft exakt 1.85 m groß sein, blaue Augen und blonde Haare, die nicht länger sind als 1 cm, haben. :rolleyes:

    Hat schon mal jemand eine Polizeibeamtin gesehen, deren Make-up nicht sozialadäquat war ?

    -----------

    Also, was haltet ihr davon ?
    Wirkt es sich positiv (wenn überhaupt) oder eher negativ auf Deutschlands Ruf aus, wenn die Polizeibeamten ein einheitliches Erscheinungsbild haben ?
    Durch welche Vorschriften könnte das Erscheinungsbild der Polizeibeamten noch verbessert werden ?
    Wurde euer Vertrauen in einen Polizeibeamten schon mal durch dessen ungepflegtes Erscheinungsbild erschüttert ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2006
  2. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Mein Gott die Polizisten könnten von mir aus voller piercings sein solange sie gefälligst ihre Arbeit erledigen. Bei jeder Weltveranstaltung dasselbe, immer wird versucht alles "schlechte" wegzukehren und für die Welt als ach so dolles Land dazustehen. Meiner Meinung hat der Schäuble ein Rad ab, der soll mal lieber mehr Polizisten einstellen um der Kriminalität Herr zuwerden und seinen Job machen.

    Ps.Ausgeprägter Individualismus ist in einer Demokratie unverzichtbar und sollte eher gefördert werden. Solange die Polizei ihre Uniform behält ist es doch nur gut wenn dort Leute sind die selber denken und ein eigenes Ich haben.
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Die Verbindung die du hergestellt hast, wird SO in dem Text garnicht hergestellt. Von daher dürfte sich deine Frage von alleine beantworten, indem du nichts miteinander in Verbindung stellen kannst, was nicht in Verbindung steht.

    Naja was soll ich sagen, als Staatsdiener sollten die Polizisten schon ordentlich auftreten, aber bisher ist mir auch noch nie ein ungepflegter Polizist über den Weg gelaufen, höchsten fette grüne Schweine, die nie im Leben zu der Arbeit in der Lage wären, für die sie eigentlich da sind.

    Naja, sind halt auch nur Beamte
     
  4. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Das ist ein Punkt, der eigentlich viel besorgniserregender ist.
     
  5. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Dürfen Frauen dann auch nicht unrasiert zum Dienst :verwirrt: :D....
     
  6. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Was geschieht mit den Polizisten, die großflächig tätowiert sind?
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mann sollte eher auf die Fähigkeiten der Polizisten achten und nicht auf das Aussehen.
    Das hat man schon einmal bei einem sportlichen Großereignis in Deutschland getan getan,und wir wissen alle,wie es endete.
     
  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    @Jedihammer
    Hast vollkommen recht, was bringt es wenn jemand keine Tatoos hat, keine Piercings, überhaupt gar nichts, dafür aber....tja auch nichts so wirklich kann und nur Donuts in sich hineinfrisst ums mal übertrieben auszudrücken. Man sollte sich um wirkliche Probleme kümmern und sich nicht selber welche schaffen. Irgendwie bezweifel ich auch das der Herr Schäuble damit durchkommt.
     
  9. Paperlapap, einfach einen Helm auf, dann sieht man auch nicht die grässliche Frisur.
     
  10. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Außerdem würde ich einen tätowierten Polizisten noch wesentlich einschüchternder empfinden als ein korpulentes Teigwarenprodukt.

    Die Idee mit dem Helm ist auch nicht schlecht, dann noch in anderen Farben und die Schlägerei ist uns sicher :braue
     
  11. Scud

    Scud Team Coco

    fehlt nur noch ne DIN-Norm.
     
  12. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich würde erst mal abwarten, was für Anweisungen von Fifa-Chef Sepp Blatter zum Polizisten-Look kommen.

    Gut möglich, dass die WM drei Tage vor Beginn noch abgesagt wird, weil es dem zuständigen Polizeirekrutierungsausschuss nicht gelingt, genug piercing- und tattoofreie Beamte für die Bewachung der Stadien abzukommandieren.:

    Gruss, Bea
     
  13. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Jaawoll, Doitschland muss wieder sauber werden. Gleichschaltung auch was das äußerliche Erscheinungsbild angeht. Wie wärs mit "Angriff der Klonpolizisten"? Schnell her mit den 30.000 Einheiten.
    Unsere unansehlichen verlausten Pennerpolizisten, die man überall auf der Straße sieht, sind echt ne Schande für uns. Was sollen denn die ganzen Fußballtouris von uns denken.
    :D

    Und der Lagerfeld, der soll bloß Obacht geben mit seinem Schwänzelchen da am Hinterkopf, das sieht doch pervers aus. So ein Individualistenpack brauchen wir hier nicht. ;)

    Der Schäuble ist schon ein Knaller.
     
  14. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich bin nur gespannt was unsrer neuen Regierung als nächstes einfällt.^^
     
  15. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Hier geht es aber (noch:rolleyes: ) nicht um den normalen Polizisten auf der Straße.
    Sondern um die Bundespolizei (ehemals BGS).
    Aber mal abwarten wie lange es dauert bis die Länder da mitziehen.

    mfg
    colonelveers
     
  16. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Wehret den Anfaengen, nieder mit dem Individum...
     
  17. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Also ich würde generell im öffentlichen Dienst Piercings 3-Tage Bart etc verbieten, das sind als Beamten alles Repräsentanten des Staates, dazu passen nun mal keine Assi-looks, wie 3-Tage-bart, Piercings, nuttiges Make UP oder gar lange Haare bei Männern.

    Ich mein da wird sich drüber aufgeregt in der Marktwirtschaft ist das bereits lange usus, Versuch du mal als Angestellter bei der Deutschen Bank mit 3-Tage-Bart, Nasenpiercing und langen Haaren auf zu kreuzen, du hast die kündigung schneller in der Hand wie du " Guten Tag " sagen kannst, UND DAS IST AUCH GUT SO.
    Den genausowenig wie ich mich gerne von nem Assi-aussehenden Kundenberater beraten lasse, genausowenig hab ich vor nem langhaarigen Bombvenleger als Lehrer oder wie im oben genannten Fall Polizist nur n funken Respekt, so sehen Ordnungskräfte in Bogota aus, aber net in nem Land wie Deutschland.
     
  18. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Nachdem es dann bald allen Männern verboten ist, lange Haare zu tragen, werden dann als nächstes auch "individualistische" Filme wie Star Wars oder Lord of the Rings verboten, denn die Langhaarfrisuren einiger männlicher Hauptpersonen könnte man(n) ja auf die Idee kommen, nachzumachen... :rolleyes:
    Merkst du eigentlich nicht, was du da für einen Schrott schreibst? Junge, wir leben Im 21 Jahrhundert, aber wenn ich solche Gesetzesänderungen und Postings wie das von dir lese, könnte man meinen, wir sind bald wieder da, wo wir vor 70 Jahren schon mal waren... Deutschland ist auf dem besten Weg dahin, wieder ein totalitärer Staat zu werden, wenn es jetzt schon seinen Bürgern vorschreibt, welche Haarlänge OK ist und welche nicht... staatliche Zensur bei Filmen und Büchern gibts ja schon lange, aber DAS geht nun wirklich zu weit und müsste eigentlich auch verfassungswidrig sein, aber da hält sich ja eh kein Politiker mehr dran... :( :mad:
     
  19. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    @Repräsentanten des Staates jepp...nur bist DU nicht der Staat sondern alle und viele in diesem Staat haben längere Haare auch als Mann, tragen Piercings und haben Drei-Tage-Bart. Also repräsentieren sie doch richtig. Der Staat und die Konzerne haben sich meiner Meinung nach kaum darin einzumischen was Mensch mit seinem Körper macht (abgesehen von Berufen wo das dringend nötig ist, wie in der Pharmamedizin). Wenn du keinen Respekt vor Menschen hast die anders sind als du und für den Staat arbeiten oder für Konzerne, dann hast dus meiner Meinung nach auch nicht verdient von Ihnen bedient zuwerden oder das diese dir dienen, sorry
     
  20. Bly

    Bly Senatsbesucher

    Als nächstes sollen alle Fußballer gleich aussehen
     

Diese Seite empfehlen