Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schluss mit zwei Triologien

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Force Hobbit, 4. Juni 2003.

  1. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Da wir gestern Nacht im Chat nichts besseres zu tun hatten, haben wir uns überlegt wie man die zwei Star Wars Triologien vereinen könnte so dass es eine Saga ergibt. Als erstes muss der Titel Triologie weg. Das sind keine Triologien mehr. Doch wie soll man sie dann sonst nennen?

    Nach langem suchen kamen wir auf das Wort Hex aus dem altgriechischen welches sechs bedeutet. Das ganze ist also ne Hexalogie. engl = Hexology

    Was haltet ihr von dieser benennung der Saga? ^^ und beachtet bitte die Uhrzeit des Posts.
     
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Die Bezeichnung "zwei Trilogien" wir sich wohl nie aus dem allgemeinen Wortschatz vertreiben lassen, aber neu ist die Idee, das ganze "Hexalogie" zu nennen, auch nicht mehr. ;) Wenn du das Wort Hexalogie durch die Suchfunktion des PSW schickst, wirst du feststellen, daß genau dieser Begriff seit 2001 bisher schon in 16 Threads aufgetaucht ist. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2003
  3. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Ja das ist mir klar, aber draufgekommen ist im Chat niemand so schnell. Sicher wird keine Hexology Box erscheinen. Obwohl ich finde, dass es gar nicht so schlecht klingt. Vermutlich wird es dann als die Star Wars Saga vermarktet.
     
  4. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Gute Idee! ersetzen wir ihn doch durch "Trilogie" (ohne das erste "o"!) ;)
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Um die Titel der Trilogien wegzubekommen, müßte aus meiner Sicht erstmal was ganz entscheidendes passieren:
    Ich müßte die PT akzeptieren.... :rolleyes:

    Aber mal ehrlich. Eine Unterscheidung von PT und OT ist doch nicht so verkehrt? Nicht nur, daß beide in ganz unterschiedlichen Zeiten produziert wurden, sie spielen auch noch in unterschiedlichen Zeiten und stellen ganz unterschiedliche Zielsetzungen dar.
    Insofern erscheint mir eine Beibehaltung der Trennung sinnig.

    @Poli
    16 mal?
    Und wie oft Trilogie, OT oder PT? :p ;)
     
  6. Force Hobbit

    Force Hobbit weises Senatsmitglied

    Das ganze war ja nicht wirklich ernst gemeint, desswegen schrieb ich doch auch, dass ihr auf die Uhrzeit des Posts achten sollt. ^^ Schlussendlich ist es ja egal wie man es nenn. Hauptsache es macht spass.

    Ausserdem können beide Ausdrücke verwendet werden. Triologie sowie Trilogie. Wenn dann grad richtig. ;)
     
  7. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Wie schon oft betont, ich sehe die 6 SW - Episoden als ein ganzes, eine epische Geschichte unterteilt in 6 Kapitel!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KylaKartan ;obi
     
  8. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    Genial eine Hexalogie ... hmmm man sollte sowas nicht abschlagen....:rolleyes:
     
  9. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Für mich ist das alles nur ein großer Film (wie für die meisten auch). Ich unterscheide im großen und ganzen nicht die einzelnen Trilogien und Episoden.
    Also einfach SW-Saga.

    Man musste halt die Story in 6 Teile unterteilen, weil es normal keine Filme gibt, die 12 Stunden lang gehen. ;)

    :rolleyes:
     
  10. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Lass mal stecken. Hexalogie hört sich überhaupt nicht gut an. Da fehlt das gewisse Flair.
     
  11. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ich finde, Hexalogie klingt bescheuert, tud mir leid.. :rolleyes:

    ich persönliche teile ja immer in in "alte Trilogie" und "neue Trilogie"..

    praktisch wie "altes und neues Testament" ;)
     
  12. Detch

    Detch Gast

    Hexalogie hört sich zwar nicht schlecht an, aber ich glaube SW-Saga tut`s auch. Ich persönlich unterscheide (noch) zwischen PT und OT. Ich denke, dass auch EIII nichts daran ändern wird.
     
  13. Replacaun

    Replacaun Offizier der Senatswache

    Hexologie klingt doch gut
     
  14. Toby

    Toby junger Botschafter

    Hexology, ja das klingt wirklich cool. Könnte ich mir noch gut vorstellen.

    P.S. Cooles neues PP, was du da hast Forcy. *g*
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    wie wär's mit "sechsteilige Saga"? :D
     
  16. hört sich ganz lustig an. aber ich glaub, dass epi1-3 eine trilogie bildet( und zwar die vorgeschichte) und epi 4-6 ist auch eine.( sie spielt die "gegenwart")
    aber bitte, wenn du das so nennen möchtest, jedem das seine!!
     
  17. Naurya Firespark

    Naurya Firespark Jedi-Meisterin von Nenomith & ehemalige Padawan-Sc

    Also wisst ihr was? ? Hexalogie klingt in manchen Ohren im Moment vielleicht noch blöd. Aber ich glaub, wenn sich GL dazu entscheiden würde, das ganze ?Die SW-Hexalogie? zu nennen und das würde dann wochenlang in den Medien herum posaunt... Was glaubt ihr, wie schnell alle das Wort ganz toll finden würden und v.a. wie viele andere Filmemacher auch plötzlich Hexalogien rausbringen würden??? (Man könnte z.B. nach LotR noch prima ?The hobbit? in 3 Teilen verfilmen und ne LotR-Hexalogie machen... :D :rolleyes: )
     
  18. 8t88

    8t88 Senatswache

    Ahja so wie SW den "Trilogien"-Boom auslöste?:p :rolleyes: :D


    Und aus Matrix und aus Alien und aus Terminator und aus Scream...:D

    Naja mir reichts vorerst mal mit den ganzen Fortsetzungen, ich will demnächst mal was neues und einteiliges...
     
  19. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Hey, kommt, so ein Mist! Tönt ja grauenhaft. Wenn schon, dann sollte man mit dem Begriff "Zyklus" hantieren. So wird das ja auch in diesen Fantasy-Reihen gemacht... Aber Hexalogie.. :rolleyes: Erstens hab ich das noch nie gehört. Zweitens ist es auch mehr eine Konstruktion, als real existent (naja, gibts natürlich schon, aber trotzdem - das sagt keiner). Und drittens ist die Unterteilung in OT und PT ganz gut. Es gibt ja auch klare Unterschiede.

    "A long time ago in a galaxy far, far away..." Also ist alles Vergangenheit.
     
  20. -drunklen*83*SEE-

    -drunklen*83*SEE- T@ra@tino Film Fre@k

    Ganz deiner Meinung! Es gibt nicht 2 Triologien sondern nur eine Reihe! Die SW Reihe besteht aus 6 Teilen.... (zur Zeit 5 :D ) Was wäre denn dann die Star Trek Reihe?? Läßt sich das überhaupt unterteilen?
     

Diese Seite empfehlen