Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schock!!!

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wurth Skidder, 5. Juni 2002.

  1. Wurth Skidder

    Wurth Skidder Jedi Knight

    Ich komm heute gut gelaunt aus der Schule um mein bol Päckchen mit dem dritten NJO Band in Empfang zu nehmen, und was seh ich da! Ein kleines mickriges Büchlein mit Billigpapier und scheiss Druck Qualität! Da war ich von den beiden deutschen Bänden aber besseres gewöhnt, na ja was solls! Das Buch selbst hat meine Erwartungen schon erfüllt (obwohl ich erst auf Seite 50 bin :)
     
  2. zekk

    zekk Abgesandter

    Daran musste dich gewöhnen! Aber mitlerweile find ich wirds besser (rebel stand),na ja ein bicßehn wenigstens! :rolleyes:
    Außerdem passen die Bücher nicht zu den Deutschen ins Bücherregal,das wirkt irgendwie komisch!
     
  3. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Die Amis sparen. Britische Ausgaben sind grundsätzlich besser, wenn auch teurer...

    Selbst schuld, wer eine Übersetzung liest ;)...
     
  4. zekk

    zekk Abgesandter

    Ich hab ja erst gemerkt das die NJO noch weiter geht als ich alle anderen SW Bücher die es gibt auf Deutsch gelesen habe,danach musste ich ja zwangsweise auf die originale zurückgreifen! Bin auch richtig froh das ich das getan habe! Hat meine Englichnote etwas in die Höhe getrieben!! :D Und die Covers der Originale sind hundertmal besser als die der Deutschen!,finde ich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2002
  5. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    ich habe es nun doch getan. Star by Star wird morgen bei mir im Briefkasten liegen (ach wie fein es doch ist, dass Amazon seine Hauptversandstelle 20 km von hier weg hat)! Mal sehen, wie die Qualität bei einem Hardcover ist...
     
  6. Jeane

    Jeane -

    Das ist richtig! :) Bei den deutschen Covern wird gern mal irgendwas weggelassen, da fehlt plötzlich ein Teil des Bildes und lauter solcher Blödsinn. Warum wird das so komisch gehandhabt, denken die, uns gefallen die Cover nicht so, wie sie ursprünglich gestaltet wurden?:rolleyes:

    *neid* Du hast es gut! ;)
     
  7. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    OK, die Qualität der amerikanischen Bücher ist nicht vom Feinsten, auch wenn mir die Cover immer sehr gut gefallen. Aber ich habe lieber so ein Buch und dazu echt günstig, als die total aufgeblähten Ausgaben von Blanvalet wie z.B. Planet der Verräter oder Darth Maul: Der Schattenjäger, die dann zum Super-Sonderpreis von NUR 10 EUR verkauft werden.

    @ dunkler Lord: die amerikanischen Harcover sind riesig :D, wirst schon sehen!
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    also, ich bin ja mehr der comic leser, aber wie macht ihr das wenn ihr da mal nicht alles versteht? ich meine, nicht jeder von euch hat doch english studiert, sitzt ihr dann mit nem langenscheidt in der einen und dem roman in der andern hand da oder wie macht ihr das?
     
  9. zekk

    zekk Abgesandter

    Re: Re: Schock!!!

    Verdammt riesig!! Für bücherreagale sind die Dinger wirklich nicht gemacht,dafür sehen sie meiner Meinug nach genail aus! Auch die Qualität ist super! Dafür haben sie ja auch ihren Preis! :rolleyes:
     
  10. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Man sollte natürlich wenigstens halbwegs flüssig lesen können, sonst kann man das vergessen. Wörter, die man nicht in seinem Wortschatz haben sollte kann man meistens aus dem Zusammenhang erkennen. Ich habe vor ca. 20 Jahren mit dem Lesen englischer Bücher angefangen, damals natürlich noch ziemlich mühsam und holperig :D Aber nur Übung macht den Meister :cool:
     
  11. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    nach dem abi mach ich ne 10monatige sprachreise nach amiland, wenn ich da zurück komme les ich eh nur noch englische bücher und comix und schau auch nur noch CNN :D :D
     
  12. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Besser kannst Du eine Sprache auf jeden Fall nicht lernen! Viel Spaß übrigens. Wohin geht's genau?
     
  13. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    woah, dass nenn ich mal wirklich "groß"! Dienstag, nach meiner mündlichen Abiprüfung, werd ich anfangen. Bis dahin muss ich mich noch mit "Leben des Galilei", "Die Physiker" und "Homo Faber" begnügen...
     
  14. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    @ G-I : ich hab noch 4 Jahre Zeit :D :D :D
    aber ich weiss jetz schon dass ich das mal machen werde. USA ist einfach mein absoluter traum, und ich kenne ein paar leute die das auch schonmal gemacht haben
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Doch. Indem er nach England fährt, nur britische Autoren liest und BBC schaut ;)...
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    @ wraith: ne sprachreise ist ja genau das: du fährst in das jeweilige land und kannst dort nur alles auf jetz z.B. english lesen , hören reden kochen essen usw
     
  17. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    :D das stimmt allerdings, die Amerikaner sprechen natürlich nicht wirklich Englisch :D Andererseits, manche Engländer auch nicht :cool:

    @ Heulläufer: na, dann hau mal rein mit Deinem Abi, auch wenn's noch vier Jahre dauert. Ob nun England oder USA, was besseres als praktische Übung gibt es eben nicht.
     
  18. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Dafür haben sie aber einen tollen Aktent :D
    Vor allem die weiblichen:cool:
     
  19. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ja wenn mans genau nimmt kann man eigentlich schon sagen dass die amis amerikanisch sprechen, gibt zwar in der geschriebenen sprache kaum unterschiede, aber gerade von der aussprache und vor allem dem akzent unterscheidet sie sich stark von dem englischen englisch. am anfang wirds da wohl schwer sein ein wort zu verstehen, oder hat von euch schon mal einer bei CNN einen satz komplett verstanden???
    ganz nebenbei, der typ der da immer sagt: "This is CNN" , das is James Earl Jones, falls das noch keiner weiss...
    oohhwee ganz bös off topic :D
     
  20. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Da gewöhnt man sich aber echt schnell dran. Wenn Du nicht gerade irgendwo in den Südstaaten oder in sonstigen Extrem-Slang-Regionen landest geht das prima.

    Hey, es gibt Leute in Deutschland, die verstehe ich (aus NRW) kaum :cool:
     

Diese Seite empfehlen