Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schöne bunte Katalogwelt?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Padme Naberrie, 13. August 2004.

  1. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Auch wenn hier vermutlich viele online bestellen... Es ist ja schon etwas ähnliches. Bestellt ihr viel aus Katalogen? Bei manchen Dingen ist es ja nicht so tragisch, z. B. bei elektr(on)ischen Geräten: Man liest die Beschreibung und entweder es gefällt einem oder nicht. Da kann man nicht viel falsch machen. Bei Klamotten ist es aber u. U. nicht so einfach: Nicht immer paßt einem das, was man bestellt hat, obwohl es auf dem Papier die richtige Größe hat. Bei Versandhäusern, die ohne große Fragen zu stellen umtauschen ist das auch kein Problem, aber es gibt ja Anbieter, die das nicht (oder nur selten) tun (emp z. B. oder natürlich auch bei ebay). Von daher sind „richtige Läden“, wo man die Sachen anprobieren kann, schon besser.

    Was mich an den Katalog-Dealern nervt ist, dass sie die Adressen wohl untereinander weitergeben, denn hat man einmal etwas irgendwo bestellt, flattern einem diverse Kataloge von anderen Anbietern in die Wohnung und man kommt aus dem Wegschmeißen garnicht mehr raus...

    Außerdem verleitet einem das große Angebot schon ziemlich zum Kaufen. Es gibt immer viele schöne Sachen (ich sehe da manchmal mehr als in einem normalen Geschäft) und dann bin ich schon manchmal versucht, Dinge zu bestellen, die ich eigentlich nicht brauche... :-/
     
  2. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Ich weiß ja nicht, aber ich bin irgendwie eher ein Gelegnheitskäufer... ich kaufe eigentlich weder etwas online noch bestelle ich etwas aus Katalogen....
    Zudem muss man bedenken, dass es zum Garantiefall kommen könnte und man dann( unter Vorraussetzung des Kassenbons) bei einem Laden, den man erreichen kann, besser dran ist ;)
     
  3. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Neckermann schickt mir keine Kataloge mehr zu. Ich habe zuviele Sachen zurück geschickt und das entspricht wohl nicht dem Standart :rolleyes:
    Das kommt nur daher, weil ich Klamotten gleich in 2 oder 3 Größen bestelle.
    Aber bei Otto oder Quelle bestelle weiterhin sehr gerne

    Vorteil von Katalog ist halt, das man die Klamotten in Ruhe anprobieren kann und auch unter normalem Licht. Verkäuferinnen nerven auch nicht rum ^^
     
  4. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Nomi@ Das stimmt. Wenn man eine Verkäuferin bräuchte, ist keine da und wenn man sich nur in Ruhe umsehen will, dann kommt gleich eine gerannt und fragt, ob sie was helfen kann...

    Und am meisten nerven die (unaufgeforderten) Kommentare, wenn man was anprobiert...

    Und in den Katalogen finde ich eher mal ausgefallene Sachen als in den normalen Läden. ;)
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Ich arbeite in einem solchen Versandhaus.

    Und ja es ist ueblich, Kundenadressen an andere Firmen zu vermieten bzw. Adressen fuer Werbeaktionen zu mieten.

    Aber ebenso ist es bei uns moeglich keine Kataloge zu erhalten bzw. fuer die Vermietung an Dritte gesperrt zu werden.

    Und jeder Versender muss dir Auskunft geben, wo er die Adresse zur Werbung her hat.
     
  6. Smash

    Smash Gast

    Ja ich kaufe Gotcha-Waffen und Uniformen bei Kotte&Zeller.
    Obwohl die Haben ja auch ne Internetseite....ich muss weg tschö! :cool:
     
  7. ich bestelle gerne (und viel :D ) aus katalogen, muss aber selten was zurück schicken. selbst bei unterbwäsche habe ich keine probleme, passt zu 99% alles wie angegossen.
     
  8. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Hab noch nie was aus nem Katalog bestellt - weder Klamotten noch Technik...
     
  9. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Bei welchen Versandhaus denn? *neugier*
     
  10. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Tessek@ Sorry, aber manchmal habe ich das Gefühl, je mehr man denen sagt, dass man keine Post mehr haben will, desto mehr schicken sie einem... :-/

    Und ich habe schon oft angeklickt, dass meine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden sollen und bekam danach seltsame Kataloge, die ich nie bestellt hatte...

    So ganz glauben kann ich das also nicht. :-/
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich habe noch nie etwas aus dem Katalog betellt und habe auch nicht wirklich das Bedürfnis danach. Bei mir in der Region gibt es mehrere grosse Einkaufszentren. Wenn ich was brauche, kaufe ich dort ein. Ich bin zwar kein eigentlicher Shoppingfreund. so ab un dzu mag ich den Einkaufsbummel ganz gerne. Da lernt man immer wieder Neues kennen. Und das maht Spass und fürdert die Laune.

    cu

    Bea
     
  12. Tessek

    Tessek Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. August 2004
  13. Asic

    Asic Asic Tal`Ra

    ich hab noch nie was aus dem katalog bestellt, da geht mir das feeling verloren :)
     
  14. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ist ja lustig, ich hätte gedacht, daß gerade jemand, der nicht gerne einkaufen geht, eher über Kataloge bestellt. (Macht z. B. eine Arbeitskollegin von mir.)

    Aber man lernt ja bekanntlich nie aus...
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Da gebe ich Dir jetzt als alter Postler einen Tip.
    Wenn Dir trotz Mitteilung immer wieder Post zugesendet wird,dann steckst Du diese Sendungen in einen neutralen Umschlag und sendest ihn unfrei und ohne Deine Adresse auf dem Umschlag an das versandhaus zurück.
    Und siehe,bald wird es aufhöhren.
     
  16. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Hmm, guter Trick, sollte ich demnächst mal ausprobieren... ;)
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    In 98 von 100 Fällen klappt er auch.
    Denn wenn die das Porto bezahlen müssen kommt es ihnen auf die Dauer zu teuer.
     
  18. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Habe schon mal was bestellt, (Klamotten) aber leider hat nichts gepasst... :-(
     
  19. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Konntest Du es wenigstens wieder zurückschicken? So hättest Du wenigstens das Geld dafür gespart.

    Jedihammer@ Schreibe ich da einfach "Unfrei" auf den Umschlag oder wie? Oder langt der Umschlag mit der Adresse von dem Versandhaus drauf? *blöd schau*
     
  20. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Ich hab schon ein paar mal bei Neckermann bestellt. Die Auswahl an Klamotten in dem großen Katalog kann ziemlich schnell zum Kaufen verleiten. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Teile in echt nicht so aussehen wie auf den Bildern. Ich hatte mal einen Pullover, wo sogar die Farbe ziemlich abweichend von dem Bild im Katalog war. Das war zwar im Endeffekt nicht schlimm, weil's trotzdem nicht hässlich aussah, aber gut fand ich das auch nicht unbedingt.

    Außerdem habe ich bisher noch keine Bestellung bei Neckermann tätigen können, ohne Probleme zu bekommen. Beim ersten Mal habe ich Mahnungen bekommen, weil ich angeblich zu wenig bezahlt hätte. Als ich dort anrief, um die Sache zu klären, konnte mir keiner richtig weiterhelfen. Danach habe ich die Sache dann erstmal knapp zwei Monate ignoriert und es kam keine Post mehr oder so. Weil mir dann jedoch einer sagte, dass das alles auch bei der Schufa oder so gespeichert werden könnte, dass ich irgendwas nicht bezahlt hätte, hab ich mich dann doch nochmal rangesetzt, das zu klären und nach ein paar Telefongesprächen haben sie schließlich alles zurück genommen und mein Konto als ausgeglichen gekennzeichnet. Gerne bestelle ich jetzt nicht mehr da, allerdings haben die an Unterwäsche manchmal schöne Sachen, an denen man sich in normalen Geschäften dämlich suchen kann.


    *ches*
     

Diese Seite empfehlen