Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schon wieder Prügel-Babysitter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zero´s Girl, 23. Februar 2005.

  1. Wenn ich soetwas nur höre könnte ich einfach nur ausrasten!! :mad: Es is is wirklich bescheuert ... mir fehlen die Worte.

    Ich versteh soetwas net ... Ich mein, ich hab die bilder gesehn, wie sie auf die Babys eingeschlagen hat, oder sie auf´s Bett geschmissen hat. Ich versteh das net ... ihr etwa?!
     
  2. Backet

    Backet Tac"BigBang"Stirling

    Ich würde mit dieser Person was anderes machen, als vor Gericht zu gehen.

    Wir bekommen auch nächsten Monat Zwillinge. Allerdings werden wenn überhaupt nur Familienmitglieder die Kinder betreuen.
    Grundsätzlich bin ich ein sehr misstrauischer Mensch. Allerdings kennen mich meine Leute genau, das wenn jemand so etwas meinen Kinern antut, derjenige ein schwerwiegendes Problem hätte.

    Ekelhaftes Pack was in irgendwelcher Form Kindern weh tut, sollte als vogelfrei erklärt werden !
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2005
  3. *unterschreib*

    Glückwunsch ;) Und iel spass mit den kleinen Sprotten, ... meine Gratulation, gleich zwei auf einmal ... hast ne gute Treffetquote ^^ ;) (net krumm nehmen)
     
  4. Backet

    Backet Tac"BigBang"Stirling

    Im wilden Westen hätte ich jetzt mit 2 Colts rumlaufen dürfen :braue

    1 Schuss 2 Treffer.
    Der Kracher ist aber, das wir Twins wollten, und noch nicht mal ne Hormonbehandlung gemacht haben. Werden übrigens Junge und Mädchen. Auch so wie wir es wollten.


    Ich habe auch mal vor einiger Zeit diesen Privatfilm gesehen, wo die Sitterin das Kind regelrecht verprügelt hat, und in die Ecke geschmissen hat. Ich würde ausrasten, wenn jemand das mit meinen Kindern machen würde.
    Wenn ich mit der fertig wäre, würde die unter Angszuständen leiden, sobald die ein Kind sieht. Das ist das widerwärtigste überhaupt.
    Genauso wie die Kinderschänder. Ich könnte meinem Kind nie wieder in die Augen schauen, wenn ich es da nicht "rächen" würde. Auch wenn ich dafür ins Gefängnis kommen würde. Ich würde diesen Menschen so leiden lassen, wie in den billigsten Splatterfilmen.
    Wie man vielleicht erkennt, reagier ich äuserst sensibel auf diese "Menschen". Vor allem , wenn "kluge" Leute noch behaupten, die therapieren zu müssen.
    Von einem Bekannten die Frau, und davon der Vater arbeitet übrigens als Aufseher in so einer Anstalt. Der denkt ganz anders darüber, weil er halt tagtäglich mit denen zu tun hat.
    Ich bin der Meinung, das diese Menschen so dermassen einen Schaden haben, das man sie nicht therapieren sollte , sondern den Rest des Lebens Schnee schieben lassen , am Nordpol.
    Oder noch was anderes. Das würde jetzt aber wieder einige Menschenrechtler alamieren. DAS wollen wir natürlich nicht!


    ? DAAAAAAMMMMNN viele Rechtschreibfehler
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2005
  5. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Wer sich an wehrlosen Babies in irgend einer Form vergreift ( hab mal nen Bericht gesehen, wo man auch Kinderpornos beschlagnahmt hat, die Sex mit Babies gezeigt haben *kotz* ), egal in welcher Form, der gehört einfach auf die Strasse gezerrt und totgeschlagen, sowas ist einfach das allerletzte.

    Wenn ich rauskriegen würde, dass ne Babysitterin meine ( noch nicht vorhandenen ) Kinder schlagen würde...uh uh, da würde ich aber bidda bös werden..
     
  6. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hm also ich würde liebend gerne auch solchen leuten eine rein haun.... darf ich aber nicht... es sei denn ich erwisch sie auf frischer Tat und will mein Kind schützen....

    Ansonsten bleibt wohl nur das Gericht, wenn ich mich selbst nciht strafbar machen will. Und das wäre mir die Sache nicht wert. Also nicht,d ass ich jetzt sage "achja schlag ruhig mein Kind"...aber was bringt es meinem Kind, wenn ich ins Gefängnis muss, weil ich der Frau sämtliche Knochen im leib gebrochen habe? Nichts.

    Also verfolg ich mit Genugtuung den prozess und hoffe auf die verdammt hohe Strafe und bin zufrieden, dass sie nicht anderen Kindern auch noch was antun kann, weil neimand diese person mehr einstellen würde.....


    Mal ganz davon abgesehen:
    Ich würde nie einen babysitter ordern. Haben meien Eltern auch nicht gebraucht und sind trotzdem regelmäßig weggegangen..und es hatmir nichts geschadet schon mit einem Jahr in die Krippe zu kommen. Ich vertrau da anderen Menschen eh nicht genug, von daher wird es mir diesbezüglich nie passieren
     
  7. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Ich würde zwar niemanden umbringen, aber - strafe hin oder her - diese Frau würde ein Donnerwetter erleben, dass sie sich auf den Knast richtig freuen wird...

    Allerdings ist es auch nicht richtig nun pauschal alle Babysitter abzulehnen. Nach dem Sterbehilfefall in dem Altersheim kann man ja auch nicht sagen, dass alle Altenpfleger Mörder sind.

    Walter
     
  8. Naja, warum wurde der Pranger abgeschafft?! An sowas müssten solche Menschen gefesselt werden, da wüßten sie´s wies is wenn man sich net wehren kann
     
  9. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Bei solchen Leuten muß im Kopf einfach irgendwas kaputt sein. Jeder normale Mensch hat doch beim Anblick von Babies das Bedürfnis, sie zu hätscheln und zu pflegen und sie liebzuhaben.

    Wenn jemand diesen Reflex nicht hat, dann stimmt da meiner Meinung nach etwas nicht.

    Ich selbst möchte zwar keine Kinder haben, aber wenn ich sowas höre/sehe, finde ich das auch total schlimm. Vor allem als Babysitter dann noch - wieso macht man sowas, wenn man Kinder nicht mag?! :konfus:
     

Diese Seite empfehlen