Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schüler ersteigerten aus Langeweile Flugzeuge im Internet

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Winter, 14. Dezember 2003.

  1. Winter

    Winter WickedGamePlayer*hopless Freak*TreeLionSupportTeam

    Schüler ersteigerten aus Langeweile Flugzeuge im Internet

    Weilburg (AP) In nur zwei Stunden Internet-Shopping haben drei Schüler aus dem hessischen Weilburg Waren im Wert von 130 Millionen Euro ersteigert. Darunter waren unter anderem Flugzeuge, Gaststätten, Patente und Kunstgegenstände, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als Tatmotiv hätten die 19-Jährigen Langeweile angegeben. Für die Aktion, die bereits im Oktober stattfand, verwendeten sie einen Schul-PC.

    Laut Polizei hatten die drei 19-Jährigen das Passwort eines bis dahin ahnungslosen Mannes aus Ludwigsburg geknackt. Die Ermittlungen hätten schließlich zu der Schule in Weilburg geführt. Geschädigt wurde jedoch offenbar niemand: Weil der ungewöhnliche Kaufrausch dem Internetanbieter auffiel, seien die Verkäufer am Tattag sofort gewarnt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen Betrugverdachts.
     
  2. Yoghurt

    Yoghurt mit Erdbeergeschmack

    leute gibts... hmmm
     
  3. apelino

    apelino Offizier der Senatswache

    Jaja, das ist leider trauriger Alltag bei ebay...

    Wenn ja der Betrag auch nicht immer gleich so hoch ist, aber

    130 Millionen Euro (!)


    das ist heftig! :eek:
     

Diese Seite empfehlen