Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Schüler klagte erfolglos gegen Lehrer...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nomi, 14. November 2004.

  1. Nomi

    Nomi Legende Premium

    ...Er bekam Note 6, da er schlief

    Die Tatsache, das er eine "Durchzechter Nacht" hatte, hätte ich lieber verschwiegen.
    Heuernte o.ä. kommt da bestimmt besser an :D

    Glücklicherweise haben meine ehem. Lehrer, nicht so schnell 6 verteilt.
    Ich habe regelmäßig Montag und Dienstag die ersten beiden Mathestunden geschlafen, weil ich am Abend davor wieder zu lange gechattet habe ^^
     
  2. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Jetzt mal ganz ehrlich - Wer im Unterricht schläft,weil er die Nacht davor "durchgezecht" o.Ä. hat,verdient auch nichts anderes. Die Schule ist nunmal nicht zum Schlafen da.
     
  3. Remus

    Remus Gast

    Sehe ich auch so.
    Insbesondere wenn ein Schüler genau weiß, wie kritisch seine Notenlage ist, sollte er eben überlegen, was er sich leisten kann und was nicht.
    Im Unterricht ein Nickerchen zu machen, fiel mit Sicherheit nicht in den Bereich des Akzeptablen.
     
  4. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Er schlief also einmal ein und bekommt eine 6 und deswegen schaft er die 9te Klasse nicht??Wegen einer mündlichen Note,habe ich noch nie gehört das es jemand nicht geschaft hat,sorry,das kann ich nicht verstehen.Oder der Junge war das ganze Jahr so schlecht....aber anders.
     
  5. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Hört sich nach Bildzeitung an ^^.

    Wenn sitzen geblieben ist, dann nicht wegen dieser einen 6. Da muss er schon vorher ordentlich Mist gebaut haben...und mal ehrlich: Wer dann im Unterricht einpennt hat net mehr alle Tassen im Schrank
     
  6. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Mündlich zählt doch eigentlich mehr als schriftlich
     
  7. Niemand

    Niemand Dienstbote

    ach quatsch, wenn dem Lehrer etwas nicht passt, wird das gedreht bis es passt.
    Da kann auch keiner mehr nachgucken, ob es nun mit rechten Dingen zu geht oder nicht.
    Naja, und manchmal sehr oft ist es das Beste man bekommt vom Unterricht nichts mehr mit...zumindest bei dem einen oder anderem Lehrer...Gut alles in allem ist natuerlich der Schueler schuld, wenn er meint, dass er nichts machen braeuche, denn wie bereits gesagt muss da ja mehr gewesen sein...ich kenn` das von mir :rolleyes:
     
  8. MoA

    MoA Master of Angst

    Wenn er wegen einem Nebenfach sitzen geblieben ist, muss er aber auch in den anderen Fächern (eigentlich in allen anderen Fächern) schlecht gewesen sein. Ganz davon abgesehen, dass man in einem Nebenfach nicht sitzen bleiben kann, wenn man in den Hauptfächern schlechter als "befriedigend" (also 3) steht.
    Ansonsten hätte er halt zu Hause bleiben können und am nächsten Tag 'ne Entschuldigung mitgebracht.
     
  9. Winston Turner

    Winston Turner Der mit dem Lattenschuss!!

    Is doch wurscht, warum die Knalltüte sitzengeblieben ist. Fakt ist, DAS er sitzengeblieben ist.
    Und das er im Untericht einpennt, zeigt mehr als deutlich, welche Leistungsbereitschaft er hatte, also soll er sich net wundern, das er ne Ehrenrunde macht.

    Geschieht ihm recht.... :D
     
  10. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    physik zählt an meiner schule zu einem hauptfach

    back to topic also ich find der lehrer hat ein wenig überreagiert ich denke auch das der schüler noch in paar andren fächern schlechter war und da kanns ja nicht schaden eine ehrenrunde zu drehen :)
     
  11. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Wie, im Physik-Unterricht eingeschlafen? Hat mein vollstes Verständnis, der Junge... :D

    Naja, mal Spaß bei Seite, aber wofür hat die Lehrkraft die 6 gegeben? Wohl eigentlich nur für die mündliche Leistung in betreffender Stunde, oder nicht? Wenn das dann schon zu einer mündlichen Gesamt-6 und zum Sitzenbleiben gereicht hat, muss im restlichen Unterricht ja wohl ebenfalls etwas gehörig im Argen gelegen haben. Von daher, vollkommen gerechtfertigt, dass die Klage abgeschmettert wurde...
     
  12. Lord Crudelito

    Lord Crudelito Werbung.

    Ich habe so nen langweiligen Physiklehrer,da träum ich auch schon rum.
    Aber ich schaffe es trotzdem immer noch einen wachen ,interessierten gesichtsausdruck zu haben +gg+

    Ich kann den Jungen voll verstehen,aber selbst schuld ist er trotzdem :P
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Sehe ich genauso.
    Die 6 war wohl eher der Tropfen,der das Faß zum überlaufen brachte.Aber da muß doch vorher schon andere Dinge passiert sein.

    Mal zum Vergleich :

    Wer auf der Arbeit nach "durchzechter Nacht" einschäft fliegr raus.
     
  14. lord_aragorn

    lord_aragorn König von Gondor, jetzt neu, mit Machtkräften

    Bei mir auch.
    Aber wegen einer mündl. Sechs(Sex :D ) Ehrenrunde ???
    Eigentlich nur, wenn er auf 5.5 stand.
     
  15. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    :eek: Ach Gott, da würde die Hälfte meiner Klasse nicht versetzt werdem(bin auch 9te)^^
    Pro Tag schlafen mindestens 2 irgendwann mal...den Lehrern isses nur naja etwas egal.
     
  16. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Soller halt am Freitag Zechen und am Samstag schlafen, er hats net anders verdient. Schule soll man aufpassen und wenn man nicht kann soll man wenigstens so tun als ob.

    Glaub cih net das er wegen einmal schlafens das Schuljahr net schafft, sowas geht gar nicht.
     
  17. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    zitat von Mortaki:
    Also da ist eure schule wohl etwas merkwürdig. Dürft ihr auch im Unterricht Monopoly und Gameboy spielen :rolleyes:
     
  18. Qui-Gos_Win

    Qui-Gos_Win Podiumsbesucher

    Also wer so doof ist und im Unterricht einpennt muss ja letztendlich auch doof genug sein um deshalb zu klagen. Aber wer kann sich leisten wegen so ner Scheiß-dummen Aktion zu klagen? ich schätze der Junge ist so faul, weil er von seinen Schweinereichen Eltern alles in den Allerwertesten gesteckt gekriegt hat.
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich schließe mich der Masse der User hier an - er hat es nicht anders verdient und ich habe keinerlei Mitleid. Im Gegenteil, wenn man dann auch noch so idiotisch und unverschämt ist, seine bessere Note einklagen zu wollen....derjenige scheint dann nicht genug Grundintelligenz für die 10.Klasse zu haben.... :rolleyes:

    Wo kämen wir denn dahin, wenn man sich jetzt auch noch die passende Note einklagen kann, wenn mal ein paar Klassenkameraden die Aussage "bestätigen". Dann wird man nämlich schnell feststellen, daß es zu einer vielzahl solcher Klagen kommen wird, in denen die Schüler untereinander die Resultat zuschachern.
    Daher in solchen Fällen - grundsätzlich erstmal dem Lehrer vertrauen....
     
  20. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Mal wieder ein Engelchen, dass aufgrund eines einzigen bösen Lehrers nicht versetzt wird. :rolleyes: :braue
    Sowas stirbt wohl nie aus.

    Der stand auch in anderen Fächern schlecht und es wird sicherlich sinvoll und in seinem eigenen Interesse sein das Jahr zu wiederholen.

    Ansonsten ist es schon lustig, was für Anstrengungen unternommen werden um letzlich noch eine Versetzung zu erreichen (die im Regelfall durch ehrliche Arbeit leichter zu erreichen gewesen wäre). Da wurde mal mitunter versucht den Lehrer zu bestechen oder zu drohen. Oder es wurde gebettelt und geheult in der Hoffnung den Lehrer zu erweichen. Heute wird da geklagt, -auch nicht schlecht. ;) :cool:
     

Diese Seite empfehlen