Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Sci-Fi Serie] Space 2063

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von galopante, 29. Juni 2007.

  1. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Wurde leider zu einer Zeit ausgestrahlt, in der ich die Serie nie ganz verfolgen konnte.
    Nun bin ich schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach der kompletten Serie (1 Staffel; 22 Folgen).
    Bei Amazon.de gibt es die nicht. Wer kennt noch die Serie oder weis vllt. sogar wo man die bestellen kann.

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2007
  2. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Eine meiner Lieblingsserien vor knapp 10 Jahren :(

    Ich erinnere mich nicht nur an die Serie, sondern gern an die Zeit damals.
    Immer nach dem Training eine Folge reingezogen, am nächsten Tag mit nem Freund drüber gequatscht.
    Damals...andere Zeiten, andere Freunde. Wir haben nie eine Folge verpasst.

    Leider ist in Deutschland nie eine DVD-Box erschienen...dafür aber in den Staaten (RC1 natürlich, ohne deutsche Tonspur).

    Ich würde einiges geben, diese Serie noch einmal von vorn bis hinten zu schauen...man war ja richtig geschockt, als man herausfand, wo wir eigentlich herkamen und wer den Krieg begann.

    Und dass hinterher alle starben war mal sogar richtig realistisch, für eine US-Serie...Helden überleben halt nunmal nur in Romanen...nicht im Krieg ;)



    Übrigens:

    Hier ist das Liebesgedicht das Nathan West an Kylen Celina im Pilotfilm schrieb:

    Five billion years from now, maybe to the day, the sun burns ninety percent of its hydrogen. A balance is destroyed. More energy is created than released. Quickly, in a few million years, the sun radiates all of its potential power. The star swells. Mercury, Venus, the Earth... disappear. Swallowed. The sun truly, finally, touches the sky.
    Life vanishes eons ago.

    Eventually, the sun shrinks, decreasing to the size of the Earth, which reappears from the Red Dwarf's grasp. With no gravity to hold it, the Earth slowly floats away.

    Elsewhere, stars are born. Other star systems -- older, larger -- continue to breathe. The solar system dies of crib death. If that's what it takes, then okay. If I must wait that long, then all right. Because when I think of this, nothing is more desirable than the hope of watching that last day when the sun flickers out, with you beside me.

    We'll sit alone on a dark chunk of ice at the top of the world, and the stars above, beyond and between us will never shine brighter as we drift away into space.

    (written by Glen Morgan and James Wong, und das erklärt einiges...auch, warum die Serie so gut war/ist)
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Space - Above and Beyond gibt es auf DVD, leider aber nur in der RC1 Version.

    Hier der Link für Amazon.com... hier bei Play.com (kein Shipping)... und hier für DVD Pacific.

    Da ist die gesammte (*wein*) Serie drinnen.


    Ich liebe diese Serie. Selten wurde ein interstellarer Konflikt dermaßen realistisch in Szene gesetzt. Von der Einstellung der Soldaten, über die Gründe des Kriegsausbruchs (die Menschen sind schuld :D), bis hin zu den ganzen kleinen Details von wegen Huren in Raumstationen, unterdrückte Gesellschaftsklasse und dem ganzen Rest.
    Meiner Meinung nach waren solche Sachen dann auch der Grund, warum das US Fernsehen das nichtmehr länger ausstrahlen wollte... es wurde zu ungemütlich. Schon alleine die Folge "Who Monitores the Birds?" (Wer überwacht die Vögel?) ist eine einzige große Anschuldigung auf ein ganzes Dutzend schwer verdaulicher Themen, die mehr als aktuell sind. Cooper ist in der Serie eh mein Liebling ;)

    Auch das Design ist imo großartig: die Hammerheads sind genial ausgearbeitet, verhalten sich physikalisch richtig im Raum, die Schutzanzüge der Wild Cards sind mal logisch aufgebaut und beleuchten nicht das Gesicht, sodaß man eigentlich rein garnichtsmehr sehen dürfte und liebevolle Details wie der leuchtende Football in der verringerten Schwerkraft oder die Lehrstunden über diese alte Musikrichtung namens Rock wirken genial.

    Und dann finde ich eine gewisse Silikantin auch noch irre sexy :braue

    Hier noch ein ne ganz witzige Seite zu dem Thema: Space Ready Room

    Naja... nicht alle. Cooper und West sind ja noch unter den sichtbar Lebenden und wenn die Serie fortgesetzt worden wäre (ich hasse Fox für die vielen Serien, die sie töteten), hätte man in der nächsten Staffel die meisten auch weidergesehen. Cliffhanger halt... aber so kann man es schon als finalen Tod sehen, ja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2007
  4. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Oh ja...die Sonde auf dem Mars.

    "Was ist denn das?"

    "Ich glaube das nennt man Rock'n'Roll...hey-ho...let's go, hey-ho...let's go!" :D


    Oder der tapfere Colonel (?), der sich seine Johnny Cash-CD reinzog, als er mit seinem Jäger von den Kräften des schwarzen Lochs angesaugt wurde.

    Die Serie hatte sehr sehr starke Momente.
    Dieses Gefühl des..."WTF is hier denn los???" als ein Chig zum ersten Mal vor einem Menschen seinen Helm abnahm...irre!
     
  5. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Mir war eigentlich klar, dass das Gesicht unter dem Helm, ein ähnliches Gesicht sein würde, wie das es armen unschuldigen Wesens, dem die 58te vor kurzem den terranischen Angriffsplan verraten hatte, damit das friedliebende Geschöpf ne Chance hat sich vom Kampfgebiet fernzuhalten. Trotzdem ein genialer Moment.
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Eine überwiegend hervorragende gemacht und umgesetzte SienceFiction-Serie, die in der Tat sehr realistisch war. Wenn ich das mit einem Müll wie Andromeda vergleiche..... :rolleyes: Es wundert mich, daß es noch nicht auf DVD rausgekommen ist - wird doch sonst jeder ****** veröffentlicht.
    Wenn auch die meisten Folgen hervorragend waren, so gab es doch manche gravierende, katastrophale Ausreißer. Positiv war auf jeden Fall die düstere Aufmachung, Atmosphäre und Story. Einen storytechnischen Schwachpunkt war meiner Meinung nach auch der Einsatzumfang der "WildCards" - ich empfand es unlogisch, daß voll ausgebildetet Jagdpiloten als reguläre Staffel mit ihren Maschinen immer wieder auf Spezial- oder Infantriemissionen "verheitzt" wird. War jetzt aber nicht sooo tragisch.

    Das Ende war....gut abgepasst respektive ausgewogen. Kein nerviger Cliffhanger einerseits, keine unrealistischer, übertriebener Heldenphatos andererseits. Durch den Tod der meisten Hauptdarsteller gewann das Ende auf jeden Fall.
     
  7. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Das empfand ich auch ein wenig als befremdlich. Lag imho daran, dass Raumkämpfe und Spaziergänge auf dem Hauptschiff auf dauer müßig wird. Die Portagonisten in eine andere Truppengattung als das Marine Corps zu stecken wäre vielleicht eine elegantere Lösung gewesen. Quasis ein Art KSK (bzw das US-Gegenstück davon) der Zukunft, zu dem mittlerweile auch eine Pilotenausbildung gehört.

    Naja ich fand das Ende etwas unbefriedigend. Nur zwei der Hauptdarsteller waren tot. Zwei (oder drei?) weitere gerieten wohl in Gefangenschaft. Und einer wurde zum Krüppel (womit der aber nicht unbedingt für der Serie verloren hätte sein müssen).
    Alles in allem stellte sich die Frage was denn nun los ist. Werden die Erd-Streitkräfte vollkommen im Hinterhalt der Chigs aufgerieben? Geht der Krieg erst richtig los? Schaffen die Erd-Streitkräfte in einem Battle-of-Endor-Effekt noch das Blatt zu wenden? Wird die Chig-Heimatwelt verwüstet?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist der selbe Effekt, den damals auch die Rogue Squadron (und auch die Wraith Squadron oder Luke Skywalker als Einzelfigur) bei SW durchgemacht hat, weil die Autoren sie eben in viellerlei Missionsarten zeigen wollten.
    Das hat nunmal was von Held, was von Cowboy, was von Abenteuer. Überall mitmischen, Jäger fliegen, im Schlamm rumkriechen.

    Ich seh sie als Special Force der USM... passt halt nicht zur heutigen Sicht der Dinge.
     
  9. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Ich gebe mir Mühe, mich zu schämen, einen zwei Jahre alten Beitrag raus zu kramen, aber ich glaube, dass das hier den ein oder anderen Fan von Space interessieren könnte. Vor allem, da diese hervorragende Serie ja leider nie den Sprung als DVD nach Deutschland geschafft hat.

    YouTube - Broadcast Yourself.

    Habe eher aus nostalgischem Anflug mal nach meiner Lieblingsserie Space: Above and Beyond gesucht und bin auf youtube gestoßen, wo ein freundlicher Mensch beinahe sämtliche Folgen (eine fehlt) online gestellt hat. Da ich mir sicher bin, dass die nicht sonderlich lange da stehen werden, wollte ich euch andere darüber informieren. Mit der geeigneten Seite kann man sich nämlich so ganz schnell seine kleine private Space-Sammlung machen. Ist zwar dann im flv-Format und keine DVD-Qualität, aber besser als sich langsam auflösende VHS-Bänder ist es bestimmt. ;)

    Mich selbst hat die Serie Mitte der neunziger ungemein fasziniert. Ich gehe sogar so weit, dass es die einzige Fernsehserie neben The Shield ist, die ich jemals mit Begeisterung von Anfang bis Ende verfolgt habe. Mir gefiel eben genau das, was wohl letztlich das Ende von Space war; das Düstere, das Kritische, das Ungewöhnliche dieser Produktion. Und nachdem ich eben zwei Episoden geschaut habe (Ray Butts & The Angriest Angel, meine Lieblingsfolgen), musste ich feststellen, dass Space rein gar nichts von seiner Faszination für mich verloren hat!

    Hach, wo ist die Zeit ..? :) Da musste sogar der Geißbock mal im Benutzerbild weichen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2009
  10. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hab vor 10+ Jahren jede Woche nachts die einzelnen Folgen aufgenommen, dabei immer in den Werbepausen gestoppt und dann wieder aufgenommen, damals war ich richtig froh das VOX einige Sekunden wiederholte, so hatte ich eine fast perfekte Aufnahme. Die fliegt jetzt immer noch hier rum, hab ich aber Ewigkeiten nicht mehr gesehen.

    @ YouTube

    Irgendwo fliegt da auch die erste und zweite Staffel von Parker Lewis - Der coole von der Schule rum, sogar in germanisch. Leider nicht die dritte, obwohl die war sowieso kacke. Hab ich mir letztens mal angeschaut.
     
  11. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Hab ich damals auch so gemacht. Dummerweise besitze ich heute keinen Videorekorder mehr, was die aufgenommenen Filme eher historisch gesehen interessant macht. :D
    Wenn du mal Zeit hast, schau dir eine Folge an. Ich hab die auch mindestens sieben, acht Jahre nicht mehr gesehen. Aber die Serie macht immer noch Spaß und ich hatte in jedem Fall ein nettes, nostalgisches Gefühl dabei! Und fühlte mich direkt danach erheblich älter .. ;o)

    Ist Parker Lewis auch nie auf DVD raus?

    EDIT
    Schaue mir grad die Folge Toy Soldier an, was mich am Schreiben hindert, aber ich bin's ja selbst schuld. Muss nur sagen, dass mir die Episode heute sehr viel besser gefällt, als damals in jüngeren Jahren. Außerdem wirkt es im Original-Englisch nochmal besser, obwohl die Synchronisation anscheinend gar nicht mal so schlecht war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2009
  12. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Meine Güte..... ist das schon so lange her?

    Wir dachten, wir wären allein, glaubten, das Universum gehöre uns. ...

    I Love 2063 best Sci-Fi in TV, next nBSG, nur haben die allles versaut am Ende.

    Hab es damals nur "on TV" gesehen und kann daher sagen das die Synchro ziemlich ok war.

    Was aber wohl immer so ist wenn man das Original nicht kennt, um hier mal die OV.Fetischisten auf dem Plan zu rufen, diebestimmt was zu meckern haben. :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2009
  13. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

  14. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ja, werde ich die Tage mal machen.

    Nee, aber bald.
     
  15. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Das würde ich ja mehr als gerne! :( Aber wie jemand oben schrieb, ist das RC1, will heißen, ich kann das nicht bei mir abspielen. Oder geht das auf einer XBox360, weiß das jemand zufällig?
    Und eine Frage in die gleiche Richtung: Wie läuft die Bezahlung bei amazon.com, Kreditkarte, PayPal, Rechnung? Habe da noch nie bestellt, von daher keine Erfahrung. Sind die Versandkosten nicht ein bisschen hoch von den USA nach D?

    Dann wünsche ich dir schon jetzt ne schöne Reise in die Vergangenheit! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2009
  16. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    International würde ich auf Kreditkarte tippen, ist zumindest die einfachste Lösung. ;)
    Stand letztens auch vor der Entscheidung ob ich mir eine Kredit zulege. Habs dann auch gemacht und die von amazon.de genommen. Geht schnell und man kann sofort damit einkaufen. Jährliche Gebühren liegen bei 20 € ab dem zweiten Jahr, das erste ist kostenlos! Kontenverwaltung ist schön einfach über die Homepage des Kreditinstituts. Kann das nur empfehlen. Sicher und schnell.
     
  17. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Warum nicht? Solltest du einer der drei Menschen in Deutschland sein, die keinen Multiregion-Player haben?

    Bzgl. Bezahlung: Versand kommt mit 7$ daher, also 5€ Bezahlt wird natürlich mit Kreditkarte. Kostenlose KK gibts zum Beispiel bei Karstadt. Ich setze wie Tom aber auf die Amazon.de-Karte, da gibts dann Rabattpunkte bei Amazon-Einkäufen.
     
  18. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Danke für die Info! :) Werde mir das bei amazon mal anschauen. Dass ich mir mal ne Kredigkarte holen würd .. ;o)

    Du wirst lachen, aber ich glaube wirklich, dass ich der dritte in Deutschland bin, der keinen solchen Player hat. :D Da ich meine Filme über die XBox360 schaue, weil a) mein alter DVD-Player von 2002 ist und b) ich zu geizig bin, mir einen zweiten Player ins Zimmer zu stellen.
    Müsste mich mal informieren, ob die XBox regionsunabhängig ist.
    Danke aber auch dir für die Info! :)
     
  19. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Also ich sags mal so: Seit ich 2000 meinen ersten DVD-Player gekauft habe, konnten die alle mehr oder minder einfach region-free geschaltet werden - nix ChipMod oder so, sondern einfach nen "geheimer" Fernsteuerungscode.

    Guck mal in die Anleitung deines DVDPs oder google mal seine bezeihnung + "region free". Das einzige, was er dann noch können muss, ist NTSC abspielen - oder wahlweise dein Fernseher.
     
  20. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Shit. YouTube hat das Konto des Typen gesperrt, der die Serie hoch geladen hat. Schöner Mist. :(
     

Diese Seite empfehlen