Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Scream" oder "Ich verlier' ne Hand und bin stumm wie'n Fisch"

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Kanos, 28. Januar 2006.

  1. Kanos

    Kanos Gardist

    Mal ne grundlegende Frage zu den Schreien von Jedi u. Sith wenn sie beim gegenseitigen Abschlachten mal Hände lassen:

    AOTC:
    Anakin - verliert rechten Unterarm und es ertönt ein kurzer Schrei.

    ROTS:
    Dooku - verliert beide Hände auf einmal, guckt nur dumm aus der Wäsche und äußert ein überraschtes "huch?!"
    Windu - verliert rechte Hand und schreit wie am Spieß.

    TESB:
    Luke - verliert rechte Hand und schreit wie am Spieß.


    Ist das jetzt ein Regiefehler oder Absicht? Und wenn ja, mit welchem Hintergrund? :verwirrt:
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wie Leute auf Verletzungen reagieren, ist immer (!) individuell. Oder muß jeder Mensch gleich reagieren, wenn er sich den Fuß bricht, sich nen Nagel einreißt und eben einen Körperteil verliert? Ich denke mal nicht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2006
  3. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Dir ist schon klar, dass es so etwas wie einen Schockzustand gibt und dass unterschiedliche Menschen unterschiedlich in so einem Schock reagieren?
     
  4. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Luke schreit auf jeden Fall, als er seine Hand verliert. Du vertust dich wohl grade mit dem Schrei der zu hören ist, als Luke sich in die Tiefen stürzt.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp... war grad abgelenkt und hab das mit dem Schrei durcheinander gebracht, als Luke in den Schacht fällt.

    Mea culpa.
     
  6. stormtrooper1980

    stormtrooper1980 Dienstbote

    Sorry aber warum vermuten Leute wie Du hinter jeder kleinigkeit einen tiefsinnigen Hintergrund. Nimm mir das nicht übel aber das ist echt eine unsinnige Frage und ich glaube kaum das da irgendein Schema inbezug auf Sith oder Jedi hintersteckt. Wenn Jedi zum Beispiel leise einen Laut von sich geben ist Luke dann in EP5 kein Jedi weil er wie du es nennst wie am Spiess schreit.
     
  7. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    So war Kanos' Frage auch nicht gemeint, glaube ich... ;)
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich denke mal, es ist wie im wirklichen Leben: Man kann dermaßen erschrecken oder in einen Schockzustand fallen, daß man im ersten Moment wenig oder gar keinen Schmerz empfindet.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Und Dooku ist ein einem sehr starken Schockzustand... sowohl physisch (zwei Hände weg), als auch psychisch (verraten von dem Mann, dem er am meisten vertraute)... ist schon okay, wenn er nix sagt, wärend andere bei ähnlichen Verletzungen rumbrüllen.
     
  10. Zeis

    Zeis Tingle-Tangle Pussy, Wind's kleine Bitch, Meerkätz

    Abgesehen vom Schockzustand spielen da auch noch Adrenalin und andere faktoren noch mit.
     
  11. ausserdem muss man auch noch das persoenliche Schmerzempfinden beruecksichtigen, und wie man mit Schmerzen umgeht... ich kann nur von mir sagen, dass ich ne hohe Schmerzgrenze und n niedriges Schmerzempfinden hab... Kann uebrigens auch ein Nachteil sein, weil man oft nicht mal merkt, wenn was net stimmt oder es eben einfach psychisch ignoriert...
     
  12. Kanos

    Kanos Gardist

    Das könnte ebenso auf Windu zutreffen, verraten vom "Auserwählten", you know. ;)
     
  13. Priester-FK

    Priester-FK Star Wars im Ganzen, SG-1, Filmfan/Kritiker, Zynik

    Nein, Windu konnte kaum enttäuscht sein(jedenfalls nicht so, wie du es gerade hinstellst;)), da er die ganze Zeit zu den größten Missbilligern von Anakin zählte. Er hält sich zwar auch immer die Prophezeiung vor die Augen, aber wie man in ROTS sieht, glaubt er nicht wirklich dran, weil das Vertrauen in Ani fehlt.
     
  14. Deiji

    Deiji Gast

    Oder wie gefällt euch der wahre Grund.


    Da die Klinge eines Lichtschwertes mehr als 1000 °C heiss ist, werden die Nerven (Gewebe) in Nanosekunden aufgelöst. Darum spürt man keinen Schmerz.
    Wissenschaftlich bewiesen ;).


    Deiji
     
  15. Kaydee

    Kaydee Podiumsbesucher

    Das liegt allein daran, dass Dooku der stärkste
    von Allen ist und gar keine Schmerzen empfinden
    kann.
    Nein, scherz, wie Deiji ja schon gesagt hat, gibt
    es ja gar keinen Schmerz, oder wenn, dann ist
    er vielleicht eine Mikrosekunde da.
    Der Rest ist halt Schock, und da reagiert halt jeder
    anders.
     
  16. Es ist immer unterschiedlich wie die Jedi bzw. Sith schreien.Ich persönlich denke das es kein Reiefehler ist.Nicht jeder spürt schmrzen wenn man Ihm einen Arm abschlägt....Bei Count Dooku hört man ja ein leichts schreien wenn Ich mich nciht irre.
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich seh das einfach mal filmtechnisch. Die "Verstümmelten" schreien eben nur wenn es gerade in den dramatischen Augenblick passt.
     
  18. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    das ist ja interessant, es ist wissenschaftlich erwiesen, das ein lichtschwert 1000 °C heiss ist etc,.... :D ;)
    spass....

    da kann echt was drann sein, denn selbst die wunden sind ja eigentlich sofort wieder geschlossen. glaub vaporisiert heisst des (?)
     
  19. $chN!tz3l

    $chN!tz3l Sith-Lord

    Zitat von Deiji
    Da die Klinge eines Lichtschwertes mehr als 1000 °C heiss ist, werden die Nerven (Gewebe) in Nanosekunden aufgelöst. Darum spürt man keinen Schmerz.
    Wissenschaftlich bewiesen .

    Allerdings ist es psychologisch bewiesen, dass man Schmerzen verspürt, selbst man an der stelle der verwundung keine nerven mehr besitzt.....
     
  20. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    Phantom Schmerzen nennt man das doch so weit ich weiss tritt so etwas erst später auf.
     

Diese Seite empfehlen