Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

SE Ende besser als DVD?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von DarthTobi, 30. Januar 2005.

  1. DarthTobi

    DarthTobi I was born to be a Star wars Fan

    Ich finde dass das Ende von Ep6 mit der DVD total
    versaut wurde. Ich habe mir gerade die DVD angesehen
    und direkt danach das Ende von Ep6 in der Special Edition.
    Die Laserschwerter von Luke und DV sind in der SE viel besser als
    auf der DVD! Besonders stark sieht man das, als die beiden Klingen das erste
    Mal zusammen treffen.
    Was meint ihr dazu?????
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Was meinst du mit "Ende"? Auch die (in der DVD-Version erweiterte) Siegesfeier?

    Das haben wir schon ausfürhrlich diskutiert. Es gibt da diesen hässlichen "LS-in-einander-verhak"-Fehler bei der DVD-Fassung. Aber davon abgesehen schauen die LS auf den DVDs besser aus, als bei der SE, finde ich.

    Und der "Verhak-Fehler" wird sowieso spätestens mit der nächsten Edition 2007 behoben. ;)
     
  3. DarthTobi

    DarthTobi I was born to be a Star wars Fan

    Ich meine das finale Duell Luke vs. Vader.

    Also ganz ehrlich:
    Vaders Schwert sieht in der DVD um längen schlechter aus als in der SE!
    Z.B. sieht man auf der DVD häufig Farbschwankungen, d.h. nicht immer das gleiche rot!
    Das Weiss in der Mitte ist oftmals auch noch mit rot überzogen, also nicht ganz weiss. In der SE sind die Schwerter zwar etwas protziger, die Farbgebung ist aber mit der der Prequels zu vergleichen!
     
  4. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Dieser Fehler bei den gekreuzten Klingen ist ärgerlich (und erinnert mich immer etwas an Spaceballs ;) :D ).

    Auch ansonsten gab es keinen Grund an den Lichtschwerteffekten (die die besten der ganzen Saga waren) etwas zu ändern. Finde in der Tat auch die SE - Version besser.
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich hab die Szene jetzt nicht im Kopf, aber war das in der originalen Version auch schon, oder ist das eine der grandiosen DVD-Änderungen ?

    Wie auch immer, die DVDs sind eben nur eine weitere Version der Filme. Wems gefällt.
     
  6. Cmdr. Jacen Solo

    Cmdr. Jacen Solo Zivilist

    Ist mir aber auch aufgefallen, dass irgendwas mit den Schwertern nicht stimmt. Da gefiel mir die alte Fassung wesentlich besser. ..
     
  7. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Was ich seltsam fand ist, dass diese Fehler auch schon auf einem der Trailer auf der Bonus-DVD drauf ist. Die Trailer sind aber nicht bearbeitet. Also muss das auch in einer alten Version von RotJ vorhanden gewesen sein, aus der sie dann diesen Fehler übernommen haben.
     
  8. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    DIe Lichtschwerter in der DVD-Version (vor allem dieses ärgerliche Verhacken (das bei der Bonusdisk "Empire of Dreams" nicht zu sehen ist) und Darth Vaders "rosa" Schwert + Lukes flackernde LS in ANH) sind schon sehr sehr ärgerlich. Sie nehmen dem Film nicht das Flair aber reduzieren doch den Filmgenuss.

    Die Siegesfeier und dieses süßlich-ecklige Pan-Flöten-Gedudel stören auch. Ich denke noch mit Freuden an "Yub-Yub". Es wirkt im Ewokdorf einfach atmosphärischer.
    Die anderen Planeten (vor allem Naboo *brr* und Tatoinne *doppelbrr*) sind mir eigentlich nicht wichtig (wären aber in meiner Lieblingsversion NICHT dabei).

    Aber was mich am meisten stört ist immer noch dieser schreckliche "Hayden"-Kopf in der Geisterszene.

    EIn Beispiel: Ich habe jetzt die letzten 3 Freitagabende damit verbracht die Episoden IV-VI mit meiner (nicht-SW-Fan) Freundin angeschaut. Und obwohl sie alle 3 FIlme mal vor langer Zeit angeschaut hat, wollte ich ihr nochmal den Grundstein des SW-Mythos zeigen.
    Am Ende von ROTJ meint sie dann in der Geisterszene:
    "Du das eine ist der Obi-Wan, aber wer ist denn der Typ auf der linken Seite?"

    Als ich ihr dann erklärt hab, dass GL da doch unbedingt Hayden reinmachen musste, hat sie auch gemeint: "Das ergibt doch keinen Sinn!"

    Meine Meinung! Star Wars auf DVD ist gut, aber diese "Verschlimmbesserungen" hätten einfach nicht sein müssen.
     
  9. J-Loe

    J-Loe Offizier der Senatswache

    Quick Reply Suxx

    Mal ganz nebenbei: Habt ihr sonst schonmal von einer "verbuggten" Fil-DVD gehört :D ;)
     
  10. THX1138

    THX1138 ---

    So wie ich das Verstanden habe ergibt Hayden Sinn, da die Jedi-Geistersache angeblich in E3 erklärt werden soll, also warte ich bis dahin und reg mich dann auf( oder auch nicht)
     
  11. Spicy

    Spicy Dienstbote

    auf die erklärung bin ich sehr gespannt ;)
    obwohl ich mich immer freue wenn ich hayden sehe, bin ich der meinung, dass manche 'verbesserungen' unnötig und total schwachsinnig sind.
     
  12. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Das mit Hayden ist logisch, weil man die Geister in ihrer ursprünglichen Form (als guter Jedi) sieht. Das einzige was mich stört, ist das Hayden trotzdem eine "neue" Jedi Robe anhat, also die Selbe wie Shaw damals.

    Ich denke, dass Lukes Lichtschwert mit Absicht so flackert, wer weiß, was Anakin in EP III mit seinem LS noch so macht. :D

    Ich erinnere nur an EP II :rolleyes: :D
     
  13. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Irgendeine DVD-Zeitschrift hat diese Hayden-Entscheidung sehr gut (in meinen Augen ;) ) bewertet:

    "George Lucas zerstört mit diesem Schritt nicht nur einen Film, der mitunter Filmgeschichte schrieb, sondern vermarktet ihn somit auch noch zu einem kleinem Episode 3 - Trailer..."
     
  14. Spicy

    Spicy Dienstbote

    die logik kann ich zwar irgendwie nachvollziehen, aber wie viele andere bin ich der meinung, dass man in guten filmen nicht unbedingt 'rumpfuschen' muss. sie hätten es einfach so lassen sollen wie es war und in kauf nehmen müssen, dass die ot und die pt nicht immer zu 100% übereinstimmen. das wäre den meisten leuten auch gar nicht aufgefallen :rolleyes:
     
  15. Curunír

    Curunír Der Weisse Zauberer, Freund des Big Beer Bear!

    Eine Frage...
    Inwiefern verhacken sich die LS in der DVD-Version?

    Gruß JAkob :)
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Das grüne Lichtschwert "durchschneidet" quasi das Rote ... und die Kerne (also das weiße) ist auch farblich :mad:
     
  17. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    LS-Verhak-Fehler

    Und das Ganze sieht dann (leider) so aus:
    [​IMG]
     
  18. Curunír

    Curunír Der Weisse Zauberer, Freund des Big Beer Bear!

    Wie bekommt ilm diese schöne LS aus der PT hin, wenn die bei sowas so einen
    Mist bauen *gg*
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jeder Film hat Fehler und bei den meisten sagt man "wie hat das nur passieren können?"... klar, es schaut nicht toll aus aber es ist halt ein Fehler. Stören tut er mich nicht wirklich...
     
  20. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Ist mir egal wie das in Episode III geklärt werden soll. Ich war mit Shaw und seinem milden (erlösten) Lächeln sehr sehr zufrieden. Bei Haydens komischen Grinsen; schämenden Auf den Boden starren und dann noch sein "ist mir doch egal"-Gesichtsausdruck sehe ich nichts von "Erlösung".
    Nicht nur die Veränderung allein ärgert mich, sondern auch die IMHO stümperhafte Ausführung.

    Und jetzt erklär mir nicht (ich denke es sollte sarkastisch gemeint sein) dass das Flackern eine In-Fiction-Erklärung hat. Das war einfach schlampige Arbeit bei der DVD-Erstellung. Luke LS hat weder einen "Trainingsmodus" noch gibt es eine andere "Frequenz" oder so was. Das ist schlicht und einfach Schlamperei!

    @ToNIC: Episode III-Trailer: Sehr lustig und sehr treffend.
     

Diese Seite empfehlen