Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Seid ihr der selben Meinung wie Liam Neeson?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Sith-Novice, 30. Dezember 2003.

  1. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    Hi,

    ziemlich entäuschend was L. neeson über star wars ablässt, sagt mir mal eure meinung dazu, auch wenn das thema vielleicht schon in diesem forum angesprochen wurde.



    Zitat von L. Neeson:

    "Ummm, well, they've kind of got silly now, haven't they?" actor Liam Neeson told The Toronto Sun yesterday while doing interviews for his latest film, the forthcoming ensemble romantic comedy Love Actually.

    "That last (Star Wars movie) was just pyrotechnics, you know," Neeson said of Episode II -- Attack of The Clones, lamenting that the "computerized stuff" fails to connect with either the actors or audiences.

    Neeson said he expects nothing different when Episode III, in which he is not involved, is released in 2005 to complete the prequel trilogy.
     
  2. Bitte auf deutsch, dann kann ich auch was dazu sagen. ;)
     
  3. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    Neeson sagt, die letzte star wars episode sei nur "pyrotechnik gewesen und das die computer- effekte den schauspielern die show quasi stiehlt und allgemein sei die episode dümmlich weil sie comedy und romance enthält.

    tja, so genau kann ich es selber nicht übersetzen aber das er nichts gutes über aotc sagt merkt man sehr wohl.

    ich persöhnlich kan mich dieser meinung nicht anschliessen weil ich selber von aotc sehr begeistert wahr.
     
  4. Danke.
    Naja, wenn er meint. Ich fand Episode II weitaus besser als Episode I.
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Kann ich L. Neeson, der ja als Schauspieler weiss vovon er redet nur zustimmen.
    Auch Ewan Mc.Gregor sagt das.
    Wenn man als Schauspieler zu 90% nur vor grünen Wänden steht kann man es ihnen auch nicht verübeln.;)
     
  6. Lasi

    Lasi Dienstbote

    Mich schockiert es schon irgendwie, dass er das auch von ep3 erwartet.
     
  7. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Der Mann hat eben Geschmack.;)

    Sowohl Neeson als auch McGregor haben sich positiv wie negativ über die Prequels geäußert. Ich kann den beiden nur beipflichten.
    Im Übrigen konnte schon Alec Guiness mit Star Wars nie viel anfangen, Ford verspottet es sogar und würde am liebsten nie wieder damit in Verbindung gebracht werden. Es betrifft also beide Trilogien.
     
  8. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    ich finde er sollte sich freuen, das er in star wars mitwirken durfte.
    und das mit dem blue screen stimmt auch, war aber notwendig
    wegen den locations im film.
     
  9. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ich bin mir nicht im Klaren darüber was er mit "they" meint, die er als Dümmlich bezeichnet. Der Autor spricht von einem 'zukünftigen Gesamteindruck'. Meint er jetzt die Prequel, alle Teile, Episode 1 oder Liams aktuelle Filme?

    Von Epi 3 erwartet Liam auch nicht mehr als ihr. Nämlich haufenweise Computeranimationen. Nur findet er das nicht gut, weil aus seiner Sicht, dem Schauspieler, dadurch der Kontakt zu seiner Rolle verloren geht.

    Und da stimme ich ihm zu. Man muß sich nurmal Obi-Wan und Dexter ansehen. Da merkt man sofort, daß Ewan keine Ahnung hat was er da eigentlich machen soll. Wäre dort ein echter Schauspieler gegenüber gestanden, dann hätte Ewan nicht so komische Grimassen schneiden und irgendwie / irgendwo in die Luft gucken müssen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2003
  10. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Die PT ist ja auch *******e, keine Frage, da haben die 2 schon Recht.

    Trauriger finde ich es dann schon, dass sich Guiness und Ford über die OT ausgelassen haben, da Guiness an der OT ein gutes Stück mitverdient hat und Ford quais der Durchbruch ermöglicht wurde.
     
  11. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    das stimmt nicht ganz, ich hoffe schon das ep3 schon etwas tiefgründiger wird und so emotional wird wie die ot, das ilm wieder sein ganzes effekt feuerwerk ab-bränt war ja klar, trotzdem kann man ja hoffen.

    :D :rolleyes:
     
  12. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Aba Ewan saß ein echter Schauspieler gegenüber! Wenn du das Ep II Bonusmaterial anguckst...die Doku "aus Puppen..."...da sieht man, dass der Sprecher von Dex am Set ist udn mit Ewan die Szene spielt...ich wüsste euch net, welche Grimassen du meinst...

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  13. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    @heulläufer

    ich finde die pt recht gut, natürlich ist sie nicht so überragend wie die ot aber trotzdem, klar war episode 1 enttäuschend (jar jar binks der bastard) aber ep 2 war ich voll und ganz mit zufrieden
    und auch überrascht weil ich gedacht hatte es geht im stil von ep 1 weiter, ich versteh dich nicht :confused:
     
  14. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    In den Proben aber während den echten Aufnahmen sind diese Double normalerweise nicht da (wie bei JarJar).
    Ewans Blick bleibt stets auf einen Punkt gerichtet. Dex wackelt während dem Sprechen mit dem Kopf hoch und runter, streicht sich übers Gesicht, richtet sich auf, beugt sich wieder vor um leiser zu sprechen und Ewan guckt einfach nur starr durch ihn hindurch. Er versucht es zwar durch häufiges wegsehen zu kaschieren aber das gelingt ihm nicht, weil einfach zu viele Nahaufnahmen dabei sind die ihn, direkt Dex ansehend, zeigen.
    Und wenn du die "was soll ich mir jetzt nur vorstellen?" Grinse-Grimassen nicht erkennst (jedesmal wenn er aus seinen Becher trinkt), dann scheinst du wohl zu oberflächlich hinzusehen.
    Von der Umarmungsszene, wo Ewan beim Loslassen einfach nur rückwärts abgespielt wird - und das genauso doof aussieht wie Padmés Birnenbiss -, will ich garnicht erst sprechen...
     
  15. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    Schon wieder so eine "PT ist [zensiert]" oder "PT ist toll" und "keiner außer mir hat Recht"-Diskussion? ;)
    Ich möchte nicht auf Liam Neesons Äußerungen eingehen, sondern nur mal wieder auf das oft nötige "Ich finde..." hinweisen. Ansonsten wünsche ich allen ein schönes neues Jahr. :)
     
  16. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Doch ist sie. Die PT ist für meinen Teil genau so überragend wie die OT. Natürlich gibt es hin und wieder Stellen wo man die CGI Efekkte deutlich sieht. Und genau so schlechte Stellen gibt es auch in der OT. Aber für mich macht das die Filme nicht schlecht.
    Man sollte über kleine Schwachpunkte der Technik mal hinweg sehen, zur OT Zeit ging das doch auch noch.

    Und was Liam`s und Mc Gregors Aussage angeht, muss ich sagen das ein guter Schauspieler kein Problem hat vor Bluescreens zu spielen oder sich gewisse schachen einfach zu denken. Ich denke Liam Neeson ist mehr entäuscht das er in EP2 nicht mehr dabei war. Und schlecht können die Filme ja auch nicht sein. Mehrere Millionen Fans können sich nicht irren.
     
  17. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Danke, aber ich baue da eher auf die Meinung eines guten Schauspielers wie McGregor, der auch Theatererfahrung aufweisen kann. Wenn er sagt, es ist schwierig und undankbar, vor solch sterilen Sets zu agieren, glaube ich ihm das.
    Im Übrigen befinde ich dessen Leistung in AOTC noch für die beste von allen Aktören.
     
  18. Sith-Novice

    Sith-Novice Senatsbesucher

    ich denke für liam neeson und mcgregor ist es einfach nur ungewohnt gewessen, sich selber alles vorzustellen, verständlich aber gute schauspieler gewöhnen sich auch daran.

    @ yoda 1138, bin voll und ganz deiner meinung:D
     
  19. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Kann die beiden (Ewan&Liam) verstehen. Doch glaubt mir:
    beide würden für das selbe Geld wieder die selben Verträge unterschreiben und für GL den Affen machen. Bei Geld vergessen die meisten Schauspieler doch ganz schnell die Blue Screen Szenen und willigen ein.
     
  20. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich hab mal von irgendeinem SW-Schauspiler der PT folgendes gehört: "Vor der Blue Screen zu schauspielern ist die ursprünglichste Form der Schauspielerei. Hier muss man seine Fantasy leben lassen." Seien wir ehrlich! Auch wir haben als Kind immer gegen Fantasygestallten mit einem Stock gegkämpft und uns vorgestellt, wir wären Jedi (jedenfalls habe ich das). Das is genau das gleiche wie vor einer Blue Screen, find ich...

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     

Diese Seite empfehlen