Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Sergej Lukianenko

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sir Threepio, 2. Juli 2009.

  1. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Nachdem ich die Wächtertrilogie, bis auf ein paar Ausnahmestellen sehr gut fand, wollte ich mich schon jetzt für die Ferien mit einem oder zwei seiner Werke ausrüsten und dazu mal fragen, was ihr schon von ihm gelesen habt und wie es euch gefallen hat.

    "Das Schlangenschwert" habe ich schon länger gelesen, aber nie darauf geachtet, dass es auch von ihm stammt:kaw:. Auch ein gutes Buch.
    "Der Herr der Finsternis", "Spektrum" oder auch "Drachenpfade", letzteres ist noch nicht auf Deutsch erschienen, klingen für mich sehr ansprechend.

    Außerdem fallen mir noch "Weltengänger", "Weltenträumer", "Sternenspiel" und "Sternenschatten" ein, wobei ich diese aber nicht zuordnen kann. Einzelbücher? Quadrologie? Zwei Duologien?


    Also nochmal kurz:
    Was habe ihr schon von Sergej gelesen und wie hat es euch gefallen?

    Dann nutzte ich noch die Gelegenheit und erinnere mal ganz nebenbei an das Bücherunterforum^^.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2009
  2. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Also ich habe natürlich die Wächterromane gelesen und liiiiebe sie:)
    Seine Charaktere nehmen einen einfach sofort ein und Antons Entwicklung innerhalb der Romane ist imo sehr interessant und macvht ihn einfach noch sympathischer.

    Ansosnsten lese ichgerade Weltenträumer, wobei es , auch wenn es nirgendwo vermerkt ist, der Nachfolgeroman von Weltengänger zu sein scheint. :(
    Aber macht nicht... lässt sich trotzdem phantastisch lesen:D
     
  3. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Okay... ein bischen mehr Feedback habe ich dann doch erwartet:D.
    Ich lege mir die Tage warscheinlich "Die Wächter der Ewigkeit" zu, ich dachte ja lange, dass nach der Trilogie Schluss sei.
     

Diese Seite empfehlen