Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Serie] Baywatch

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von SorayaAmidala, 15. Oktober 2008.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Die Rettungsschwimmer von Malibu - das ist ein aufregendes Team von smarten jungen Männern und sexy Girls, die immer wieder in waghalsigen Situationen ihr Können unter Beweis stellen müssen. Auch das Privatleben der Baywatch-Retter verläuft alles andere als ruhig. David Hasselhoff, der den mutigen und einsatzbereiten Mitch Buchannon verkörpert, erlangte mit dieser Rolle, die das Sprungbrett für eine unvergleichliche Karriere wurde, weltweite Berühmtheit.

    Es gibt ingesamt 243 Folgen in 11 Staffeln. Wobei die letzten beiden dann Baywatch Hawaii heißen. Hat von euch jemand diese Serie gesehen. Als ich klein war lief die Serie zum ersten Mal noch auf der ARD da habe ich das immer geschaut und fand es total spannend. Die zweite Staffel kenne ich auch noch, fand es damals aber doof das die Brandon Call ausgewechselt haben und stattdessen Jeremy Jackson genommen habe. Meine Freundin hat mir jetzt ihre Baywatch DVDs ausgeliehen deswegen schaue sie mir gerade mal und möchte mal eure Meinung wissen.
     
  2. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Gibt's irgendjemanden auf der Welt mit einem Fernseher, der nicht wenigstens ein paar Folgen gesehen hat? ;)


     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2008
  3. Zeitgeist

    Zeitgeist Dienstbote

    Klasse Serie :D
    Meine erste und einzige Soap. Habe das früher sehr gerne mit meinen beiden besten Freunden geguckt. Baywatch Hawai fand ich allerdings nicht mehr so toll;)

    Und danke DJ, Friends macht das Ganze natürlich noch besser *g*
     
  4. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    :D:D

    Das denke ich, das ist an keinem vorbei ......

    Ich glaub ich habe da auch ab und an gesessen und gesagt ..lauf lauf lauf:cool:
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe die ersten zwei oder drei Folgen gesehen, als die Serie noch in der ARD oder im ZDF gelaufen ist. Das waren die Zeiten, als die Stories noch nicht komplett dämlich waren, mit Parker Stevenson zumindest ein halbwegs gestandener Schauspieler dabei war und es noch nicht primär um die Zurschaustellung der Silikonbrüste drittklassiger Schauspielerinnen ging. Und da fand ich die Serie schon schlecht.

    Jahre später habe ich zum Spaß mal reingeschaut. Die ohnehin schon dünne Geschichte wurde mit diversen mehrminütigen Musikeinlagen gestreckt, in der aufgepumpte Tussis in Zeitlupe am Strand herumgelaufen sind. So doof, daß es schon wieder lustig war. Und wie ich mal gelesen habe, sind die meisten Folgen so abgelaufen mit solchen Musiksequenzen gestreckt worden. Die Karrieren der meisten Darstellerinnen sind zum Glück längst versandet und das David Hasselhoff ein Säufer ist, wundert mich echt nicht.

    Fazit: Für mich ist "Baywatch" einfach nur Schrott.
     
  6. Tessek

    Tessek Gast

    Frueher hab ichs auch mal geguckt.
    Aber nur wegen Erika Eleniak. *g

    Spaeter wars mir zu doof, nur noch Mr.Hasselhoff als altes Gesicht und viele neue Playmates...
    Und gebe MK recht, Parker Stevenson war noch der beste Schauspieler da... ;)

    edit: Der Freund von Erika war auch noch sympathisch (Billy?).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2008
  7. Zeitgeist

    Zeitgeist Dienstbote

    Richtig. Das ist der ganze Zauber und ich mag's ,)
     

Diese Seite empfehlen