Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Serie] Chuck

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von DJ Doena, 9. Oktober 2008.

  1. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Chuck Bartowski ist ein ganz normaler Typ. Nachdem er von der Stanford Uni geflogen ist, hat er bei einem "Best Buy" Elektronikmarkt angefangen und arbeitet dort in der "Nerd Herd" und repariert Computer und Handies.

    Doch eines Tages bekommt er eine Mail von einem ehemaligen Freund (der verantwortlich dafür ist, dass Chuck von der Uni geflogen ist) und diese eMail enthält eine ganze Menge Geheiminformationen.

    Und plötzlich sind sowohl CIA, als auch NSA hinter ihm her, denn durch gewisse Umstände gibt es die Informationen jetzt plötzlich nur noch an einem Ort - Chucks Kopf.


    "Chuck" ist letztes Jahr in den USA angelaufen, am 29. startete die zweite Staffel. Ich habe die erste Staffel im Laufe dieser Woche angeschaut und fand sie richtig gut gemacht. Es ist eine Action-Comedy-Serie, die sich selbst nicht vollkommen ernst nimmt, allerdings auch nicht in Slapstick abrutscht. Chucks Familie, Freunde und Arbeitskollegen sind alle sehr schöne Stereotypen und die beiden Agenten sind auch klasse.

    Ich kann es nur empfehlen:

     
  2. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Ich hab gerade die letzte Folge der zweiten Staffel von Chuck geguckt. Es war in der Tat eine "game changing"-Folge. Leider sieht es so aus, als ob Chuck kein drittes Jahr erleben wird (die EQ sind gefallen und gefallen) und die Folge endete in einem "to be continued...". Aber selbst wenn es auf diese Weise endet, könnte ich damit leben. Klar würde ich gerne eine dritte Staffel sehen, aber wenigstens war es eine Art von Ende (und der Beginn von etwas neuem).

    Lasst uns einfach für das beste hoffen.
     
  3. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

  4. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

  5. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ich sehe die Serie unregelmässig auf CNBC...also...es lohnt sich...aber ganz den Nerv hat es nicht getroffen bei mir...obwohl immer eine gute Mischung besteht....
     
  6. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Ich finde die Serie einfach herrlich, lach mich da oft schlapp. Ist ne gute Mischung aus verschiedenen Elementen mit sympathischen Charakteren.
    Bin jetzt auch mit der zweiten Staffel durch. Eigentlich hätten sie ja mit der vorletzten Folge alles enden lassen können, wäre ein schöner Abschluss gewesen. Die letzte Folge hingegen wirkt dann nochmal wie draufgesetzt, um mehr aus der Serie rauszuholen. Chuck 2.0, ihr versteht? ;) Schön ist das 13 neue Folgen gibt, aber ob das wirklich für einen kompletten Handlungsbogen reicht, um eine die Geschichte erneut zum Ende zu bringen?
     
  7. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

  8. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ich hab grad die zweite Staffel durch und bin begeistert (dritte steht schon bereit)
    Bei Chuck stimmt einfach irgendwie alles. Jedes Genre wird auf seine Weise genial eingebracht.
    Man merkt dann schon deutlich, dass die Autoren bei Staffel 2 auf ein Ende spekulierten und das Buch dann wohl noch schnell "angepasst" wurde ^^ Aber Lobenswert! Bei der heutigen Absetzungspolitik, sollten die Schreiberlinge viel öfter einen runden Abschluss ermöglichen. Klar wirkt es dann, wenn es weiter geht, etwas aufgesetzt, so auch bei Chuck, aber lieber so, als eine nicht abgeschlossene Serie. Die Fans haben ja alles dafür getan :D
     
  9. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ey... wieso hab ich hier noch nicht gepostet :konfus:
    Ich liebe diese Serie... einfach genial. Tolle Story, coole Chars und Dialoge... passt einfach alles.
    Auf Convention ist das Nerdherd Outfit auch mittlerweile mein liebstes.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen