Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serien-Idee: "Star Wars: The Rebellion"?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Anddorec16, 2. Dezember 2012.

  1. Anddorec16

    Anddorec16 Zivilist

    Hey Leute, ich würde mich gerne einmal mit euch zu folgenden Gedanken austauschen:
    "Star Wars: The Clone Wars" neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. 100 Episoden waren angekündigt und mit der aktuellen 5. Staffel wird diese Marke überschritten. Ich rechne damit, dass die 6. Staffel, spätestens eine 7. Staffel, die Finale Staffel sein wird und nahtlos auf Ep. III überleitet. Die Frage ist nun mit welchem neuen Projekt sich David Filoni und Lucasfilm Animation danach widmen wird. Ich hoffe :D darauf bereits die Antwort zu kennen: "Star Wars: The Rebellion"! Diese Animationsserie ist zwischen den Episoden IV und V eingeordnet und beleuchtet das Schicksal der Allianz in den drei Jahren zwischen Yavin IV und Hoth. Was haltet ihr von dieser Idee? Gibt diese Zeitspanne eine gute Story her? Wie könnte/sollte so eine Animationsserie umgesetzt werden? Ich bin gespannt auf eure Meinungen! :D
     
  2. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Naja, diese "Idee" besteht letztendlich aus einem (!) Satz in welchem zudem nur der Zeitrahmen festgelegt wird. Ein wenig ausführlicher kann so ein Serien-Konzept ruhig sein. :braue

    Theoretisch sollte schließlich JEDER Zeitpunkt der Star Wars-Saga für genügend Geschichten sorgen, egal ob CGI, klassische Animation oder Real.

    PS: Ich habe auch mal den Titel geändert. "Neue Serie: Star Wars Rebellion" war etwas verwirrend, da wie eine offizielle News klingend.
     
  3. Anddorec16

    Anddorec16 Zivilist

    Mir würde eine Animationsserie im Stile der Cinematic-Trailer von The Old Republic gefallen. Hauptpersonen müssen aber nicht nur die Helden aus Ep. IV sein (Leia, Luke und Han), sondern auch neue Persöhnlichkeiten oder welche die bisher nur grob bekannt sind, zumindest aus den Filmen, wie z.B. Mon Mothma, Admiral Ackbar, Wedge Antilles, usw. . Interessant wäre auch das Schicksal der einfachen Piloten und Soldaten und wie sie diesen Krieg erleben. Und Geschichten gibt es, wie du es schriebst sehr viele zu erzählen. Die Suche nach einem neuen Stützpunkt und Unterstützern, Boba Fetts Jagd auf Han Solo oder Lukes "Suche" nach der Macht. Auch Erzählenswert wäre die Sicht auf diesen Krieg aus anderen Perspektiven. Aus Sicht von Schmugglern, Kopfgeldjägern und des Imperiums. Ich denke einfach, dass das eine interessante Zeit ist, bei der es sich lohnt sie zu erzählen. :D
    P.S.: Sorry wegen dem Titel, aber ich bin noch ein Greenhorn was Foren angeht ;)
     

Diese Seite empfehlen