Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serodah

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Serodah, 19. September 2011.

  1. Serodah

    Serodah Gast

    Militärische Archive der Neuen Republik
    Akten der Flottenoffiziere
    Akte [Serodah] 47-8-6-83
    Bearbeitungsnr.: SD548674331
    Verzeichnisnr.: GH005678331

    Akte wird geladen. . .





    Staatsangehörigkeit: Neue Republik
    Abteilung: republikanische Sternjägercorps
    Status: aktiv
    Dienstgrad:
    • Rang: 2nd Lieutenant
    Einheit:
    • Sternenjägerkorps der Neuen Republik
    • 5th Starfighter-Division
    • 4th Starfighter-Corps
    • 2nd Wing 'Harlequins of the Republic'
    • Squadron 'Red'

    Basic Name: Serodah
    gebürtig: s.o.
    Familie:
    • Vater: Duannongra, 56 Standardjahre alt, Mechaniker und Besitzer einer eigenen Werkstatt
    • Mutter: Mahranga, 52 Standardjahre alt, Hausfrau
    • Frau: Hatunta, 23 Standardjahre alt †
    Familienstand: verwitwet


    Heimatwelt:
    Malastare
    Spezies: Dug
    Alter: 27
    Geschlecht: männlich
    Körpergrösse: 1.14m
    Haarfarbe: gräulich
    Augenfarbe: gelb
    Besondere Merkmale: Spricht ein akzentreiches Basic und verwendet viel huttisch, trägt stets einige Talismane und Alumente bei sich, hat eine Aversion gegen Gran.


    Sprachkenntnisse: Huttese, schlechtes Basic
    Bildung:
    • Abschluss der Elementarschule
    • Abschluss der Hochschulreife im zweiten Anlauf
    • Grundausbildung der Sternjägercorps auf Sullust
    • Bestandene Offiziersprüfung auf Sluis Van
    • Republikanische Ausbildung auf R-41 Starchaser
    • Republikanische Ausbildung auf RZ-1 A-wing Interceptor
    • Qualifizierungen:
    • Weiterbildung „Raumkampftaktik“
    • Weiterbildung „Nahkampf“
    • Weiterbildung „Sternjägermechanik“

    Charaktergutachten (Zusammenfassung):

    Ein egoistisches, saufendes, rumfluchendes Arsсhloch mit latentem Hang zum Zynismus. Ist jedes Wochenende besoffen wie 10 corellianische Schmuggler und raucht mindestens genauso viel.

    Serodah zeichnet jedoch mehr aus, als dieses extravagante und impulsive Äußere. Seinem tiefsten Herzen ist Serodah ein tief abergläubisches Wesen. Vor jedem Einsatz muss er gewisse Formeln sprechen, sollte er keine Zeit für seine Rituale haben, wird der Dug unangenehmer als diese Rasse sonst schon sein kann. Sollte dieser Dug böse Vorzeichen sehen, die seinem bizarren Glauben nach Unglück bringen, können ihn nicht einmal zehn Rontos in die Pilotenkanzel seines Sternenjägers befördern. Neben seinem schrecklichen Hang zum Aberglaube ist Serodah auch Anhänger der Spumani. Dieser Glaube besagt, dass Mani, der Gründer dieses Glaubens, seinen Jüngern gepredigt habe, sie sollen sich stets selber an den Aufgaben die ihnen im Leben begegnen testen. Aus diesem Glauben resultiert die Abneigung des Dugs gegen die Gegenbewegung, den Kindern des Mani, die davon überzeugt sind, dass Manis Wille von den so genannten Hierophanten überliefert wird.

    Abschließend ist noch erwähnenswert dass obwohl er den Drogen abgeschworen hat, diese immer noch einen großen Reiz für ihn haben. Das Rauchen sowie das Trinken konnte er nicht lassen, doch weiß er stets die Grenze zur Abhängigkeit zu wahren. Zumindest denkt er das.

    Lebenslauf (Zusammenfassung):
    • Geburt auf Malastare
    • Besuch und Abschluss der Elementarschule
    • Besuch und Abschluss im zweiten Anlauf der Hochschulreife
    • Beginn einer Pod Rennfahrer Karriere
    • Verbüßung einer fünf monatigen Haftstrafe wegen Körperverletzung
    • Gewinner des Phoebos Memorial Run und des Vinta Harvest Classic
    • Verlust des Rennpods beim Malastare 100 Rennen
    • Aufnahme von Schulden beim dort ansässigen Black Sun Posten
    • Verbüßung einer einjährigen Haftstrafe wegen Betrug
    • Flucht von Malastare als diese Schulden nicht zurück gezahlt werden konnten
    • Einschreibung in das neu republikanische Militär im Rekrutierungsbüro Haruun Kal
    • Grundausbildung auf dem Stützpunkt Sullust
    • Versetzung nach Sluis Van
    • Beginn der Offizierslaufbahn an der Sternjägerakademie von Sluis Van
    • Abschluss der Ausbildung und Beförderung zum Lieutenant Second Class mit 24
    • Versetzung auf LTK "Rote Flamme"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2011
  2. Serodah

    Serodah Gast

    RZ-1 A-Wing Interceptor:

    [​IMG]

    Entwicklung: Incom Corporation Alliance Underground Engineering
    Klassifizierung: Abfangjäger
    Länge: 9,6 Standardmeter
    Breite: 6,48 Standardmeter
    Fraktion: Neue Republik

    Entwicklung: 1 Pilot

    Geschwindigkeit: 120 MGLT / Klasse 1 Hyperantrieb

    Bewaffnung:

    • 2 Borstel RG-9 Laserkanonen
    • 2 Dymek HM-6 Raketenwerfer (je 6 Raketen)
    Rumpfstärke: 15 RU
    Schildstärke: 50 SBD

    Vorräte: 40kg - 7 Tage
    Sonstiges: Lebenserhaltung, Schleudersitz, Miradyne 4x Kurzstrecken-Sensorstörgerät, Raketen- und Torpedoabwehrmaßnahmen
     
  3. Serodah

    Serodah Gast

    Flügelmann:
    [​IMG]

    Rang: 2nd Lieutenant
    Abteilung:
    -Sternenjägerkorps der Neuen Republik
    5th Starfighter-Division
    4th Starfighter-Corps
    2nd Wing 'Harlequins'
    Squadron 'Red'

    Basic Name: Jubb Mosil
    gebürtig: s.o.
    Heimatwelt: Tibrin
    Spezies: Ishi-Tib
    Alter: 25 Jahre
    Geschlecht: männlich
    Körpergrösse: 172cm
    Statur: normal
    Augenfarbe: hellbraun


    Charaktergutachten (Zusammenfassung):

    • humorvoll
    • grimmig
    • loyal
    • praktisch veranlagt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2011

Diese Seite empfehlen