Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sexismus im britischen Unterhaus

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 14. Dezember 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    CHAUVINISMUS

    Wie Frauen im britischen Unterhaus fertig gemacht werden

    Sexistische Sprüche, Beleidigungen und rüpelhaftes Verhalten: Den sprichwörtlichen britischen Gentleman sucht man im Unterhaus in London oft vergeblich. Eine Wissenschaftlerin hat untersucht, wie sich Abgeordnete in Westminster ihren Kolleginnen gegenüber verhalten. Das Ergebnis ist erschreckend.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,331349,00.html

    Aus unserem Bundestag habe ich sowas glücklicherweise noch nicht gehört! Aber stellt sich doch eine Frage sind die vornehmen britischen Gentlemans alles nur Chauvinisten. Und warum es Frauen so schwer im britischen System weiterzukommen?
     
  2. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Irgendwie (besonders das mit den Melonen) klingt das nach einem einzig großen Kindergarten da o_O Man man man
     
  3. nein, diese perversen Engländer :D

    Ist da wirklich was dran an solchen "Studien" :rolleyes: ?
     
  4. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Irgendwas wird schon stimmen oder willste mir erzählen das alle Studien nicht stimmen. :rolleyes:
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Was Frauen im Verteidigungsausschuß zu suchen haben werde ich ohnehin nie verstehen.

    Aber das Verhalten der sogenannten "Gentleman" als ganzes ist natürlich unter aller Sau.So behandelt man keine Frau,mit der man zusammen arbeitet.
    Das ist den Frauen gegenüber schlicht und einfach entwürdigend.
     
  6. ein bischen ist sicherlich was dran, aber das meiste mit Sicherheit hinzugedichtet.
    So wie die ( das gehört jetzt eigentlich nicht hierher ) McFish enhält keinen Fisch Story. :rolleyes:
     
  7. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Laut der Zeitung mit den vier großen Buchstaben wurde Angela Merkel ja auch von den Männern ausgebootet - ob da mehr dran ist? :rolleyes:
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nein,laut dem B L A T T mit den vier Buchstaben.

    Ist laut deutschem Presserecht K E I N E Zeitung.
     
  9. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Naja... zumindest musste ein fähiger Mann wegen ihr den Posten räumen, gerade um zu zeigen das es eben nicht so ist in dieser Partei...

    Obs auf der Insel schwieriger als in anderen Ländern der Welt für Frauen ist glaube ich weniger. Immerhin hat England eine Königin und Madeleine Albrigth war wenn ich mich nicht irre eine recht beliebte "First Lady of State" oder?
     
  10. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ist mir auch egal. Korinthen******... :rolleyes:
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Na ja aberd er Artikel kommt ausm Spiegel. Und ich schenke Artikeln ausm Spiegel eigentlich immer glauben..lese die Zeitung ja auch regelmäßig....

    @Jedihammer:

    Warum sollte eine Frau nicht im Verteidigungsausschuß sein :confused: ...vielleicht haste dei Frage ja von ner Frau erwartet :D
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Oh Padme,das bin ich von Dir ja gar nicht gewöhnt.
    Gehen Dir die Argumente aus,und Du greifst zu Beschimpfungen ? :D ;) :D .
    Das kenne ich von Dir nicht.Du schlägst doch sonst eine bessere Klinge ;)

    @Kätzchen

    Frauen sollten sich nicht mit solche brutalen und vernichtenden Themen wie dem Krieg(zu dem ja auch die Verteidigung gehört) befassen.
    Ich will damit nicht sagen,daß Frauen keine guten Soldaten sein können.

    Aber in meiner altmodischen Weltanschaung gehören der Krieg und die Frauen nicht zusammen.
    Schlag mich tod,ist aber eben so,Mach was drann.
     
  13. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Jedihammer:

    ne ich schlag dich nich tot deswegen ^^ Vaterlandsliebe hin oder her, aber an die Front möchte ich auch nicht gerne. Okay vielleicht als "Engel", denn Hilfe brauchen sie immer, aber prinzipiell....

    Aber Verteidigungsausschuss hat nichts mit Soldat-Sein zu tun. Da geht es ja um Planung und Strategie und weniger dem Kampf und die Front. Und wenn krieg herrscht, kannst du z.B. deine Frau vor dem Thema nicht bewahren, denn

    a) du wirst vielleicht im krieg sein, deshalb wird sie täglich dran denken, weil die dran denkt, ob es dir gut geht
    b) beschäftigt sie sich mit dem Thema, um auf dem Laufenden zu bleiben
    c) bekommt sie die Folgen unmittelbar zu spühren....man dene an die "Trümmerfrauen" nach dem 2. WK....

    Ganz davor bewahren wirst du sie nicht können... :)

    Und in Amerika zeigt es sich ja, dass auch da Frauen ne gute Figur machen können. Ich glaub die Engländer haben einfach nen Stock im Gesäß.... *schmunzel*
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nicht nur in den USA,vorallem auch in Israel sieht man,welch gute Soldaten Frauen sein können.
    Aber wie gesagt,ich kann mich damit nicht so recht anfreunden.

    In dieser Beziehung lebe ich wahrscheinlich zuweit in der Vergangenheit
     
  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Jedihammer:

    Solche Menschen muss es auch geben :D *hust* ne also ich finds echt nicht schlimm ... ein wenig alte Moral- und Wertevorstellungen in dieser doch recht planlosen Spaßgesellschaft, sind echt mal ne Wohltat ;)
     
  16. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    @Jedihammer: Also ich bin ja schonmal auf die Erklärung gespannt, warum die Zeitung keine Zeitung ist? (es geht doch um die BILD, oder?)

    Was Frau Merkel betrifft: Frauenquote hin oder her, spätestens wenn sie Kompetenz ersetzt, dann ist sie verkehrt am Platze.

    Zum eigentlichen Thema hab ich leider nichts zu sagen. *um Nachsicht bittet*

    Gruß Tommy
     
  17. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Tomm:

    Weil die BILD mehr Enten produziert als vernünftige Artikel?? (Achtung!! Es wurde stark übertrieben) ,)
     
  18. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    @Calli: DAS ist mir bekannt, aber Jedihammer bezog sich ja auf das Pressegesetz *g*

    Gruß Tommy
     
  19. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Jedihammer hatte mal in einem Thread erwähnt, dass der Seitenumfang der BILD zu klein wäre, um den Anspruch eine Zeitung zu sein zu erheben. ;) Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber da er seine Behauptungen sets zu untermauern weiß, würde ich ihm glauben schenken.

    Vielleicht sollte ich mich da näher informieren, immerhin habe ich ja am selben Tag wie Axel Springer Geburtstag.... :alien :D
     
  20. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    wenn es stimmen sollte, zeigt es wie ich finde, wie "weit" manche Menschen wirklich sind. Das Verhalten ist nicht nur unter aller Sau, es zeigt, dass man den Menschen als Person nicht schätzt. Für Kinder oder pupertierende Jugendliche ist ja noch halbwegs ok, aber bei erwachsenen Menschen sollte es nicht mehr vorkommen. Meiner Meinung nach zeigt solches Verhalten alleine schon, wie altmodisch jemand ist und sich nur durch Vorurteile lenken lässt, aber wenn man diese Meinung auch noch so offen zeigt, ist es einfach nur niveaulos und unwürdig. Ich fände es sehr traurig, falls es stimmen sollte

    .. mit der Königin.. geht es nicht nach Geburtsrecht? kann auch sein dass ich mich total irre, aber wäre wenn ein Mann zuerst geboren wäre nicht er König geworden? (ich geb zu, ich kenne mich mit dem englischen Königshaus nicht wirklich aus, ich vermute es also nur, ich lasse mich gerne eines Besseren belehren :) )
     

Diese Seite empfehlen