Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sexuelle Belästigungen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth Mizuno, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Hi

    weiss nicht ob es so einen ähnlichen Tread schonmal gab, aber leider ist die Suchfunktion ja ausser Kraft gesetzt ^^;;

    Nunja; Mich würde mal interessieren ob jemand von euch erfahrung damit hat.
    Wann ist etwas das man erlebt eine sexuelle Belästigung, und wann nicht? Wo ist der Unterschied zwischen einem näckischen Klapps auf den Hintern und sexueller Belästigung?
    Und vor allem; Wie kann man sich schützen?

    Der Grund wieso ich frage:
    Eine Freundin von mir wird regelmässig von einem Kerl belästigt wenn sie ihn ihren Bus nach Hause einsteigt (meistens in der Woche nach der Arbeit). Der Bus ist meistens Leer, da kaum Leute dort wohnen. Der Kerl ist schon was Älter (so um die 50) mit Aktenkoffer und Anzug und er ist ziemlich kräftig gebaut. und er steigt auch an ihrer Haltestelle aus. Er spricht nur selten etwas und fasst ihr immer an die Hand. Erst wenn sie sagt er sollte es lassen, oder die Hand wegzieht lässt er los.
    Er setzt sich ziemlich breitbeinig neben sie, und rückt auch ganz nah ran. Wie gesagt, meistens redet er nicht. Und wenn dann sagt er sachen wie "Ob sie vielleicht lust hat mit ihm zu "spielen". " ect. :mad:

    Und nein, ich bin nicht diese Freundin ;) , nur weiss ich nicht wie ich ihr helfen soll.
    Hatte ihr geraten die Polizei zu rufen, nur sie meint das es doch (noch) keine sexuelle Belästigung sei, und die Polizei nichts machen würde. Ausserdem wolle sie dies gerne selber regeln....
    Ich mache mir wirklich sorgen....
     
  2. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Wahrscheinlich wird es schon nützen, wenn deine Freundin ihrem Belästiger ganz klar und deutlich die Meinung sagt, ihm vielleicht auch mit einer Anzeige droht.
    Ansonsten könnte sie vielleicht einen eventuellen Freund oder anderen befreundeten - und männlichen ;) - Begleiter mitbringen, und den Mann gemeinsam mit ihm verbal bearbeiten, sollte ein ausdrückliches nein nicht genügen.

    Ansonsten würde ich auf alle Fälle zur Polizei gehen. Die haben ja sonst eh nicht so viel zu tun, und wenn, dann verwarnen sie Nachbarn die Sonntags Rasen mähen... Polizisten sollen sich jetzt nicht beleidigt fühlen, Forenmember sind ausgenommen :D

    Walter
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Auch wenn mich jetzt wieder viele Leute in der Luft zerfetzen,aber diese Story kauf ich Dir nicht ab.
    Das mit dem immer leeren Bus und dem bösen alten Mann klingt zusehr nach einem Fake.
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Dann zerfetzen die mich mit, Jedihammer ;) :D


    @Mizu

    a) du weißt ziemlich genau und detailliert, was los is...wenn dem so ist, ruft doch die Polizei

    b) ist es sehr sehr zufällig, dass der mann jeden tag da is, jeden Tag sie angrabscht oder sexuelle belästig und noch nie was ernsteres geschehen is

    c) isses merkwürdig, dass der Busfahrer nichts sagt, wenn er sieht, dass ein Mädel jeden Tag (meißt fahren die Busfahrer ne Woche lang die gleiche Schicht) von nem fremden angemacht wird und sie sogar sgt, dass er es unterlassen soll

    d) ja ja der Bus is immer leer... wo wohnt ihr denn? Dorf, zufälliger weise?

    e) waren mindestens 50% (wenn nicht alles) erfunden, um den Mann böser zu gestalten

    f) er würde nicht jeden Tag sie angrabschen ohne jemals weiter zu gehen :rolleyes: das macht die sache wohl recht unrealistisch


    Also es erinnert mich irgendwie an ne gewisse Userin hier. Wenn ich dich net shcon etwas länger kennen würde Mizu, würde ich sagen, des is n Fake. Aber vielleicht kannst du es ja aufklären. Will dir wirklich nicht an den karren fahren, aber wir sindbezüglich solcher "meine freundin wird sexuell belästigt"-threads, gebrannte Kinder ;)

    Gruß Calli
     
  5. Hmmm, da muß ich auch mal einwerfen. Im Prinzip hat Tear schon alle wichtigen Ratschläge gegeben.

    Mal zur Kritik von Jedihammer bzw. Calli :

    Ich denke nicht daß es diesmal ein Fake ist.

    Zu den leeren Bussen :

    Sowas gibt es tatsächlich, selbst in einer größeren Stadt wie Wuppertal.
    Ich fass mir jedesmal an den Kopf wenn ich sehe daß jeden Abend um kurz nach 20 Uhr ein leerer Bus hier vorbeifährt. Und nicht nur ein simpler Bus, nein, auch noch ein Gelenkzug. Morgens hingegen, wenn alle Kinder in die Schule müssen werden nur die normalen Busse eingesetzt * kopfschüttel *.

    Ansonsten würde ich einfach mal das nächste Posting von Mizuno abwarten, dann klärt sich ja vielleicht einiges auf ;)

    EDIT: wie ich sehe ist das schon geschehen. Hier in der Region gibt es wirklich solche "Dörfer". Das kann ich bestätigen.

    EDIT2: genau diese Uhrzeit habe ich auch vermutet @Mizuno, da ist in einigen Gegengenden in der Tat nichts mehr los. :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2005
  6. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Nein, das ist kein Fake. Wohne ca. 60 Km ausserhalb von Köln. Meine Freundin auch, in nem Kaff mit nahmen Wellerscheid im Kreis Much. (Meine freundin) Ich in Pingsdorf (Hat ganze 4 Häuser) Wellerscheid besitzt vielleich 30 Häuser.
    Sie ist sehr still und schreit nicht sofort wenn etwas ist. Mir hat sie es eben erst am Telefon erzählt.
    Der Kerl grabscht sie ja auch nicht jeden Tag an, nur wenn gerade Platz neben ihr ist. (Ja 1-2 Leute sitzen auch noch drin, oder ihre Tasche parkt dort.)
    Und ich kenne die "Much" Kumpanen, die sind alle etwas "komisch". Lieber gucken wie weg als etwas zu unternehmen. Ich wurde dort schonmal beraubt, und da hat auch keiner was gemacht.
    Haltet es für einen Fake wenn ihr wollt, ich wollte nur einen Rat. Aber da hilft wohl nur das ich mal selbst mitfahre und den Kerl verdresche wenns nötig ist.

    Achja, da Polo es garade anspricht; Der letzte Bus der dort fährt (und den meine Freundin nehmen muss da sie wegen ihrer Arbeitszeit nicht früher kann) fährt um 19:30.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2005
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Mizu:

    Sie is still, aber kann ihm offen ins Gesicht sagen, dass er es lassen soll?
    Edit:

    19:30 Is keine Bordstein-hochklapp-zeit... gerade da dürften mehr Leute in einem Bus mitfahren. Das macht mich stutzig. Gerade in einem ÜberlandBus der mehrere Dörfer miteinander verbindent. Warum? Weil du nur aller Stunde oder noch seltener fahren......


    Aber wenn du nen Rat hören willst... fahr n paar mal mit mit deiner freundin... Polizei nutzt da nichts..die reagieren erst, wenn was passiert ist. Im Notfall, sagt dem Busfahrer bescheid, sollte es passiern. Sag das auch deiner Freundin. Die soll den Mund aufmachen und den Busfahrer anreden, dass der Kerl sie permanent angrabscht...der wird dann reagieren. Der hat zureagieren. An sonsten beschwerde einlegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2005
  8. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Du kennst sie nicht Calli (Uhrzeit sagte ich gerade). Sie ist ein Mensch der erst alles in sich hineinfrist. Wenn sie es ihm sagt dann eher subtil (handwegziehen) oder so das es möglich wenig aufmerksamkeit erregt da es ihr peinlich ist (so schätze ich sie zumindest ein)
    Und wenn der Bus über 4 Dörfer fährt deren einwohnerzahl die 1000 (insgesamt) nicht übersteigt, und die meisten eh mit dem Auto fahren, ist es nicht verwunderlich das es so leer dort ist.

    Ich hatte es nur so detailiert beschrieben, da ich euch einen möglichst genauen einblick in die situation geben wollte. (Zum besseren Helfen sozusagen) ich gab nur wieder was sie mir erzählt hatte...
     
  9. hat jetzt nicht wirklich was mit dem Thema zu tun, aber :

    @Calli : komm mal zu uns aufs Land und ich zeige Dir Gegenden, wo der Bürgersteig schon um 18 Uhr hochgeklappt ist :rolleyes:

    Sowas gibt es ( leider ) wirklich. Ich wohne auch auf dem Land, daher weiß ich daß sehr genau. ;)
     
  10. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Tja, solche Gegenden gibt es wirklich (wo der Bürgerstein allerdings schon um 17 Uhr hochgeklappt wird). Stadtmenschen werden dies wohl nur schwer begreiffen.
    Falls wer meine "Geschichte" kennt, zur Info: Wellerscheid war der Ort wo ich vom Auto angefahren und liegengelassen wurde.
    Wirklich keine nette Gegend!
    Kann froh sein das ich dort nicht gestorben bin. Die Leute sind für mich seit dem dort eh unten durch.
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    wie gesagt.. es is nicht der erste Thread dieser Sorte. Man is einfach vorsichtig, weil gebrannt. Und da geht es einigen nicht besser.

    @Polo @Mizu:

    Auch als Großstadtkind, is mir sowas bekannt. Keine Sorge... aber die Busse sind dennoch nie ganz leer....das is nur in der Stadt so..wo die Busse alle 10 min fahren. Aufm Land fahren die, wenn überhaupt nur alle stunde.. de rletzte 20Uhr oder so.. da fahren einige mit. Deshalb habe ich gestutzt


    @Mizu:

    Wenn deine freundin so is.. muss sie es entweder hinnehmem..oder du fährst mit und sagst dem Busfahrer bescheid.. oder sagst dem kerl..das ihr en Anzeige aufgebt (droh ihm).... mehr könnt ihr nicht tun... wenn du ihn schlägst, wird es schwer für dich. Es bringt dich in die Breduille zu beweisen, dass es Notwehr war... und den Beamten weiß zu machen, das es Notwehr war, wird sehr schwer, wenn du extra mitfährst mit deienr Freundin, um diesen Typ unter die Lupe zu nehmen ;) In dem Fall isses Vorsatz, weil du dir schon den gedanken zurechtlegst, ihn zu schlagen, sollte er in deiner Gegenwart sie angrabeschen. Also vergiss es lieber schnell.... droh ihm lieber verbal..
     
  12. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    @Calli: Ich sagte ja, dort wohnen wenige Leute und die dort wohnen sind alle... *hust* naja, Zivilcouragen-Schweine. (Wenn man das so sagen darf)

    Keine Sorge, normalerweise Schlage ich nicht gleich auf jemanden ein. ;) Nur sollte er zu sehr... *öhm* aufdringlich werden, oder nicht verstehen wollen, kenn ich auch noch andere "Methoden".
    Wenn der mir was will, ich seh normalerweise aus wie ein "Mauerblümchen" wenn ich dann noch auf die Tränendrüse drücke (ja, das kann ich auf Kommando *hust*), kann mir der alte Sack wenig vor der Polizei anhaben. Ausserdem ist mein Führungszeugnis dafür zu gut! (Schülerlotze, Nachhilfeleherin, Mitglied bei mehreren gemiennützigen Vereinen)
    Nunja, es macht mich nunmal rasend wenn jemand meine beste Freundin begrabbelt!

    edit; Achja, ich wusste nicht das es so viele von diesen Treads schon gab... Gucke eher selten ins "Sonstige" Forum. Aber kann verstehen das man deswegen "Sensibel" wird.
     
  13. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Mizu:

    Es hab mal einen ähnlichen Thread.. der artete tierisch gewaltig aus -.-

    ähm zum Topic... es würde Aussage gegen Aussage stehen... "junges" Mädchen gegen gsetzen mann im Anzug. Sei dir dessen nicht so sicher, dass du recht bekommst. Noch dazu werden dich die Beamten fragen, ob der Schlag nötig war, wo ihr doch

    a) zu zweit wart und

    b) ihr einfach zum Busfahrer hättet gehen können

    wie gesagt, nach meinen empfehlungen nimm Abstand allein von dem gedanken. Du kannst zuschlagen, aber dann nur, wenn du ihn vorher gewarnt hast, dass du es das nächste mal tun würdest, wenn er es nochmal wagt. Und dann musst du ihn mindestens zweimal warnen (hab mich da mal schlau gemacht, weil ich selbst mal mit dem gedanken gespielt habe) .. also 1 mal warnen... 2. mal eindringlicher warnen 3. zuschlagen und sagen, du hättest gewarnt ^^

    aber gewalt is da keien Lösung. Versucht andere wege... Busfahrer, Anzeige... verbale Dorhung .. irgendwas
     
  14. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    Ja ist mir klar. Nur ich fürchte (da ich bei den Leuten eh alles erwarte, wie gesagt) das er zuerst tätlich wird sollte ich ihm "zu nahe" kommen bzw. "auf ihn einreden".
    Und wenn der mich anfassen sollte, bin ich nicht mehr zu halten.

    Ob der Busfahrer was macht ist fraglich, sollte dies der selbe sein wie vor zwei Jahren. Denn als ich vor ca. 2 Jahren angefahren wurde, und auf der Strasse lag (Doppelter Beckenbruch, 5 Rippenbrücke, Oberschenkelfraktur, Komplizierter Oberarmknochenbruch, Genick angekratzt.... Ja, das hat gewumst und ja da war viel viel blut... -_-;; ) ist ein Bus (besetzt mit Leuten) an mir vorbeigefahren und niemand hat etwas gemacht bzw. haben nicht angehalten.
    War ja nicht so das ich im Gebüsch lag, ich lag mitten auf der Gegenfahrbahn (bei Bewusstsein zumindest noch so lange um den Bus zu sehn wie er an mir vorbeirauscht). Ein netter Siegburgeraner hat mich gerettet. (Hatte da aber schon das Bewusstsein verloren)
     
  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Mizu:

    Na ja ne.. also die Wahrscheinlichkeit genau den Busfahrer zu bekommen, is doch sehr gering ^^ aber schon schrecklich, was dir da passiert is :( Wurdest du angefahren oder wie?

    Und ja, wenn der Typ dich anfährt, isses wieder Notwehr... ^^
     
  16. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Na, wer der böse alte Mann ist, wissen wir doch schon dank Tellerie. :D

    @Calli
    Leere Busse und hochgeklappte Bordsteine zu dieser Zeit sind tatsächlich nicht so selten wie man denkt. ;)

    @Topic
    Ich halte diese Story trotzdem für reichlich unglaubwürdig. Wenn man weiß, das dies regelmäßig passiert, sucht man sich die Gelegenheit wo ein Risiko minimiert wird; in diesem Fall vorne beim Busfahrer, wo sich das Problem dann recht schnell erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2005
  17. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Off-Topic:

    @Talon: "e" weg!!! (1 Warnung :braue)


    aber ja das wäre auch ein Gedanke sich einfach mal weiter anch vorne zu begeben....
     
  18. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    jup, angefahren. (volltreffer würde man sagen *gg*) sorry, hab nen hang zum schwarzen humor.

    zumindest wurde der busfahrer der mich hat liegen lassen nicht aus dem dienst entlassen. die polizei hat den (aufgrund des fahrplans) erwischt, der sagte aber er habe nur auf "seine" strassenseite geachtet und mich nicht gesehen. (die leute natürlich auch nicht)

    also eine kleine wahrscheinlichkeit das es der ist besteht dennoch ;)

    grundsätzlich werde ich nie tätlich. wenn es mich alleine betrifft allerdings. bei freundin kommt die "glucke" bzw. der beschützer in mir durch. da werd ich sehr schnell sauer...
    ich werde ihr mal die tips geben, ich hoffe nur sie hat den mut auch "auf sich aufmerksam" zu machen.

    danke nochmal :)

    edit; genau dort (vorne beim busfahrer) gibt es nur "behinderten" plätze bei der busart, und der fahrer (ja da achtet er drauf -_- ) lässt dort auch keinen anderen sitzen. sie sizt wie sie sagte, ca. 2 reihen hinter dem fahrer. (der bei sowas nichts macht...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2005
  19. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Das ist mir ja eben erst aufgefallen...

    Es ist doch unerheblich ob das der gleiche ist (wenn ers ist, und wenn er sich an dich erinnert).... oder bist du doch besagte Freundin? :braue
     
  20. Darth Mizuno

    Darth Mizuno Not who she used to be....

    nein, bin ich nicht. sonst wer der längst KO. (nicht umsonst liebe ich kampfsportarten aller art)
    mir passiert sowas nicht (auf lange sicht) dafür sorge ich schon.

    ich finde nicht das dies unerheblich ist. immerhin sagt es etwas über zivilcourage des besagten fahrers aus, bzw. über seine hilfsbereitschafft.

    BTW ich finde es nicht nett wenn man mir vorwirft ich würde "lügen", denn wenn ich etwas hoch schätze ist es ehrlichkeit. (leider sehr selten geworden in der heutigen gesellschaft, das gebe ich zu)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen