Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Shams Kendon

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Darth Shams, 22. Juli 2008.

  1. Darth Shams

    Darth Shams Sith Lord

    Name: Shams Kendon

    Rasse: Mensch

    Alter: 24

    Geschlecht: Männlich

    Größe: 1,80m

    Haare: mittellange hellbraune Haare
    Augenfarbe: Eisiges Blau

    Aussehen: schlank, schwarze Stiefel, schwarzes Hemd, schwarze Hose und eine schwarze Robe

    Stärke: Nahkampf (bewaffnet sowie unbewaffnet), Bewegungen

    Schwäche: stark selbstbewusst, in der Macht noch nicht geübt, Diplomatie

    Zugehörigkeit: noch nicht in die Sith aufgenommen

    Ausrüstung: Vibroklinge, seine Kleidung und einige Credits

    Feinde: Jedi


    Hintergrundgeschichte:

    Shams wurde auf dem Wüstenplaneten Tatooine geboren. Er und seine Mutter waren Sklaven eines Händlers, dieser aber verlor die beiden aber bei einer Wette.
    Ihr neuer Besitzer gab sie aus unerklärlichen Gründen frei. Shams lernte das Kämpfen von einem Bekannten (Name unbekannt) und übte es bei den Tusken ein. Er hat das steuern von Schiffen wenig gelernt, weshalb er auch keines besitzt. Eines Tages als er nachhause kam war seine Mutter nicht da. Er fragte ein paar Freunde wohin sie gegange sei. Sie war in die Wüste gegangen um ihn zu suchen. Als Shams in der Wüste ankam sah er seine Mutter tot am Boden. Sie wurde erstochen von einer Klinge. Er nahm diese Klinge und schlachtete ungefähr 30 Tusken einfach ab. Seit diesem Tag hatte er großen Hass im Herzen. Die Jedi würden ihn nicht unterrichten, aber die Sith schon. Ein Sith will er werden um sich an allen die ihn verachtet und nicht aufgenommen haben so wie er war zu rächen.

    Shams hatte keine eindeutigen Beweise dass es die Tusken waren die seine Mutter getötet hatten. Er wusste es aber irgendwie, irgendetwas sagte ihm dass er richtig gehandelt hatte. Da er nun alleine lebte, musste er sich nach einem Heim umsehen wo er leben konnte. Er hatte kein Geld, was die Sache natürlich erschwerte. Shams fragte einen Freund ob er bei ihm eine Zeit lang wohnen könne.
    Dieser erlaubte ihm dass. Nach einiger Zeit dachte Shams nach, er überlegte ob es wirklich die Tusken waren da in der Nähe keine Lager waren. Als er eines Tages durch Mos Eisley ging hörte er ein paar Gangsterbanden darüber reden, wie sie eine Frau ermordet hatten. Shams wurde neugierig und lauschte mit. Am Ende hörte er, dass diese Frau einen Sohn hatte. Seine Mutter hatte nur einen Sohn, alles passte zusammen. In der selben Nacht noch tötete er ein paar dieser Gangster um sich für seine Mutter zu rächen. Irgendwann traf er sogar ihren Boss und kämpfte mit ihm. Shams gang nur knapp als der Sieger hervor. Er nahm dem toten ein paar Credits ab und ging dann wieder Nachhause um sich nach einem eigenem Heim umzusehen.....

    Durch das Leben auf der Straße gewann er an Stärke. Er ging auf eine Kampfschule in dem er den richtigen Umgang mit Waffen beigebracht bekommen hatte. Zu diesem Zeitpunkt war er 20 Jahre alt. Nach zwei Jahren Training, in dieser Schule, war ihm genug. Er wusste genug über den Kampf. So schloss er sich einer Gangsterbande an um sich den Unterhalt zu verdienen. Irgendwie musste er ja überleben können. Er hatte dort als Schläger mitgewirkt. Er tötete mehrere Menschen, doch das war ihm egal. Seitdem seine Mutter verstorben war, war ihm alles egal. Er machte sích über seine Situation gedanken, und kam zu dem Entschluss, dass er etwas besonderes werden MUSS, um seine Mutter Stolz zu machen. Die Sith waren perfekt für ihn, gewalttätig, kalt und aggresiv. Genauso wie er auch geworden war. Eines Tages nach dem er einen heftigen Streit mit seinem besten Freund hatte, wurde er Zornig und die Lichter in dem Zimmer fingen an zu flackern. Sie schrieen sich gegenseitig an. Shams brach mitten im Streit ab und ging nachhause, er war zornig dass ihn grade sein BESTER Freund angeschrieen hatte. Er fühlte sich verraten und alleingelassen, seine Mutter ließ ihn allein, einen Vater hatte er nicht, da dieser bei einem Unfall um sein Leben kam. Da packte Shams sein Schwert ein und ging zu seinem Freund. Er klopfte an der Tür, er machte auf. Shams zog sein Schwert und stach seinen Freund unbarmherzig ab. Als er an dieser Nacht auf der Straße den Nachhauseweg ging, wurde er von ein paar Gangstern angepöbelt. Erst reagierte er darauf nicht doch als einer dieser Gangster " Du feige Ausgeburt eines Hundes"schrie war es aus. Sein Verstand wurde abgeschaltet. Er metzelte die Gangster ab und er fühlte sich gut dabei. In dem Kampf ging er auf, wie eine Blume im Frühling. Doch er wusste dass er zu den Sith musste. Also packte er sein Schwert,Kleidung und Credits in einen Beutel, und die Reise begann......
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2008
  2. Darth Shams

    Darth Shams Sith Lord

    Waffen,Ausrüstung und sonstiges:


    [​IMG]
    Die Vibroklinge von Shams. (die Person ist nicht Shams)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2008
  3. Darth Shams

    Darth Shams Sith Lord

    Machtfähigkeiten


    Grundfertigkeiten:
    Geschwindigkeit: 0
    Levitation: 0
    Machtmut: 0
    Machtsinne: 0
    Machtsprung: 0

    Aktive Machtfertigkeiten / Kampffertigkeiten:
    Droiden ausschalten: 0
    Energie absorbieren: 0
    Lebensentzug: 0
    Lichtschwertwurf: 0
    Machtbruch: 0
    Machtangriffe absorbieren / abwehren: 0
    Machtblitze: 0
    Machtgriff: 0
    Machtschrei: 0
    Machtstoß: 0
    Malacia: 0
    Perfektionierte Körperbeherrschung: 0
    Rage: 0
    Zermalmen: 0

    Passive Machtfertigkeiten / geistige Kräfte:
    Atemkontrolle: 0
    Bestientrick: 0
    Empathie: 0
    Erinnerungen verfälschen: 0
    Gedankentrick: 0
    Gedankenverschmelzung: 0
    Geistige Abschirmung: 0
    Heilen: 0
    Illusionen erzeugen: 0
    Lähmung: 0
    Perfektioniertes Navigieren: 0
    Psychometrie: 0
    Technische Intuition: 0
    Telepathie: 0
    Tiefschlaftrance: 0
    Verschleierung: 0
    Visionen: 0
    Wachstumsschub: 0

    Fortgeschrittene Techniken:
    Bruchpunkt: 0
    Empfindungen weiterleiten: 0
    Essenz transferieren: 0
    Gedankenkontrolle: 0
    Kampfmeditation: 0
    Machtblendung: 0
    Machtsturm: 0
    Manipulation des Geistes: 0
    Materie manipulieren: 0
    Morichro: 0
    Reflektieren: 0
    Wassermanipulation: 0
    Energiebündelung: 0

    Lichtschwertformen:
    Form I - Shii-Cho: 0
    Form II - Makashi: 0
    Form III - Soresu: 0
    Form IV - Ataru: 0
    Form V - Shien / Djem So: 0
    Form VI - Niman: 0
    Form VII - Juyo (Vaapad): 0

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2008
  4. Darth Shams

    Darth Shams Sith Lord

    Bekanntschaften
    Aleah "Rain" Onasi

    Aleah ist eine merkwürdige Arkanianerin, sie verachtet Menschen, besonders die Männlichen. Keine Ahnung warum sie so ist, allerdings ist sie die erste Person die er kennengelernt hatte.
    Sie kann gut kämpfen und geschickt ist sie auch. Alles in allem: er würde auch noch mehrere Abenteuer mit ihr erleben wollen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2008

Diese Seite empfehlen