Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Shay Tarprin

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Shay Tarprin, 3. Juli 2011.

  1. Shay Tarprin

    Shay Tarprin Menaris Henker

    - | Shay Tarprin | -

    [​IMG]



    Name: Tarpin, Shay
    Zugehörigkeit: Freischaffender Kriminieller/Pateessa
    Geburtsort: Hyperraum - irgendwo im nirgendwo
    Aufgewachsen: The Wheel
    Spezies: Mensch
    Geschlecht: Männlich
    Sprachen: Basic

    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: grün / grau
    Größe: 1.75m
    Statur: muskulös

    Familienstand: ledig
    Familie:
    Mutter - Connie Tarprin (geb. Faselli)
    Vater - Rowan Tarprin


    Lebensziel: Janem Menari töten.
    Irgendwann hatte der junge Shay sich in den Kopf gesetzt das hohe Kopfgeld auf den Chiss Janem Menari einzuheimsen. Er sammelte Informationen über den Sith und will nun seine Ausrüstung mit mehr Geld aufstocken und speziell gegen Machtnutzer spezialisieren
    Eigene Besitztümer:
    Vorgeschichte:


    Nach der Geburt trennte sich seine Mutter von seinem Vater. Dieser fiel in tiefe Depressionen und Trunksucht. Dadurch, dass er ständig Geld finden musste um T'bak und Todesstäbchen zu kaufen und zu konsumieren wohnte er eigentlich auf 'The Wheel'. Dort waren sämtliche Vergnügungsbars, Spielbanken und all die Ecken in denen dunkle Gestalten ihre zwielichten, selbstgebrauten Drogen verkauften sein Heim. Der junge Shay wuchs alleine und mit einem Vater, der selten nüchtern war oder nicht unter dem Einfluss von Rauschmitteln auf. In seiner Kindheit streifte er oft durch das riesige Rad und erkundete jeden Winkel. Er bewunderte die bepanzerten, bewaffneten Personen in den Kantinen und nahm sich vor auch einer von ihnen zu werden. Ein Kopfgeldjäger.

    Sein Vater starb an einer Droge, die bei zu hohen Konsum wie ein Nervengift wirkte. Nach dem Tod seines Vaters machte er dann seinen Traum war. Er hob das gesamte Geld aus dem Konto seines Vaters ab und kaufte sich davon ein erstklassiges Blastergewehr.

    Nach mehreren erfüllten Aufträgen legte er sich eine Powertech-Rüstung zu. Er ist nun ein anerkannter Kopfgeldjäger und Freund der Black Sun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2011

Diese Seite empfehlen