Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Action Sherlock Holmes

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von MrDeifel, 2. Februar 2010.

  1. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    [​IMG]

    Da ich eigentlich zu 100% mit dieser Rezesion übereinstimme und zu müde bin um viel zu schreiben: Sherlock Holmes

    Zu erwähnen wäre dennoch ein Score, der von Hans Zimmer kommt, aber ausnahmsweise mal nicht 100m gegen den Wind nach Hans Zimmer riecht.

    Und eine Detailverliebheit, die dem Film erst seinen wirklichen Charme gibt.


    8 von 10 Englischen Bulldoggen
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ob das auch so ne "Fünf Storytwists sind nicht genug!" Story wird? Der Trailer spricht mich nicht sonderlich an. Viel zu viele waghalsige Stunts. Teilweise wirkt es für mich so als wäre da auch etwas Steampunk eingeflossen und die aktuelle Steampunk Welle nervt mich grade richtig. Steampunk war noch cool als es unbekannt war.

    Auf Blu-ray werde ich mir den Streifen auf jeden fall leihen. Vielleicht überrascht er mich ja im postiven Sinne. Ist schließlich ein Guy Ritchie Film.
     
  3. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Ich werd mir den Film wohl ein zweites Mal anschauen müssen, damit ich wirklich alles verstehe was da abgeht. Ist tatsächlich auch wegen des recht englischen Humors ein harter Brocken- Vielleicht liegts auch daran dass ich neben mir ne schmatzende Familienhorde hatte, die den ganzen Film lang meinte, dass sie alleine im Kino seien Oo.

    Vorab ne 7/10 von mir mit Tendenz nach oben
    !
     
  4. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Das ist ein Film, den ich unbedingt im Kino sehen möchte. Ich hoffe der läuft in 2 Wochen noch, da hab ich dann nämlich eine kleine Pause bei meinen Klausuren. ;)
     
  5. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Für die zwei Stunden kannst du dir denke ich sicher mal vom Lernen frei nehmen ;)
     
  6. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Aber erst da bin ich auch wieder daheim. Hier müsst ich allein ins Kino, und das finde ich nicht so toll. ;)
     
  7. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Neben mir saß einer der meinte er geht ins Kino um zu schlafen :) Kaum hat sich der Vorhang geöffnet macht der die Augen zu und das Highlight waren dann die Schnarchgeräusche... Und was macht seine Frau? Lässt ihn einfach schlafen und danach erzählt sie ihm, was er verpasst hat und er ärgert sich :)

    Aber es lohnt sich definitiv den Film im Kino anzuschauen. Das einzige, was ich Schade fand, war, dass man an den Computergenerierten Grafiken leider ein bisschen gespart hat.
     
  8. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Was für eine Steampunkwelle? Und etwas ist nur cool weil es unbekannt ist? Klingt verdammt nach vorpubertärer Verhaltensweise. Etwas ist nur solange cool wie es keiner kennt, mögen es mehr Leute ist es uncool und man muss sich was neues suchen, wo man dann wieder ganz dolle anders ist. XD

    Ich würde den Film jedenfalls auch gern sehen, hauptsächlich sind daran allerdings nur die Schauspieler schuld. Andere in deren Rollen würden mich gar nicht ansprechen. Wenn ich mir hier einen Russel Crowe vorstelle oder Gerard Butler, das würde irgendwie noch hohler wirken, als es das eigentlich schon tut. Mir gefällt eigentlich der gute alte Holmes sehr viel besser, als ich diesen hier im Trailer sehe aber Downey gibt dem ganzen doch einen gewissen Charme und lässt es irgendwie besser wirken, als es das sonst tun würde.
     
  9. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Konnte kurzweilig Unterhaltung. Ich hab aber eine weit aus bessere Story erwartet. Leider war sie richtig schwach und das Schlimmste, sehr vorhersehbar. Das einzige was den Film rettet und auch unterhaltsam macht ist Robert Downey Jr. Es ist einfach ein heiden Spass ihn zu zugucken, vor allem mit Jude Law zusammen.

    7 von 10 Punkten
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die Welle die seit 2008 rollt. Selbst die öffentlich Rechtlichen berichten schon darüber.

    Komisch das das dann bei Musik wieder ganz anders ist. Da darf man das ohne Vopupertär zu sein... :rolleyes:

    Die steigende Anzahl an Berichten darüber geht mir auf den Keks. Als Steampunk kaum bekannt war gabs auch kaum Berichte darüber. Das fand ich deutlich cooler als jetzt recht häufig damit konfrontiert zu werden. Denn jetzt kommen auch langsam die Leute dahinter die das grosse Geschäft wittern und das wäre noch viel uncooler.
     
  11. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Habe mir den Film zwar noch nicht angeschaut, habe aber vor, mir die DVD auszuleihen. Nach dem was ich über den Film gelesen habe, wird es bei mir wohl nicht fürs Kino reichen.
     
  12. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Aber so groß is die Welle doch gar nicht oder?
    Wie viele Aktuelle Filme gibt es? 3?
    Also mir persönlich fällt es nicht sonderlich auf, aber da ich drauf stehe, würd ich gern erfahren was aktuell da so ist.

    Kann dein genervt sein aber verstehen, geht mir ähnlich mit der 3D Welle. Ich finde 3D Geil, aber jede zweite News heißt...hey der kommt auch in 3D und 3D ist ja so revolutionär
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich meine jetzt keine reine Steampunk Filmwelle sondern ne generelle Steampunkwelle. ;) Das ganze fängt ja jetzt erst an.

    Hier mal ein paar ausgewählte Highlights der letzten 6 Monate:




    3 Sat Video über die Steampunk Kultur

    Steampunk Ausstellung
    Video von der Ausstellung:



    Steampunk Gameboy

    Steampunk Haus

    1. Deutsche Steampunk Con

    Steam Punk Arcade Cabinet

    Steampunk Photoshop Contest

    Steampunk Decor in the Oval Office

    Steampunk Star Wars

    Outland Armour Photos | Steampunk Star Wars

    Steampunk Star Wars - a set on Flickr

    Super Punch: Steampunk Star Wars costumes

    R2D2 goes Steampunk
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  14. Jace

    Jace Abgesandter

    Das erinnert mich jetzt ganz stark an die ganzen Halbstarken in der Musikszene mit Sätzen wie
    "Ich fand Franz Ferdinand cool bevor alle anderen es taten.. jetzt sind die voll kommerziell geworden."

    Kaum findet der Mainstream dein kleines Steckenpferd toll, schon ist es viel schlechter? Oder hat es nur den Flair des extravaganten verloren.. war das wirklich das einzig Reizvolle daran?
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wenn ich an die vielen Bands denke die mit dem grossen Erfolg dann plötzlich auch einen teuren Produzenten bekommen haben, der denen dann erklärt hat wie sie langweillige aber kommerziell erfolgreiche Schrottalben produzieren, dann weiss ich nicht was daran verkehrt sein soll. :konfus:

    Mein Steckenpferd? Ich beschäftige mich mit Steampunk ja nicht mal. Ich hab im Gegenzug aber auch keinen Bock auf die Kommerkacke die unweigerlich kommt wenns grade Trendy ist. Ich möchte nur mal an die vielen schlechten B- und C-Movie Space Operas errinnern die mit dem grossen Erfolg von Star Wars massenhaft in die Kinos gedrückt wurden.

    Und ja, der Reiz ist einfach weg. Früher habe ich mich gefreut wenn ich mal was zum Thema Steampunk gesehen habe. Heute ist das schon normal geworden weil ich alle paar Tage wieder was zum Thema sehe. Die erste Steampunk Tastatur war der Hit. Inzwischen gibts mehrere Bauanleitungen.

    Die Qualität von Dingen sinkt durch ihren Erfolg ja nicht. Ich bin immer noch Star Wars Fan obwohl Star Wars inzwischen wieder sehr populär ist. Nur die Nebenerscheinungen wie schlechtes Merchandising in nie gekannten Massen ist schlicht kacke. Fehlt ja nur noch Star Wars Klopapier...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2010
  16. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ich kann euch nur empfehlen euch den Film im Kino anzusehen. Ich habe auch einige Bücher gelesen und finde ihn nichtmal so untypisch. Sicher weicht er von der Norm ab, aber ein bischen Action hat noch keinem geschadet:).
     
  17. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Hab den Film gestern gesehen. Und ich muss sagen, er hat mir sehr gut gefallen.

    Die Trailer ließen eher auf eine Action-Komödie schließen. Doch im Endeffekt nimmt den Großteil der Handlung dann doch die Kriminalistik ein. Holmes erinnert mit seiner schnellen Auffassungsgabe an "Dr. House" (ÜBERRASCHUNG) und es gab sogar des öfteren die Pfeife. Schade, dass es keine Oscar-Nominierungen für RDJ oder Jude Law gegeben hat. Beide haben perfekt gespielt und waren als Team klasse.

    Die Musik hat auch gepasst - Hans Zimmer hat sich mal nicht ständig selbst kopiert. Zwar war diese IMO nicht wirklich oscarreif, aber doch solide und spielte gut mit der Stimmung im viktorianischen England (nette Ausstattung, auch wenn die Effekte manchmal zu Wünschen ließen) zusammen.

    Alles in allem eine gute DETEKTIV-Komödie mit tollen Schauspielern und einigen kleinen (große blieben leider aus) Überraschungen:
    8 von 10 Punkten!
     
  18. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    Ja, der Film ist ganz gut aber richtig beeindruckt hat er mich nicht.
    Am besten fande ich die Kombinationsfähigkeit von Holmes, ganz besonders als er diese an der Freundin von Watson präsentiert.
    Schlussendlich hat mich der Film aber nicht "vom Hocker gerißen" aber schlecht ist er desswegen auf keinen Fall.
     
  19. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Ich war gestern im Kino und hab ihn mir in der OV angeschaut.
    Der Film hat mir echt gut gefallen, die Story war ok, auch wenn teilweise der Fokus etwas zu stark
    gelegt wurde.

    Was mir neben dem Zusammenspiel von RDJ und JL gut gefallen hat, ist wie Holmes in einem Kampf vorausdenkt. Das wurde schön umgesetzt.

    Der Schluss deutet auch auf eine Fortsetzung hin, das würde mich freuen, besonders weil Holmes dann auf
    treffen würde.

    08/10
     
  20. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Der Film ist empfehlenswert, wenngleich ich ihn nicht auf DVD haben muss (es sei denn, sie ist im Angebot).

    Die Story ist IMO zu vorhersehbar und nichts besonderes. Aber was den Film ausmacht, sind die tollen Bilder/Kulissen und das grandiose Spiel bzw. die Dialoge zwischen Holmes und Watson.

    Ich würde dem Film 8 von 10 Pfeifen geben.
     

Diese Seite empfehlen