Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von SorayaAmidala, 3. März 2009.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin
    (Confessions of a Shopaholic)
    USA 2009
    FSK: Ohne Altersbeschränkung - 104 Min. - Verleih: Walt Disney
    Start: 12.03.2009

    Die New Yorkerin Rebecca Bloomwood (Isla Fisher) ist ein süßes Girl, das auf Shopping und Fashion steht. Ihren Traum als Redakteurin eines Modemagazins kommt sie entschieden näher, als ihre gerade begonnene Finanzkolumne desselben Verlags zum massenhaft gelesenen Phänomen wird. Nur ihre Rechnungen kann sie damit nicht bezahlen - weshalb sie ihren Frust beim Einkaufen abbaut. Mit dramatischen Folgen für das bereits überzogene Bankkonto!

    Darsteller:
    Isla Fisher, Hugh Dancy, Krysten Ritter, John Goodman, Stephen Guarino, Joan Cusack, Kathy Searle, Steve Greenstein

    Regie:
    P. J. Hogan

    Shopaholic - Trailer


    Ich habe mich so auf den Film gefreut als ich gehört habe das er verfilmt wird. Aber jetzt wo ich den Film gesehen habe.


    Glücklicherweise scheint der Film so aufgebaut zu sein, dass keine Fortsetzungen nötig sind. PUH!!! Also ich mein, man kann ihn sich ja mal angucken, sollte sich aber wirklich absolut GAR nichts versprechen. Ich kann nicht verstehen, wie Sophie Kinsella zu sowas ja und amen gesagt haben kann.

    a) der Film verliert von vornherein an charme, da er in New York spielt (die Bücher spielen in London), sowas doofes!!

    b) Luke verliert total an allem, was ihn in den Büchern so ausmacht. Grund 1: Sein Aussehen, wie ein Milchbubi... Punkt 2: kann ich nicht sagen, ist ein Spoiler, hat aber was mit seinem Arbeitsleben zu tun. Geht GAR nicht!!

    Einzig und allein Becky find ich gut getroffen. Isla Fisher ist wirklich goldig in der Rolle. Abzug aber für die Restbesetzung, die Location, die Story... manches Mal hatte ich das Gefühl, sie müssen dies und jenes unbedingt noch reinbringen, weil es im Buch vorkommt und handeln es in 2 Sekunden hab.

    Z.B. die Figur von Alicia... wenn man das Buch nicht gelesen hat, fragt man sich nach dem Film, wer ist das eigentlich? Musste die sein?! Ja klat, weil es muss ja zunächst ne andere neben Luke geben. Hätte aber auch jede andere getan, oder? Nein, denn Becky muss gegenüber Suze ja wenigstens ein einziges Mal das Wort: "Alicia-Bitch-Longlegs" verwenden...

    Irgendwie alles nur zum Kopfschütteln...
     
  2. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Wie bereits im Zuletzt gekaufter/gesehener Film - Allgemeiner Filmthread geschrieben, fand ich den Film ebenfalls grottig.
    Charme einer TV Produktion und absolut nicht sehenswert...
     

Diese Seite empfehlen