Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Shou Adachi

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Shou Adachi, 31. Januar 2014.

  1. Shou Adachi

    Shou Adachi Commander

    [​IMG]

    Name: Shou Adachi

    Organisation: Neue Republik - Flotte

    Rang/Position: Commander, Kommandant der MC40 »Lioness«

    Auszeichnungen: -/-

    Spezies: Pantoraner

    Geschlecht: männlich

    Alter: 31

    Herkunft: Orto Plutonia / Pantora

    Aussehen: 1,89 Meter groß, schlank bis hager, hellblaue Haut, goldene Augen, schwarze Haare und goldene Tattoos im Gesicht

    Besitz:
    Shou erlaubt sich nur wenig persönliche Habseligkeiten in seinem privaten Quartier. Die meisten davon sind Erinnerungsstücke an seine Familie und seine Heimatwelt. Doch wenn er sich etwas zulegt, dann sind es Gegenstände von hoher Qualität, welche subtil seinen guten Geschmack wiedergeben sollen.

    Vorgeschichte:
    Shou Adachi wurde auf Pantora als Mitglied einer armen Familie geboren. Wie für Pantoraner nicht unüblich hatten seine Eltern mehrere Kinder. Trotz eines zwar einfachen aber liebevollen Zuhauses wuchs in dem jungen Pantoraner langsam aber stetig der Wunsch, mehr von der Galaxie zu sehen. Ein Mond, welcher einen Eisplaneten am Rande der zivilisierten Galaxis umkreiste, war ihm einfach nicht genug. Shous Familie teilte seinen Wunsch nicht, respektierte ihn jedoch. Und da nach seiner Schulausbildung seine Eltern ihm einen entsprechenden Wunsch einfach nicht finanzieren konnten, entschied sich der junge Pantoraner dazu, sich für den Dienst in der Flotte der Neuen Republik zu bewerben.

    Seiner Bewerbung an der Flottenakademie auf Mon Calamari wurde aufgrund der guten Beziehungen zwischen der neutralen Welt Pantora und der Neuen Republik stattgegeben. Shou Adachi machte dort seinen Abschluss mit durchweg guten Noten und diente sich danach stetig hoch, bis er im Rang eines Commanders sein erstes eigenes Kommando erhalten sollte.


    Charakter:
    Es gibt vor allem zwei treibende Kräfte in Shou, welche ihn anspornen, die Karriereleiter weiter zu erklimmen. Zum einen ist dies sein Wunsch, für Freiheit, Demokratie und Frieden in der Galaxis zu kämpfen. Seine Heimatwelt Pantora hat eine lange Tradition der Demokratie und einer freiheitlichen Grundordnung. Es lag daher für ihn nahe, sich in den Dienst der Republik zu stellen.

    Zum anderen hat der Pantoraner immer wieder das Gefühl, sich und anderen zeigen zu müssen, dass er sowohl aufgrund seiner sozialen wie auch politischen Herkunft nicht weniger wert ist, als andere in der Flotte. Hänseleien von Kadetten an der Akademie über seine Heimatwelt und die relative Armut seiner Familie haben ihn diesen Drang entwickeln lassen.

    Mit diesem Verlangen im Hinterkopf ist es Shou Adachi stets ein großes Anliegen, die Formalitäten zu wahren. Unter seiner Führung haben Untergebene mindestens genauso oft Inspektionen der Sauberkeit und Ordentlichkeit ihrer Quartiere sowie ihrer Uniformen über sich ergehen lassen müssen, wie sie Angriffs- und Notfallszenarien geprobt haben.


    Werdegang:
    - folgt demnächst -
     
  2. Shou Adachi

    Shou Adachi Commander

    Shou Adachis derzeitiges Kommando


    [​IMG]

    MC40 »Lioness«

    Flagge: Neue Republik
    Klasse: MC40
    Klassifikation: leichter Kreuzer
    Länge: 500m
    Sublichtgeschwindigkeit: 50 MGLT
    Hyperantrieb: Klasse 2
    Mannschaft: 3.758
    Truppen: 650
    Jäger: 1 Staffel

    Bewaffnung:
    Waffensystem
    Bug​
    Backbord​
    Steuerbord​
    Heck​


    Turbolaser
    4​
    3​
    3​
    4​


    Ionenkanonen
    5​
    4​
    4​
    5​


    Torpedowerfer
    2 (je 25)​
    -/-​
    -/-​
    -/-​


    Traktorstrahler
    2​
    2​
    2​
    -/-​



    Vorgeschichte:
    Der leichte Kreuzer ist erst vor ein paar Monaten vom Stapel gelaufen und Shou Adachi sein erster und bisher einziger Kommandant. Ebenso frisch wie der Commander ist seine Crew. Führungsoffiziere und Manschaft sind erst noch dabei, sich und ihren neuen Befehlshaber kennen zu lernen und sich als Team aufeinander einzuspielen. Commander Adachi lässt die daher wenig kampferfahrene Crew regelmäßig drillen, was bereits erste Erfolge bei der Reaktionszeit erzielt hat, mitunter aber auch zu Spannungen unter der Crew führt.

    Besonderheiten:
    Die »Lioness« trägt eine Staffel X-Wing des Typs T-65C-A2.
    Außerdem beherbergt sie ein Bataillon Marines (576 Mann), welches sowohl für die Schiffssicherheit zuständig ist, als auch für Enterkommandos oder Bodenoperationen eingesetzt wird.


    Leitende Offiziere der MC40 »Lioness« (NPCs):

    Position: Rang Name (Spezies, Geschlecht, Heimatwelt)

    Erster Offizier: Lieutenant Commander Yantahar Ven’toro (Bothaner, m, Kothlis)
    Zweiter Offizier / Navigation: Lieutenant Commander Mando Sekel (Mon Calamari, m, Dac)
    Dritter Offizier / Sicherheit: Lieutenant Rhea Foster (Mensch, w, Rishi)
    Feuerleitoffizier: Lieutenant Slaifo Linth (Duros, m, Duro)
    Jägerleitoffizier: Sub Lieutenant Derek Frost (Mensch, m, republikanischer Weltraum)
    Leitender Ingenieur: Lieutenant Rek Qualto (Nautolaner, m, Dac)
    Leitender medizinischer Offizier: Lieutenant Tifa Nunes (Sullustaner, w, Sullust)
    Befehlshaber der Marines: Major Vince DaGosta (Mensch, m, Corellia)
    Staffelführer ›Peregrines‹ (X-Wing): Captain Lily Hennis (Mensch, w, Lianna)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014

Diese Seite empfehlen